fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Wien | 3.12.2008 | 16:09 
Das (monochrome) Ende der Nahrungskette

HansWu, Trishes, Pinguin

 
 
Roböxotica 2008: Zehn Jahre Technohedonismus
  Immer noch sind sie in Werkshallen gefangen und schweißen Peugeots und Daihatsus zusammen. Roboter! Aber Wien ist (soll) anders (sein)! Morgen (Donnerstag, 4. Dezember) ist es wieder soweit. Und diesmal sogar jubilarisch. Die weltweit erste und zwangsläufig führende Veranstaltung zum Thema Cocktailrobotik ist zehn Jahre alt.
 
 
 
 
 
Die Roböxotica ...
  ... ist und war ein Treffpunkt für WissenschafterInnen, ForscherInnen, PhilsophInnen, Computerfreaks und KünstlerInnen aus aller Welt, die sich dem Thema "Cocktail-Roboter" stellen und diese auch bauen. Ein kritisch-ironischer Versuch, einmal anders über technologische Innovationen, Futurologie, Science Fiction und Barkultur zu diskutieren, der aber gleichzeitig mit Kritik am Techno-Triumphismus und diversen technologischen Hypes nicht hintan hält.

Einer der Höhepunkte der Jubiläumsfestivitäten ist der acht Meter große "Robovox" des slowenischen Medienkünstlers Martin Bricelj (Artist-in-Residence, quartier21/MQ).
 
 
 
Druckwerk!
  Präsentieren dürfen wir heuer auch den Roböxotica-Katalog. Höhepunkte aus zehn Jahren mit Beiträgen von Cory Doctorow (BoingBoing), Karen Marcelo (Survival Research Lab), Thomas Ballhausen (Filmarchiv Austria) uva.
 
 
 
Diesmal mit dabei...
  ... sind StudentInnen von der FH Joanneum Graz - Studiengang Informationsdesign, Bre Pettis (höchst professioneller Bastler und laut Seattle Metropolitan Magazine "the face of American Invention"), Mitch Altman (Erfinder des TV B-Gone), Johannes Ullmaier (Suhrkamp Verlag), und viele mehr.
 
 
 
Programm
  04.12.2008, 19 Uhr: Eröffnung im Freiraum des quartier21/MQ
05.12.2008, 20 Uhr: monochroms Taugshow (Metalab)
07.12.2008, 19 Uhr: Annual Cocktail Robot Awards
 
fm4 links
  www.roboexotica.org
Cheers!
   
fm4 links
  Die Roböxotica auf fm4.ORF.at
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick