fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  30.10.2002 | 18:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 31. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with John Megill

We give away tickets for tonight's concert of Slut at the Arcadium in Graz

The Naked Chef: Jamie Oliver gives Tips for a cool breakfast. Today: The best hangover cure...
"... is probably a midnight pan cooked breakfast! I invented that when I was about 14. 'Cause we lived in the country, there wasn't much to do apart from have a couple of drinks! So, you get a big pan, you fry up your sausages first, then add the bacon, then you add half the tomatoes and you get it all nice and fried. Maybe you can add some mushrooms as well, and then you get some nice big free range eggs, and you crack them around the pan, so it all kind of cooks together, and then you pop it under the grill. Loads of toast and some brown sauce - sweet!!"

 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Red Dragon (Erika Koriska) | Termine | Webtip | Prime Cuts: Simian - 'We Are Your Friends'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

junglistic-sistaz.com: Babsi Wimmer a.k.a. DJ SHROOMBAB von den Junglistic Sistaz hat in den letzten Monaten an einer weltweiten Jungle-DJinnen-Plattform gearbeitet, die neu gelauncht wird. Die dazugehörige Party findet Donnerstag Abend im SUB im Wiener Flex statt. Wir haben sie im Studio besucht und sie besucht uns im FM4 Studio.

Digital Underground Wahlprognose "Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam hat für die deutsche Bundestagswahl eine neuartige Prognose erstellt - und traf mit ihrer Vorhersage genau ins Schwarze. Nun fordern die von renommierten Wahlforschern bislang belächelten Wissenschaftler, endlich ernst genommen zu werden." "Im Wesentlichen basiert das Wahlprognosenmodell auf drei Faktoren: Kanzlerpopularität, Langfristigem Wählerrückhalt der Regierungsparteien und Abnutzung der jeweiligen Regierung im Amt"

Boarderline: Windsurfen
 
 
 
Update (17-19)
  mit Hannes Eder

Close Up: Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern
Die Autorin von "Thelma & Louise", Callie Khouri, hat Regie geführt: Sidda Lee Walker (Sandra Bullock) ist eine erfolgreiche Theaterautorin in New York. Sie ist froh, der Heimat Louisiana und ihrer exzentrischen Mutter Vivi (Ellen Burstyn) entkommen zu sein. Als das Time Magazine in einem Porträt über Sidda andeutet, Vivi habe als Mutter versagt, reagiert diese völlig entrüstet. (Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Simian - 'We Are Your Friends' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Christian Davidek

Film: Va Savoir
Die Viennale hat gemeinsam mit dem Filmmuseum dem Regisseur Jacques Rivette eine Retrospektive gewidmet. Innerhalb dieser ist Rivettes neuester Film "Va savoir" zu sehen gewesen, der diese Woche regulär in unseren Kinos startet: Eine italienische Theatergruppe für in Paris ein Pirandello Stück auf. Alle Beteiligten sind auch in private Beziehungen zueinander verstrickt. (Petra Erdmann)

Kråke Mikunda: Das für ungewöhnliche, schräge und vor allem unterhaltsame Aktionen bekannte Künstlerkollektiv 'monochrom' lädt seit 23. Oktober zu sechs Wahlkampf-Terminen ins Wiener Lokal B72. Dort wird nicht etwa eine Parlamentspartei unterstützt, sondern der ehemalige Fernsehsprecher, Kleinindustrielle und Initiator der Bürgerliste LHL Kråke Mikunda. Der Kommunalpolitiker möchte an diesen sechs Abenden sowohl über seine politischen Vorstellungen als auch über den Zustand der Politik in Österreich sprechen. Mikunda konnte auch sechs Musiker/Musikerinnen/Bands für sein politisches Programm begeistern. (Robert Glashüttner)

Live zu Gast: Thomas Morr von Morr Music
 
 
 
  Interpol
Viele Journalisten machen es sich prinzipiell gerne so leicht wie möglich: deshalb folgt auf die Erwähnung der New Yorker Band Interpol sofort prompt der Hinweis auf Joy Division, The Smiths und andere britische Indie-Melancholiker aus den frühen 80ern. Natürlich haben solche Vergleiche etwas für sich, sind Referenzen auf die kühle Post Punk-Ära im Sound des jungen US-Quartetts unüberhörbar. Aber Interpol sind viel mehr als Retro-Copycats. Behauptet zumindest Christian Fuchs, der mit Gitarrist Daniel Kessler gesprochen hat.

Prime Cuts: Simian - 'We Are Your Friends' | Hip Hop in Vorarlberg
 
 
 
Tribe Vibes (22-0)
  mit Functionist und Trishes

Pünktlich zum Weltspartag bleibt die Tribe Vibes & Dope Beats Filiale ihres Vertrauens extralange offen. Eine Live-Session des Kölner Rappers Metaphysics steht ebenso auf unserem Show-Programm wie ein Interview mit Joni Rewind alias DJ Dynamite plus einem Albummix von dessen "Welcome to the World of..." von unserem Hamburger Filialleiter DJ DSL. Einen würdigen Abschluss bilden dann die drei K-Otix aus Houston, Texas, deren Auftritt in der Linzer Kapu wir auszugsweise vorspielen.
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit HPL Haipl/Knötzl/Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Daddy D und Joe Joe
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick