fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 29.5.2008 | 09:10 
Das (monochrome) Ende der Nahrungskette

HansWu, Trishes, Pinguin

 
 
PolitCamp 2008
  "Treibstoff für die Demokratie" prangt groß auf den Plakaten für das PolitCamp, das am Freitag und Samstag in Graz abgehalten wird.

Das PolitCamp bedient sich der grundlegenden Idee des BarCamps. BarCamps sind offene, partizipative Veranstaltungen ("Unkonferenzen"), deren Ablauf und Inhalte von den TeilnehmerInnen selbst bestimmt werden und nicht von einer Konferenzleitung vorgeschrieben werden. Auf BarCamps werden normalerweise Themen wie Open-Source-Technologien und Soziale Software diskutiert. Mittlerweile werden aber auch BarCamps zu vielen anderen Themen ausgerichtet.

So zum Beispiel das erste österreichische PolitCamp.
 
 
 
 
 
Blogs, Podcasts und Web-Communities...
  ... erneuern (so jedenfalls die grundlegende These) das brüchige Fundament der Politik. Interessierte BürgerInnen, Web-ExpertInnen, PR-PraktikerInnen und PolitikerInnen diskutieren beim PolitCamp Graz die Chancen des Webs für die Demokratie.

Beim PolitCamp dreht sich alles um Web 2.0 - Hillary Clinton und Barack Obama haben es vorgemacht: Der US-Vorwahlkampf spielt sich hauptsächlich im Internet ab. Übers Web 2.0 werden Spendenmillionen lukriert und Wählermassen mobilisiert. Weil diese Entwicklung zwangsläufig auch Österreich betreffen wird, werden bloggende PolitikerInnen, ProfibloggerInnen, PR-SpezialistInnen und KommunikatorInnen zum ersten BarCamp nach Graz geladen, um den Ist-Zustand und die Zukunft der politischen Onlinekommunikation zu umreißen.
Angesagt haben sich neben dem Polit-Blogger Christoph Chorherr auch die Bundesgeschäftsführerin der ÖVP, Michaela Mojzis. Für Lokalkolorit sorgen die Grazer Neo-Vizebürgermeisterin Lisa Rücker, deren Weblog den Wahlkampf überlebt hat, und Josef Mantl, ein Steirer, der im Team um Hillary Clinton direkt im US-Wahlkamf mitmischt.
 
 
 
Wann, wo, wie?
  Das PolitCamp Graz findet vom 30. bis 31. Mai 2008, jeweils von 9 bis 18 Uhr am Campus der FH-JOANNEUM in Graz statt.

Freitag, ab 20.00 Uhr:
Party und get together im iKU, Kunsthaus Graz, mit monochrom. Musikunterhaltung: boogee basement DJs, ETEPETETE vs. Bumm Bumm Boys & DJ konzert. Visuals: montage sauvage feat. VJ Bobo.
Eintritt frei.

Alle Infos zu Programm, TeilnehmerInnen, sowie Dokumentation und Live-Berichterstattung auf:
www.politcamp.at
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick