fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  4.3.2003 | 18:46 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 5. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Frida
Selma Hayek in der Rolle der Hauptdarstellerin und Produzentin von 'Frida'. Sie spielt die exzentrische mexikanische Malerin, die von 1925 nach einem Autounfall behindert ist und zu einer der berühmtesten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts avancieren sollte. Ein Biopic von Regisseur Julie Taymor, das mehr die legendäre Liebesgeschichte zwischen Frida und ihrem Förderer, dem Maler Diego Rivera spiegelt als das politische Engagement der Duos. (Erika Koriska)


Termine | Webtip | Prime Cuts: Stephen Jones - 'Almost Cured Of Sadness'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Amadeus Awards:
20 heimische Musiker stehen zum Webvoting bereit für den FM4 Alternative Act des Jahres.

Innovation Lab 2003
Martin Kornfeld und Wolfgang Ptacek entwickeln im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit im Wisconsin Space-Center einen hochintegrierten Greifer für ein Robotersystem, dass bei Langzeitflügen im All zum Einsatz kommt. "Hauptberuflich" sind die beiden Studenten am FH-Studiengang Produktions- und Automationstechnik in Wien. Karl Schmoll hat mit den beiden Jung-Erfindern über die aufregende Zeit bei der NASA gesprochen.

IT-News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Solaris
Steven Soderbergh hat 'Solaris' nach einem der populärsten Sci-Fi-Romanen von Stanislav Lem verfilmt - und das 30 Jahre nachdem der russische Regisseur Andrei Tarkowski mit seiner Version aufwartete. Soderbergh hat sich eines 'Stranges' aus der komplexen Romanvorlage angenommen und George Clooney zum Psychologe Dr. Chris Kelvin auserkoren: Kelvin reist zur Raumstation Prometheus auf dem Planeten Solaris. Dort trifft er auf verwirrte Besatzungsmitglieder. Sie berichten von 'Besuchern', die von Solaris anhand ihrer eigenen Erinnerungen erneut erschaffen werden. Das Gleiche widerfährt bald Kelvin: Seine verstorbene Frau liegt plötzlich neben ihm ... (Petra Erdmann)

Termine | Prime Cuts: Stephen Jones - 'Almost Cured Of Sadness' | Luna News
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Edgar G. Ulmer
Das Österreichische Filmmuseum widmet dem 'König der B-Pictures', dem 1972 verstorbenen Österreicher Edgar G. Ulmer bis 27. März eine Retrospektive. In den 20ern arbeitete Ulmer gemeinsam mit Friedrich W. Murnau ('Sunrise') und Billy Wilder ('Menschen am Sonntag'). 1934 gab er dann sein fulminantes Hollywood-Debüt 'The Black Cat' (nach Edgar Allan Poe). Von seinen jiddisch-ukrainisch-afroamerikanischen Außenseiterfilme im New York der späten 30er Jahre, bis hin zu gefeierten Spätwerken wie 'Murder is My Beat' (1955) und dem Western 'The Naked Dawn' (1955) begeisterte er zu Lebzeiten die jungen französischen Kritiker François Truffaut und Jean-Luc Godard. Eine Wiederentdeckung eines Werkes und seines kompromisslosen Machers wird unterstützt von Stefan Grissemanns Publikation 'Mann im Schatten. Der Filmmacher Edgar G. Ulmer', die im Verlag Paul Zsolnay erschienen ist. (Christian Fuchs)

Elke Krystufek:
'Nackt und mobil' heißt eine umfangreiche Werkschau der vieldiskutierten Wiener Künstlerin Elke Krystufek. Die 33jährige agiert seit 13 Jahren im internationalen Kunstbetrieb. In diesem Zeitraum hat sie hunderte Leinwandbilder, Fotografien, Zeichnungen und Videos geschaffen sowie einige Performances durchgeführt. Elke Krystufek beschäftigt sich mit sozialer Diskriminierung, Sex und Gewalt, aber auch Schönheit, Freizeit und Popkultur sind Inhalte ihrer konzeptuellen Arbeit. 'Nackt und mobil' ist bis 27. April in der Sammlung Essl, einem Ausstellungsort für Gegenwartskunst, in Klosterneuburg bei Wien zu sehen. Elke Krystufek hat Eva Umbauer durch 'Nackt und mobil' geführt.

Prime Cuts: Stephen Jones - 'Almost Cured Of Sadness' | Ben Harper (Robert Rotifer) | Livegast: Afu Ra (Stefan Trischler)
 
 
 
House Of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Paul Kraker

Der wöchentliche Streifzug durch die Welt der schweren Riffs, knochenharten Breakbeats, grollenden Bässe, verzerrten Keyboards und metallischen Sounds. Von diversen dröhenden Rock-Subgenres, über Metal und Hardcore hin zu Industrial-Techno-Hip Hop-Kreuzüber-Mutationen reicht der intensive Stil-Mix. Heute ebenfalls mit dabei: FM4-Punkspezialist Rainer Springenschmied mit wichtigen Neuerscheinungen im Gepäck.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der World Wide Show vom vergangenen Sonntag
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick