fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.11.2002 | 18:57 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 7. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Breakfast with the Naked Chef: The recipes
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Ali G. Indahouse
Der britische Comic-Superstar Ali G. versucht sich es nach grandiosen TV-Shows in Spielfilmlänge. Die deutsche Synchronstimme leiht ihm Viva-Moderator Mola Adebisi: Ali G. (Sacha Baron Cohen) wäre am liebsten ein cooler schwarzer Gangleader in L.A. mit der Welt längstem Schwanz. Zu dumm, dass er in Wahrheit weiß ist und bei seiner Oma in England haust. Das einzige, was er jemals auf die Beine gestellt hat, ist sein alternativer Pfadfinderclub. Und der soll ihm nun aus Geldmangel weggenommen werden. Doch für seine Kids ist Ali G. bereit zu kämpfen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: DJ DSL - '#1'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Digital Underground: Burn Out 2

'Regierungen sind teuer, ineffizient, nicht transparent und selbstgenügsam.' Zu diesem Schluss kommt das Grazer Institut Hofos und startet im Rahmen des steirischen herbstes ein demokratiepolitisches Experiment. Gleichzeitig mit der Nationalratswahl können alle auf wahl.plagi.at registrierten online WählerInnen eine digitale Regierung wählen. Statt wie beim e-government nur den Verwaltungsablauf ins Netz zu verlegen spart D'Regierung gleich alle PolitikerInnen ein. Wie kann Politik ohne PolitikerInnen funktionieren und wäre das dann nicht sehr fad? Karl Schmoll berichtet über die Bildung der ersten Rechner-Regierung aus Graz.

Live zu Gast im Studio: Litterbox

Boarderline: "The making of a no budget 8mm snowboardmovie"
 
 
 
Update (17-19)
  mit Hannes Eder

Close Up: Halloween - Resurrection
Jamie Lee Curtis und Busta Rhymes sind bei Teil 8 des Horrorklassikers im Einsatz: Eine Gruppe Teenager hat sich für eine Nacht in das Elternhaus des Schlächter Mike Myers begeben, um von dort live über Internet zu senden. Doch natürlich läuft alles - blutig und mörderisch - anders als geplant. (Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: DJ DSL - '#1' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Christian Davidek

Close Up: Blue Moon
Der Debütspielfilm der Österreicherin Andrea Dusl: Johnny Pichler (Josef Hader) begibt sich - auf den Spuren nach seiner mysteriösen Liebe Shirley - auf eine Reise in den Osten, von der Slowakei bis nach Odessa. Ein Road-Märchen, in dem auch Detlev Buck mitspielt (Petra Erdmann)

Violent Femmes: Die legendäre amerikanische Band aus Milwaukee spielt am Samstag in Wien ein Konzert. Seit den 80er Jahren sind die Songs von Gordon Gano und seinen Femmes aus keiner amerikanischen Collegerockband-Plattensammlung mehr wegzudenken. Ihr guter-Laune Pop ist bei näherem Hinhören allerdings von Versagensängsten, Minderwertigkeitskomplexen und einer generellen Teenage-Angst geprägt. Mathias Zsutty über die ersten 20 Jahre der Violent Femmes.

Michelle Shocked: Die Amerikanerin Michelle Shocked wurde vor über einem Jahrzehnt als androgynes Folk-Girl mit Punk-Attitüde gefeiert ("The Texas Campfire Tapes", "Short Sharp Shocked") und öffnete Türen für nachkommende Künstlerinnen. La Shocked veröffentlicht nach wie vor Platten im Singer-Songwriter-Stil, zur Zeit vorzugsweise angereichert mit Dub-Elementen. Eva Umbauer hat Michelle Shocked vor ihrem Konzert in der Szene Wien getroffen.

HipHop in Vorarlberg: Ein Lokalaugenschein von Christoph Weiss

Prime Cuts: DJ DSL - '#1'
 
 
 
Rough Mix (22-0)
  mit Werner Geier

Ein Mann in Manchester macht einen Club namens "Homoelectric". Tim, der einen lustigen Bart hat, sagt "It's all good". Einer, der sich Birdy nennt, glaubt noch an Dada. "Ich bin für das Feine im Groben", meint ein Anderer. DJ DSL schenkt uns eine unveröffentlichte Nummer. Ein Hörer schickt eine Mix-CD. Rough Mix macht Musik.

 
artist title label
 P.I.L.Death DiscoVirgin
 BTO SpiderDirty FightersSpinning Wheel
 DJ DSLOhne TitelTest
 BirdyDoobie DadaSunshine
 The Turning TestCocaine, Swimming PoolKeep Diggin
 GrammeLike youKeep Diggin
 Peven EverettTesting meGenuine
 Yush2K Fade AwayGenuine
 N.O.W.Know My Name (Mark Prtichard Remix)Warp
 Amp FiddlerYouGenuine
 Soul II SoulJazzies Groove (Piano Version)Ten
 People Under The StairsHang LooseOM
 Mr ScruffChampion NibblesNinja
 Agent KFeed The Cat (BB Boogie Fri Night Mix)Laws Of Motion
 RhiannaWord Love (Jay Denes Mix)Sony
 Essential Things (Needs Remix)KimraMantis
 Only ChildPourquoiGC
 IncognitoOut Of The Storm (Carl Craig Mix)TL
 YBUSoul MagicSSR
 MilkTouchWave
 JazzanovaSoon (A Touch Of Jazz Mix)JCR
 Leroy HutsonSituationsCurtom
 Amp FiddlerEye To EyeGenuine
 Mighty BopFeeling GoodYellow
 ChekovAhaDeck 8
 Dynamo ProductionsHey YeahIllicit
 The Strike BoysCocaine is a sin SD
 TomahawkPulse of LiveSellwell
 TelemarkWe're on a missionPulver
   
 
 
Projekt X (00-01)
  mit HPL Haipl/Knötzl/Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Daddy D und Joe Joe

03-04: Wiederholung: Spielzimmer vom Samstag
04-05: Wiederholung: DJ DSL Mix
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick