fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.2.2003 | 18:43 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 21. Februar
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Termine | Movie Update | Webtip | Prime Cuts: Erlend Oye - 'Unrest'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Starmania-Finale: Die große Reportage von der Starmania Generalprobe. Interviews mit unseren Lieblingen: Sexy Christl, Michi "Tschuggi" Tschuggnall und Fun Düse Boris.

Boarderline vom Arlberg Open Space
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Interview mit unseren Starmaniacs vor ihrem großen Battle

Betthupferl: Auch wenn der Zenit überschritten ist, braucht keiner zu verzweifeln. Blut ist dicker als Wasser, auch in der Showbranche, wie Martin Puntigam dokumentiert hat - im Betthupferl.

Termine | Movie Update | Prime Cuts: Erlend Oye - 'Unrest' | Luna News
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

 
 
 
Starmania-Finale (20.15-23)
  Mit Votava, Knötzl, Haipl
 
 
 
La Boum de Luxe (23-06)
  mit Florian Horwath und Abraxas

Verspätet übernimmt die Beatmania das Steuer.
So langsam wirds wieder spannend in der Clubwelt.
Der Wochenplan für Beatmaniacs...

DJ Smacs vom Club 7 im Wiener Roxy wird mit einem Live Saxophonisten auflegen. Seit 1998 dreht Smacs aka Martin Hirczi an den Turntabels. Seit Herbst 2001 veranstaltet Smacs den Club 7, zuerst im WIRR und seit März 2002 im ROXY. Motto des monatlichen Events sind die 20er Jahre, wobei Live-Instrumente wie Saxophon, Kontrabass, Querflöte und Percussions mit elektronischer Musik verbunden werden. Schwerpunkte der Veranstaltungen sind DJ-Sets, die mit Live-Vocals und Instrumenten eine Symbiose der verschiedenen Elemente wiedergeben. Die visuelle Gestaltung durch Computer animierte Dia-Shows sowie stilvolle, den 20er Jahren angepasste, Dekoration liefern das angemessene optische Ambiente.

 
 
  Soma und Schön (musicpark rec.) - Couch Club in Innsbruck, die anschließend etwa 1 Stunde vom Besten geben werden.

Soma und Schön sind Resident Djs der Couch in Innsbruck und spielen am liebsten Hip Hop für Fortgeschrittene und House bzw. gebrochene Beats für Tanzende. Schön ist, dass Schön auch Geschäftsführer des Clubs ist. Und zwar seit circa genau 3 Jahren, also seit die Location für elektronische Tanzmusik eröffnete. Der Club möchte die Entwicklung der elektronischen Musik reflektieren und lädt sich dazu die hiesigen Dj-Helden der Nacht und auch viele Gast-Djs aus dem In-/ und Ausland ein.
Schön arbeitet momentan an seiner ersten LP und Soma richtet sich endlich sein Heimstudio ein. Wir sind gespannt.
Als Djs sind sie weniger puristisch, sondern wuzeln lieber eine Mischung von 80-140 bpm, die recht fächerübergreifend werden kann, was im positiven Sinne zu verstehen ist.

 
 
  Danach: FATBOOTY Live
Mit Synthesizer bepackt werden sie das Studio einnehmen und für hart gesotten Technoheads einen Hörgenuss von sich geben.
Fat Booty wurde im April 2000 ins Leben gerufen und besteht aus Jürgen Höller und Führling Manfred.
"Wir fingen Beide um 1998 herum zum Produzieren an."
Der Sound von Fat Booty erstreckt sich von hard pumpin Techno zu psychedelischen Sound-Eskapaden und experimentellen Spielereien.

Apoll (Tongut/Schweiz)
Endlich erreichte uns nach 500 Versuchen die langerwünschte CD von Apolls neuem Mix. Minimale Elektronik-Klänge für eure Tanzbeine. Letzer 12" Release auf seinem Label Tongut ist von René Breitbarth "Shadow of P'Jem". Apolls eigene neue EP "Leuchtmittel" erscheint im Sommer 2003 auf Morris/Audio.

DJ Smash
Alte Schule DnB Mix (Alien Bass 95-97)
No U-turn, early Metalheads, Prototype, usw.

Das Schusslicht zum "guten Morgen" Gruss macht heute
Ellis Dee (TCR rec./UK)
 
 DJ Smacs (Club7/Vienna) Live am Saxophon: Cab Canavaral 
 
artist title label
 Listen to the MusicStomp it DownOut Of The Loops Recordings
 Audiex Tango ForteTelemark RemixPulver Records
 Audiex TommeInstrumental DubPülver Records
 The Strike BoysMusic`s is in the Air (orginal)Stereo Deluxe
 Ralph FalconEvery Now and ThenMiami Soul Records
 Fab For feat Robert OwensLast Night A Dj Blew My MindKing Brain Music
 Blaze feat. Palmer Brown - Bob SinclarbClub MixDo you Rember HouseSlip``'N`Side Records
   
 Schön (Musicpark/Couch Club/Innsbruck) 
 
artist title label
 g-manquo vadisi220 music
 acid casualsfilthy pitchnovamute
 flash(tiga rmx)märtini bros.turbo
 kornspeicher 3kompakt
 the drumsoul of manfinger lickin
 tag der arbeitben klockbpitch control
 feel your bodyasmodeuswyze
 I am mesean cosaturbo
 jeux de corpsnow nothingdekathlon
 daftpunkfunk advirgin
   
 Soma (Musicpark/Couch Club/Innsbruck) 
 
artist title label
 phillip charleselektric dreamershaboom
 cinthie aka vinyl princessnice titslow spirit recordings
 dj hyperstischbedrock limited
 atomic hooliganclub shakerbotchit breaks
 stereo 8get above yourselffinger lickin
 dj brad smithdrop like it's hotraveindex
 d.b.x.funky beatmint condition
 drumatic twinsmutate the beatfinger lickin
 priperie connectionthe youngstersf communications
 jüryman (stereotyp mix)the ghost hunterratrecords
 nexustechnoidplink plonk
 nuphonictrans pennine expressnuphonic
 hösch!miniatureselectronic with no limits
 ben e clockmee toowwf
   
 
  FAT BOOTY (Aust) Live

Pumpin' 4 to the floor
booking :
hoeller@webpim.at
 
 Ellis Dee "Hedonizm" Mix Compilation (TCR/UK) 
 
artist title
 ClubcruiserSet free (Ellis Dee & Rennie Pilgrem mix)
 Macmillan &TabLost World (Remix)
 Vigi + ZeroUltra-Funk (Latina Remix)
 London Funk SocietyNow that we've found Dub (Rennie Pilgrem & Chris Carter RMX)
 Boundarie HuntersSelf Destruct
 Koma + BonesPowercut (Rewired RMX)
 AutobotsChickers
 AutobotsBlogger
 BreakneckUplink
 Ellis Dee + SyrusThe Chase
 ZeroEmit
 Chris CarterRandom Factors (Randy RMX)
   
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick