fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.12.2002 | 18:46 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 15. Dezember
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill

[playlist]
 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit Mona und Hermes
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Claudia Czesch

Die Hip Hop Könige aus Philadelphia - 'The Roots' - sind heute im Gästezimmer und kommentieren fachkundig ihre ausgewählten Lieblingsplatten.
 
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson

[playlist]
 
 
 
Zimmmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau

[playlist] & [extended version]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

"Mit unserer Coolness können wir 500 Strokes füttern!"
Colin Newman, Mitgleid der legendären britischen Artpunk-Band Wire, die nun, nach diversen Soloarbeiten im Electronica-Bereich, mit furiosen neuen Tonträgern und Konzerten Alt und Jung im gerechten Zorn wiedervereint: 'Heavy Metal-Dancefloor', sagt Newman im Interview dazu, und er meint es auch so - oder anders.

The Real Action Cinema
Der 40-jährige Palästinenser Rashid Masharawi, aufgewachsen in einem Flüchtlingslager, lebt als einziger bekannterer Filmemacher nach wie vor vorwiegend in Ramallah im Westjordanland und arbeitet dort an einer kinematographischen Chronik des palästinensischen Alltags in den besetzten Gebieten. Dort betreibt er nicht nur ein Filmproduktion- und Distributionszentrum, sondern auch ein 'Mobile Cinema', das an verschiedenen öffentlichen Orten aufgeführt wird. Die
Transportschwierigkeiten des Projektionsapparats wiederum machte Masharawi zum roten Realismus-Faden durch seinen im Rahmen seiner diesjährigen Documenta 11-Teilnahme in Kassel uraufgeführten Spielfilm 'A Ticket To Jerusalem'.
 
 
 
Die graue Lagune (23-00)
  Susanne Brokesch: So Easy, Hard To Practice - soeben auf Disco B erschienen gemischt mit Susanne Brokesch: Sharing The Sunhat - 1997 auf Disco B erschienen. Zwei Meilensteine der 3. Wiener Schule ohne Schüler!!!!
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Liquid Electronique by Chris da Rhythm

 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 Lusine ICLSchemingHymen 37
2 Andrew PecklerSteady BounceScape 12
3 The Bolaman Tibular Vader Skam 07
4 Jan JelinekSilver Circle Scape 12
5 Brothomstates Adozenady Warp 151
6 Chris de Luca & M.FakeschSmorrebrodDub 20
7 NautilusRachestaPlanet Mu 49
8 Infant Pring Neo Ouija 12
9 Metamatics rx SetzerThe Pod.Parallactic Plate 3
10 SmyglyssnaHintergedanke V Form 010
11 DictaphoneSonne FreeCity Centre
12 DeadbeatTo Berlin With LoveScape 15
13 Antonelli ElectricMrs. Maze Scape 12
14 Error SmithPick a BoneErrorsmith 2
15 IsanComb MorrMusic 28
16 Sica BB CrestNeo Ouija 7
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Heinz Reich

Letzten Sonntag, 4 Uhr früh - das Studiotelefon blinkt: 'Hi Heinz, hier Martin Nussbaum von UKO. Als notorischer Durchmacher und aktiver Teil der schlaflosen Soundparkcommunity wollte ich dich gern mal besuchen.'
'Na gerne! Sofort! Warum nicht gleich nächsten Sonntag?'

Freuen wir uns also auf einen nokturnen Trip zum Mond mit UKO. Chillen mit digitalem Soul und analogen Beats und einer ganz speziellen Selektion alter österreichischer Scheiben aus Martin Nussbaum's Archiv.

01.00-03.30 Martin Nussbaum live im Studio:

UKO-channeled (klein)
UKO-Automatic (klein)
UKO feat. ODATEEE-noch ohne title (unreleased)
JOSH MARS-Superman
BURDY-the spy from hulltura (sunshine)
MUM-Another membrane
WOLFGANG PUSCHNIG-We reach for the sky
ATTWENGER-Sunnseitn (trikont)
HIP HOP FINGER-Love is blind (aura)#
SEELENLUFT-Manila (Headman Rmx)
GENERAL MAGIC-Bonden (mego)
SKIZZE-Violet (kessyluxorganisation)
WOLFGANG MUTHSPIEL-Dance (4 Prince)(amadeo)
OHM-Helium voices (Molar)
VIENNA ART ORCHESTRA-Gnossienne (hat hut)
OHM-Aeronoble (Molar)
SHOWROOM RECORDINGS-The big shmoov (cheap)
MILES DAVIS-Yesternow
H. PLATZGUMER/C. SHAW-Miss me
FRANZ KOGLMANN-It isn't easy
DJ CUTEX-Sucka DJ Loops (uptight)
DJ D.S.L.-Beats für die Party (g-stone)
HELMUT QUALTINGER-I schupf alles nur mit l'amour

03.30-06.00 WH Soundpark vom 8.12.2002:

 Uko
 Soundpark 8.12.2002 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 FleischmannBuzz Fuzzy Box Rec
2 Binder & KrieglsteinKemur med mer Zeiger
3 PotuznikThe Elevator StoppedCheap
4 PotuznikTravel On Cheap
5 Ted Milton/LoopspoolC'est ta faute Charhizma
6 Peace OrchestraTrüby Rmx G-Stone
7 DJ DSLLiebeslied version #3 G-Stone
8 Nicos JaritzOtau e eu Mr Bongo
9 AromabarFatherInfracom
10 SkiimoWarriorsSoundpark
11 MonomaniaWien, nur du allein Soundpark
12 KaruanFeeling of us Two Sunshine
13 KaruanThe Dohuki Ballet Sunshine
14 VillalogTandoori Chicken 9mark90 Pararec.
15 Ibk TribeA Woman I Don't Know Soundpark
16 GeheimniscremaSchrulliger BusenfreundSoundpark
17 DJ GlowWhoamiTrust
18 Phillip QuehenbergerCopa BBQ Cheap
19 MiltCold Evening Hörbar Rec.
20 Total ChaosGute GründeFabrique
21 Hans PlatzgumerChebbaDoxa
22 TwinnieWaitin' for my LoveSoundpark
23 TwinnieAgain Cheap
24 JedendorfMentally DerangedGold Extra
25 Fellmann & LouiseThe More You CryVienna Scientists
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick