fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.12.2002 | 17:24 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 23. Dezember
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

'Der Brief ans Christkind' in the FM4 Morningshow... we fulfill all your wishes and dreams, concerning music at least: The Morning Show Wish List
 
 
 
Update (10-14)
  with Hal Rock

Close Up: The Great Dictator
1940 hat Chaplin diese Antikriegs-Satire gedreht. Im Wiener Gartenbaukino läuft sie bis 9. Jänner 2003 in restaurierter OmU-Fassung: Ein kleiner, namenloser, jüdischer Soldat (Charles Chaplin), der in Friedenszeiten als Barbier arbeitet, kämpft im Jahre 1918 mehr schlecht als recht als Soldat für Tomanien. Er verliert sein Gedächtnis und ist 1940 noch in einem Sanatorium. Von den Veränderungen in der Welt um sich hat er nichts mitbekommen. Er weiß weder, dass ein Mann namens Adenoid Hynkel (ebenfalls gespielt von Chaplin) mittlerweile Diktator in Tomanien ist, noch dass er, genau wie alle anderen Juden, mittlerweile keine Rechte mehr in seinem Heimatland hat. Der Barbier kehrt in seinen Heimatort zurück, der mittlerweile zum jüdischen Getto umfunktioniert ist. (Erika Koriska)

Prime Cuts: Die besten Compilations der Saison. Heute: 'Season's Greetings' (Roman Schilhart)

Termine | Webtip
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

Soundpark: Das große Finale des X-Mas Songcontests: Folgende Kategorien werden ausgezeichnet: Beste Singer/Songwriter-Nummer, Elektrisch, Bestes Weihnachtslied-Cover, Energetisch, Beste Christkindl-Interpretationsstimme.

Lesestoff: Mike Gayle - 'Dinner For Two'
Es gibt Bücher, die einen von Beginn an in die Geschichte hineinziehen. Um so erzählen zu können braucht man lediglich eine gute Beobachtungsgabe, viel Gefühl, Witz und den Namen Mike Gayle. (Andreas Gstettner)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer
Atanarjuat wurde als erster Spielfilm komplett in der Sprache der Inuit geschrieben, inszeniert und produziert. Unter der Regie von Zacharias Kunuk geht die Geschichte auf eine uralte Legende zurück, die seit Jahrhunderten mündlich überliefert wird: Zu Beginn des ersten Jahrtausends wird in der kanadischen Arktis ein Nomadenstamm der Inuit mit einem Fluch belegt. Den bekommt auch der schnelle Läufer Atanarjuat (Natar Ungalaaq) zu spüren, als er eine Frau ehelicht, die eigentlich einem anderen versprochen war. Zwischen den beiden Kontrahenten und deren Familien kommt es zur blutigen Fehde. (Pamela Rußmann)

Termine | Prime Cuts: Die besten Compilations der Saison. Heute: 'Season's Greetings' | Luna News
 
 
 
Homebase Parade (19-22)
  mit Kristian Davidek

Die Weihnachtsferien bringen wieder die beliebte 'Ich will es hören, und zwar sofort!'- Wünscheshow.
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Abgesehen von einem kleinen Weihnachtsliedchen zur Einleitung hat Robert Rotifer sich diesmal in seine kleine, kuschelige Londoner Außenstelle ausschließlich Tonträger mitgenommen, die in seinen Sendungen dieses Jahres schon mindestens einmal zu hören waren - wären wir nur ein klein bisschen großspuriger, könnten wir diese Auswahl auch seine Jahresbestenliste nennen, aber was wäre dann mit den Somatics, für die hier keine Zeit mehr war, oder mit Currituck County, deren Album irgendwo in den Rotiferschen Plattenstapeln verloren ging, oder mit den anderen 35 Namen auf der ursprünglichen Liste, deren Songs der viel zu schnellen Rotation dieses Planeten zum Opfer vielen, welche den Menschen in zwei Stunden eben nicht viel Platz zum Liedersingen gönnt. Die Reihenfolge dieser in sich völlig hierarchiefrei geordneten Liste hat übrigens nichts mit irgendwelchen qualitativen Präferenzen zu tun (könnte man das komplizierter ausdrücken?)...
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 Holly GolightlyLittle StarsDamaged Goods
2 The New PornographersLetter From An Occupant
3 The Polyphonic SpreeHanging Around The Day Part 2679 Records
4 Caesar¿s PalaceLet My Freak Flag FlyVirgin
5 The BreedersForced To Drive4AD
6 LiarsMr Your on Fire MrBlast First
7 The CoralShadows FallDeltasonic
8 Edwyn CollinsThe BeatlesSetanta
9 CornershopStaging the Plaguing of the Raised PlatformWiiija
10 Nightmares On Wax70s 80sWarp
11 Badly Drawn BoySilent SighTwisted Nerve/XL
12 SimianThe SwarmSource
13 Ryan AdamsDear ChicagoLost Highway
14 Bright EyesLet¿s Not Shit Ourselves (To Love And To Be Loved)Saddle Creek
15 WilcoWar on WarWarner
16 Billy Bragg & The BlokesBaby FaroukhCooking Vinyl
17 Baxter DuryOscar BrownRough Trade
18 Noonday UndergroundWhen I FallSetanta
19 Mali Music4am at Toumani¿sHonest Jon¿s
20 James Yorkston & The AthletesI Spy DogsDomino
21 Roddy FrameSmall WorldCooking Vinyl
22 The TydeBlood BrothersRough Trade
23 The See SawRosesFree Fall
24 CousteauNo MedicationPalm Pictures
25 DelgadosComing In From The ColdMantra
26 BeckRound The BendGeffen
27 SupergrassBrecon BeaconsParlophone
28 Graham CoxonGood TimesTranscopic
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce

Zu hören gibt's ein Konzert von Joe Strummer & the Mescaleros aufgenommen im Sommer 1999 in Wiesen.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Joe Joe Bailey

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick