fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosendernotesCHAT
Österreich | 27.1.2003 | 19:43 
Soundpark. Your Place for Homegrown Music.

 
 
Max Brand Preis 2003
  Dieser Aufruf erreichte uns per E-Mail:

Max Brand, Komponist und Elektronikpionier (1896-1980), verfügte testamentarisch, dass die künftigen Einnahmen aus den Aufführungen seiner Werke als Preis für junge, zeitgenössische KomponistInnen auf dem Gebiet der Elektroakustik und erweiterter Bereiche vergeben werden soll.

Der international ausgeschriebene Preis ist 2003 mit EUR 5000,- dotiert und wird am 26.04.2003 im Rahmen von "moving patterns - A week-long program of electronic music" im Austrian Cultural Forum in New York überreicht.
 
 
  Max Brand verstand elektronische Musik als Allgemeingut. Er erkannte das Potenzial der neuen Technologien für die Produktion. Seine vielseitigen Arbeitsweisen stehen für Innovation:

- Komposition und Improvisation (für Malerei, Licht, Bühne, Werbung, ...)

- Entwurf und Entwicklung eines eigenen Instruments

- Personalised Vision: Eigenwilligkeit, Risikobereitschaft und Kompromisslosigkeit

- Jenseits von E und U

Dieser Aufruf wendet sich ausdrücklich an Künstlerinnen aller Genres und Stilbereiche ohne Einschränkungen hinsichtlich Ausbildung, Nationalität, Alter oder Bekanntheitsgrad.

Einzureichen ist eine Arbeit pro TeilnehmerIn bzw. Gruppe auf Audio-CD oder DVD (in sendetauglicher Aufnahmequalität) sowie dazugehörende Konzeptunterlagen. Es können auch bereits veröffentlichte Werke eingereicht werden. Einreichungen werden bis 15.03.2003 (Datum des Poststempels) gerne unter folgender Adresse entgegengenommen:

mica - music information center austria
Max Brand Preis 2003
Stiftgasse 29
1070 Wien
Austria

Alle TeilnehmerInnen werden nach Bekanntwerden der Preisträgerin/des Preisträgers verständigt.
 
 
 
Kennzeichnung:
  - Name, Adresse, Telefonnummer, Titel des Werkes, Entstehungsjahr

- Die Einreichung ist verschlossen mit dem Kennwort "Max Brand Preis 2003" zu versehen.
 
 
 
Wettbewerbsbedingungen:
  - Es wird keine wie immer geartete Haftung für die eingereichten Unterlagen übernommen.

- Jede Bewerbung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

- Auf Wunsch werden die Einreichungen auf Kosten der TeilnehmerInnen zurückgesandt.

- Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die TeilnehmerInnen mit den Bedingungen einverstanden (s. Anmeldeformular).
 
 
 
  Die Jury setzt sich aus Vertretern der Erben Max Brands, MusikerInnen, MusiktheoretikerInnen und JournalistInnen zusammen. Prämiert werden innovative elektronische, elektroakustische und verwandte Arbeiten aus allen Musikbereichen.

Einreichunterlagen sowie das Anmeldeformular finden sich hier.
 
 
 
UPDATE!
  Der Gewinner (und zwei weitere Auszeichnungen) stehen fest. Hier kann man sich den Informationstext der Jury durchlesen.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick