fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.11.2002 | 18:33 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 10. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit Stermann & Grissemann
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Christian Davidek

Feeder
Grant Nicholas, der Sänger und Gitarrist von der britischen Band Feeder ist heute bei uns im FM4 Gästezimmer. Feeder haben sich erst mit ihrem dritten Album, "Echo Park", in Rock-Star-Regionen gepusht, vorher, Mitte der 90er Jahre, war alles eher langsam angelaufen bei diesem Trio, das zu zwei Dritteln aus Wales stammt, in London aber begründet wurde. Grant Nicholas war kürzlich in Wien, um übers neueste Feeder-Album zu sprechen. Es heißt "Comfort in Sound", was auf Deutsch soviel heißt wie "Trost im Klang". Der Album-Titel hat nicht zuletzt auch etwas zu tun mit dem Selbstmord von Jon Lee, dem Schlagzeuger der Band. Knapp ein Jahr ist es jetzt her, seit Jon Lee nicht mehr am Leben ist, und "Comfort in Sound" beinhaltet die ersten neuen Feeder-Songs ohne Jon. FM4 hat das Interview mit Grant Nicholas, in dem er auch über den Tod von Jon Lee spricht, bereits gesendet. Jetzt spielt uns Feeder-Mastermind Grant Nicholas einige seiner Lieblingssongs vor. Mit dabei: die Smashing Pumpkins, The Police oder Outkast. (Eva Umbauer)
 
 
artist title
 Beastie Boys Sabotage
 Massive AttackTeardrop
 The Police Can't Stand Losing You
 EelsRags To Rags
 Smashing Pumpkins 1979
 U2One
 OutkastB.O.B.
   
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson

[playlist]
 
 
 
Zimmerservice
  mit Martin Blumenau

[playlist] & [extended version]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Porträt und Lesung des Autors Feridun Zaimoglu, Schöpfer der 'Kanak Sprak', und Autor von 'German Amok'.
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Destination: Out Mix by Alan Brown

Alan Brown has apparently fallen in love with Vienna. Or is it that he's fallen in love in Vienna? Whatever. He's brought some fine music with him from Finland as well as Sweden and London. We asked Alan to shorten his original selection for our Sunday Midnight and leave out the really loud songs. Don't tape it. Buy it. Or steal it and give it to somebody.
 
 Liquid Radio: Destination: Out (Mix by Alan Brown) 
 
artist title
 StereotypInterphase
 Brown, Smith & Grey 3.24am
 QuintessenceWhite light
 PlejA Jabo thought
 GrassskirtLouisana
 CybajazCybajaz
 Jong Tan Saviour
 A.L.S.M Lenambi
 StereotypSoftware
 Deejedies99
 G Litter Seoul 88
 Koichi Ozaki & Hiro Nakamura In the mood
   
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Stefan 'trishes' Trischler

fm4.orf.at/soundpark
Your Place For Homegrown Music
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick