fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
  Österreich | 21.9.2008 | 16:19   

 
 
Don Kamelo ohne Sonne
  Aufgrund der Witterung konnte die Wanderung leider nicht stattfinden. Das Schlechtwetter-Programm war aber auch nicht ohne: Ein Kameltheater in Niederösterreich. Eine Bildergeschichte von Rudi Schöllerbacher




 
 
 
Florian aus St. Pölten bei der gefürchteten Vorstellungsrunde. Den Rest der Busfahrt bestritt dann Rainhard Fendrich mit seiner "Ode an Niederösterreich"
 
 
Die berühmten FM4 Wanderhüte wurden trotzdem ausgeteilt. Warum Daniela bei dieser Auswahl nicht die richtige Größe finden konnte, blieb allerdings ungeklärt.

 
 
Julia und Andreas sehen nicht nur glücklich aus, sie sind auch so verlobt. Und bei der einer Gelegenheit kann man doch schon einmal für die Hochzeitsreise üben.
 
 
Motivation ist alles. Die Hauptveranstalter Martin Puntigam und Daniel Kupka.
 
 
Diese Hand gehört Martin Puntigam. Und jetzt kommen wir zu 100.000-Euro-Frage. Ist dieser Mann von Beruf A) Spengler, B) Märtyrer, C) Austauschstudent, oder D) Kabarettist?
 
 
Lukas Tagwerker und Thomas aus Wien vor der Göllerschatzgrotte.

Der sogenannte Lukas Tagwerker und der sogenannte Thomas aus Wien vor der sogenannten Göller-Schatz-Grotte. Mehr kann man dazu offensichtlich nicht sagen.

 
 
Sabrina und ein Tier.
 
 
Don Kamelo und ein Kamel.
 
 
Und wenn uns einmal jemand fragt "Und was habt ihr so gemacht mit eurem Leben?", dann werden wir stolz behaupten: "Wir haben uns ein Kamel angesehen, das einen sterbenden Schwan spielt." Das Stück hieß "Die Hochzeit des Sultans". Wir sehen hier die Schlüsselszene, in der der Sultan, dargestellt vom Kamel, beschließt die Prinzessin (nicht im Bild) zu heiraten.
 
 
Nach einer gelungenen Vorstellung: (v.l.n.r.) Sonja, Eva, Don Kamelo und Sabrina. Im Hintergrund die Schauspieler.
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick