fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  31.3.2003 | 18:11 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 1. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin

Smoking Laws in New York (Claudia Schäfer)
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Close Up: Voll verheiratet
Romantic Comedy mit Brittany Murphy und Ashton Kutcher. Sarah und Tom sind frisch verheiratet - ihre Flitterwochen werden allerdings zum Desaster. Anstelle von Liebe und Romantik stürzen die beiden von einem Chaos ins nächste. Streit und Trennung scheint die logische Konsequenz - oder doch nicht? (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: I Wolf - I Wolf Presents Soul Strata (Andreas Gstettner / Roman Schilhart)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

IT-News (Robert Glashüttner)

Andreas Grünewald berichtet über Spanien im Krieg
 
 
 
  Fahrradfahren: Check & Ride

Frühlingshaftes Wetter - da wird das Fahrrad wieder aus dem Keller geholt. Und solange das Fahrrad fährt, passt ja alles ...

Naja, nicht alles, was fährt, ist auch verkehrstauglich. Im Gegenteil, über 90 Prozent der österreichischen Fahrräder entsprechen nicht der Fahrräder-Ordnung, die vor zwei Jahren erlassen wurde und ab 1. Mai gelten wird: Fahrräder müssen zwei unabhängig wirkende Bremsen haben, eine Lichtanlage (weiß nach vorne, rot nach hinten - bei Tageslicht darf auch ohne Licht gefahren werden), eine Klingel, einen weißen Reflektor nach vorne und einen roten nach hinten (dürfen auch mit der Lichtanlage verbunden sein), Pedalrückstrahler - die man auch auf den Schuhen haben kann - und zwei Speichenreflektoren auf jedem Rad. Wer das alles hat, kann sich bei einem Fachhändler das Pickerl der Aktion 'Check & Ride' vom Institut Sicher Leben holen.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Moonlight Mile
Mit 'Moonlight Mile' verarbeitet 'City of Angels' Regisseur Brad Silberling seine eigene Lebensgeschichte. In den 80er Jahren verlor er seine damalige Verlobte durch ein Gewaltverbrechen, in 'Moonlight Mile' stürzt Joe nach dem gewaltsamen Tod seiner Verlobten Diana in ein Wirrwarr der Emotionen. Seine Schwiegereltern (Dustin Hoffman, Susan Sarandon) heften sich seit dem Verlust ihrer einzigen Tochter wie eine Klette an den jungen Burschen. (Pamela Russmann)


Gerlindes Glamorous:
"Körpergedächntnis. Unterwäsche einer russischen Epoche"
Hiebei werden Wäscheteile aus dem 20. Jahrhundert aus der Sowietunion ausgestellt. Wien ist die erste Stadt in Zentraleuropa, die die Sowietuntergatten bestaunen darf - zuvor hatte die Ausstellung in Moskau, St. Petersburg und Nishni Novgorod ziemlich Wirbel gemacht. Die Russen waren entsetzt, die katastrophale Unterwäschesituation damals hatte man inzwischen schon total verdrängt.

Hier kannst du die Hosen sehen!

Es gibt auch ein - ungelogen! - cooles Rahmenprogramm mit Konzerten und Vorträgen und Modeschauen sowie massenhaft russischem Essen.
 
 
 
  Termine | Betthupferl | Prime Cuts: I Wolf - I Wolf Presents Soul Strata (Andreas Gstettner / Roman Schilhart)
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Film: Charlie Kaufman Portrait
Charlie Kaufman gilt als einer der heißesten Tipps unter den Drehbuchschreibern Hollywoods. Nach 'Being John Malkovich' sorgt er nun auch mit seinem Skript für Spike Jonzes 'Adaptation' für Furore. Auch für das Regiedebüt von George Clooneys 'Confessions of a Dangerous Mind' lieferte er das Skript. Petra Erdmann hat sich mit Charlie Kaufman und seinen größten Fans - Spike Jonze, Nicolas Cage und George Clooney - getroffen.

Graz 2003 - Partnerstadt Prag:
Die Galerie hat Kunstschaffende aus Prag in die Kulturhauptstadt Graz eingeladen, Programm zu machen. (Lukas Tagwerker)

Sneaker Pimps Livesession (David Pfister)

Prime Cuts: I Wolf - I Wolf Presents Soul Strata (Andreas Gstettner / Roman Schilhart)
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Familiar music.
Familiar sound.
There're mutual thoughts for the underground.
(Curtis Mayfield (1942 - 1999))

Seine genialen, vielschichtigen Texte und seine einzigartige musikalische Persönlichkeit hat Generationen maßgeblich beinflußt. Future prophesy, for the mass to see. Im Soul, HipHop und Reggae hat sein Sound tiefe Spuren hinterlassen. Zur Zeit ehrt Dub-Meister Nick Masasseh Curtis Mayfield, mit einer super gelungenen Version des Klassikers 'Underground'.

There will be no light,
So there can be no sight,
You judge your fellow man,
By what is right,
We all turn black,
So whose to know,
As a matter of fact,
Colour, creed and breed must go.

Ab 23 Uhr die aktuelle Ausgabe der FM4 High Spirits Club-Essentials - die most wanted goodies der letzten Woche im handlichen 45 Minuten-Mix.

playlists
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick