fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  30.5.2000 | 17:07 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Mittwoch, 31. Mai
  "Close Up", im Rahmen des Nachmittags-Update (17.00-19.00) zoomt auf "Der Wind der uns tragen wird". Mit dem "Großen Preis der Jury" wurde Abbas Kiarostamis Film bei den Filmfestspielen in Venedig ausgezeichnet: Drei Fremde aus Teheran kommen eines Tages in das kleine iranische Dorf Siah Dareh. Die Einwohner können sich nicht erklären, was sie hier zu suchen haben. Einer der Fremden, ein Fotograf, wartet auf das Ableben einer alten Dorfbewohnerin, die auf dem Sterbebett liegt. Er will Zeuge einer seltenen Trauerfeier werden, die für die Toten abgehalten wird. Ein gewohnt "kafkaeskes" und poetisches Szenario, das der iranische Filmemacher Kiarostami wiedereinmal vollbracht hat.
 
 
 
  Die Homebase widmet sich dann Johnny Marr. Als Gitarrist bei den Smiths, einer der einflußreichsten und wichtigsten britischen Guitarrenbands aller Zeiten, schrieb er Musikgeschichte. Am Freitag spielt er als einer der Väter britischen Pops vor seinen Ziehsöhnen der selbsternannten wichtigsten Popband aller Zeiten: Oasis. Dazu auch ein Streitgespräch zwischen einem Oasis-Fan und eine Hasser.
Weiters kommen Chuck D. und Flava Flav zu Wort, die als Public Enemy eine der wichtigsten Rapgruppen ever sind und am Donnerstag die Wiener Arena besuchen werden.
 
 
 
  Und im House of Pain bringt Christian Fuchs zwei Stunden News & House of Pain-Klassiker, gemeinsam mit dem Heavy Experten des Libro Journal, Paul "Bang your Head" Kraker. Watch out: Streng geheime Radiopremieren der vielleicht wichtigsten Alternative- und Stonerrock-Releases des Sommers 2000 sind inkludiert.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick