fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  28.10.2002 | 18:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 29. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Viennale
Wir haben das Publikum über den Debütfilm Blue Moon der Österreicherin Andrea Dusl befragt.
Johnny Pichler (Josef Hader) begibt sich auf eine Reise in den Osten, von der Slowakei bis nach Odessa, auf den Spuren nach seiner mysteriösen Liebe Shirley - Ein Road-Märchen, in dem auch Detlev Buck mitspielt. (Marianne Lang)
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Viennale-Tipps
Die Viennale neigt sich mit raschen Schritten dem Ende zu, zwei volle Tage Filmprogramm gibt's aber noch zu genießen. Erika Koriska legt euch folgende zwei Filme ans Herz: In 'Bomnaleaun Kanda' - 'One fine spring day' entspinnt sich eine schweigsam tragische Liebesgeschichte zwischen dem Toningenieur Sang-Woo und der Radiomoderatorin Eun-Su. In dem rumänischen Film 'Marfa si banii' träumt Ovidiu von einem eigenen Getränkekiosk - für diesen Traum lässt er sich auf dubiose Mafiabotengänge ein. Ob das gut geht?


Termine | Webtip | Prime Cuts: Simian - 'We Are Your Friends'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Matthias 'Functionist' Schönauer

Borders and Migration
"Zuwanderung ist nur geringfügig steuerbar. Dennoch werden Unsummen der Staatsbudgets dafür aufgewendet, die Grenzen zu sichern" - so lautet einer der Standpunkte die bei der 'Borders and Migration'-Konferenz in Wien diskutiert werden. In Vorträgen und Arbeitsgruppen sollen bei der internationalen Veranstaltung am 29. und 30. Oktober Alternativen in der Migrations- und Asylpolitik aufgezeigt werden, die außerhalb der gängigen Vorstellung der 'Festung Europa' liegen: Wieviel kostet die Abschottung Mitteleuropas im Vergleich zum marktwirtschaftlichen Nutzen von Zuwanderung? Im FM4-Connected Studio diskutieren Florian Schneider, Netzaktivist und Mitbegründer der deutschen 'Kein Mensch ist illegal'-Kampagne und Erika Laubacher-Kubert von der International Organisation for Migration: Macht es Sinn die Grenzen dicht zu machen? (Karl Schmoll)

Digital Underground: Die Sims - Tierisch gut drauf! (PC)
Zuerst wollte ich mir das fünfte Add-On der Sims nicht wirklich antun - es ist stressig genug, den virtuellen Freunden alles zu geben, was sie so für ihren täglichen Bedarf brauchen und ihr Leben zu managen. 'Dann auch noch Tiere - nein danke', war mein erster Gedanke. Wieso auch noch für Tiere sorgen? Sind die Sims nicht schon kompliziert genug, wenn man sie zu Hot-Dates und in den Urlaub schickt? Sollte ich mich nicht vielleicht besser um meine realen Haustiere kümmern, anstatt mir virtuelle anzuschaffen? Dann hat man mich fast schon gezwungen, das Spiel anzutesten: Und ich war positiv überrascht. Das Add-On 'Tierisch gut drauf' bringts wirklich - wieder ein Stückchen näher an der realen Welt mit dem Getier im Haus. (Petra Havel und Gerlinde Lang)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Close Up: Va savoir
Die Viennale hat gemeinsam mit dem Filmmuseum dem Regisseur Jacques Rivette eine Retrospektive gewidmet. Innerhalb dieser ist Rivettes neuester Film 'Va savoir' zu sehen gewesen, der diese Woche regulär in unseren Kinos startet: Eine Italienische Theatergruppe führt in Paris ein Pirandello-Stück auf. Alle Beteiligten sind auch in private Beziehungen zueinander verstrickt. (Petra Erdmann)

Termine | Betthupferl | Prime Cuts: Simian - 'We Are Your Friends' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Die Wahlplakate der Parteien und wie sie wirken Knapp ein Monat Zeit bis zu den bevorstehenden Wahlen - und sie hängen an jeder Ecke. Die Wahlplakate. Mit welchen Gesichtern und Slogans werben die politischen Parteien diesmal? Mit welchen psychologischen Tricks werden die Wähler eingefangen? Und was gefällt eigentlich wirklich? Johanna Zechner testet die Reaktionen auf der Strasse und spricht mit dem Werbegraphiker Roman Kresa.

10 Jahre Schule für Dichtung
"Dichten kann man nicht, wie der Vogel singt." (H.C.Artmann)
Seit zehn Jahren lehren durch die 'schule für dichtung' Poeten und Poetinnen in realen und virtuellen Klassen ihre Kunst. Ein Rückblick von Patricia Mussi.

Foo Fighters (Robert Rotifer) | Red Dragon (Christian Fuchs) | Prime Cuts: Simian - 'We Are Your Friends'
 
 
 
Hight Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Far out and right here seit 10 jahren bastelt das englische label Far Out an sowas wie dem perfekten interdimensionalen Musik-Modell. Die Vorgangsweise: Das Beste an Beats, Vibes und musikalischem Spirit aus allen Welten zu einer neuen, lebendigen Groove-Sprache zu formulieren. Mit viel Respekt vor den Wurzeln, aber auch genügend Fantasie und gestalterischem Willen, um immer wieder Neuland zu betreten.
Gerade heuer, im Jubiläumsjahr, ist ihnen das schon des öfteren gelungen - kein Wunder, wenn progressive Artists wie 4hero, Flytronix, Roni Size, Osunlade und Simone Seritella genau so zur Stammmannschaft zählen wie die brasilianische Singer Songwriter Legende Edu Lobo und die Routiniers von Azymuth. Das alles auf der epochalen "Off The Shelf" Compilation - ähnliche Vorgangsweisen gibt's diese Woche allerdings sogar zweimal in Wien live zu erleben. Am Donnerstag den 31.10. im Porgy and Bess, wo das Gelee Royal-Team nach der Sommerpause eine sensationelle Session mit Viktor Davis auf die Bühne bringen wird. (DJ Support übrigens von Felix Hines, dem Mastermind des grandiosen Earthproject Labels). Uuuund am Samstag den 2. November feiert Future Sound Of Paris 5. Purzeltag mit einem Liveauftritt des Pariser Musikerkollektivs "Playin 4 The City", bekannt von nicht wenigen großartigen souligen Housetrax. Am Mikrophon Monsieur Karl, der nicht von ungefähr "The Voice" genannt wird.
Karten für die beiden Veranstaltungen natürlich telefonisch absaugbar.


[playlists]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick