fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  10.4.2003 | 18:49 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 11. April
 
 
 
 
Morning Show (6-10)
  with Stuart Freeman

Graz 2003: Brighton Calling: Die Connection Brighton-Graz steht im Mittelpunkt des Access All Areas-Partnership-Projekts "Brighton Calling". Neun Künstler werden Freitag abend in der Grazer Postgarage erwartet und gewähren Einblick in die pulsierende Undergroundmusikszene der südenglischen Küstenstadt Brighton. DJs, VJs und ein Liveact sorgen für einen spannenden Stilmix aus Hip Hop/Turntablism und Breakbeats.
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update | Webtip | Prime Cuts: The White Stripes - 'Elephant'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Digital Underground: IT-News
'Matrix Reloaded' Trailer

Innovationlab 2003: Cure, Zentrum für Usability-Forschung
Websites, deren Aufbau zu Kopfwehattacken und Schwindelgefühlen führen oder Handy-Freisprechanlagen, deren Benutzung die feinmotorischen Kenntnisse von mehreren Origami-Seminaren voraussetzen - jede/r ist BenutzerIn und jede/r hat mit Geräten, egal ob PC oder Handy, schon seine/ihre liebe Not gehabt. CURE, das "Center for Usability Research & Engineering" arbeitet seit Jahren an der Behebung solcher "Probleme" - aus dem Universitäts-Institut ist mittlerweile ein florierendes Unternehmen geworden. Im Wiener "CURE" gibt es ein eigenes Labor, in dem Bürosituationen nachgestellt werden, und eines, in dem Unterhaltungselektronik auf dem Nutzerfreundlichkeits-Prüfstand stehen. Wie werden die Handys und Computer der Zukunft an unsere Bedürfnisse angepasst? Karl Schmoll hat sich zwischen "eye-trackern" und BigBrother Kameras umgesehen.
 
 
 
  Klassenkampf: Welche Schule ist die beste? Beim SchülerStandard Klassenkampf 2003 kannst du zeigen, was Sache ist. Gestalte gemeinsam mit deinen KlassenkollegInnen eine Seite im SchülerStandard, erlaubt ist alles, was zum Journalismus dazugehört: Reportagen, Kommentare, Fotos, Porträts, Graphiken, Cartoons, Eigeninserate, etc. [more]

Graz 2003: PPC - Rundgang: Ein neuer "Betriebspark" für Popcultur ist mit dem PPC entstanden - angesiedelt in den renovierten und ausgebauten Räumlichkeiten des ehemaligen Theatro. Ein Rundgang durch's PPC mit Rainer Binder-Krieglstein, bevor er am Freitag Abend die Eröffnungsparty beschallt.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Wir kennen fast alle diese Situation. Man wacht morgens auf, der Kopf dröhnt und schön langsam fällt einem wieder ein, dass man gestern wieder einmal über die Stränge geschlagen hat. Nur wenige von uns haben allerdings das Talent, dieses Szenario in ein kleines lyrisches Kunstwerk zu verpacken, wie wir es im heutigen Betthupferl hören.

Movie Update | Termine | Prime Cuts: The White Stripes - 'Elephant'
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang und Kerstin und Antonia aus Graz
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Heinz "Noize!!!"-Reich und DJ Gabbraxas

Ihr habt es so gewollt:
auf vielfältigen Hörerwunsch haben wir das Weiche in uns ausgemerzt und machen heute endlich wieder mal ein X-Tremecore/Breakcore/Gabber/Noise-Terror Special. Diesen Abend widmet Euch die österreichische Tinnitus-Liga:

21.50
Partytipps für Harte

22.20
Was ist Hardcore? Woher kommt diese Musik? Welche Richtungen gibt es? Wodurch unterscheiden sich Rotterdam, Gabber, Speed-, Death-, Terror-, Noisecore, Industrial und Happy Hardcore? Wer ist das Publikum?
Studiogespräch und Hörbeispiele von und mit The Villain und Re-Pete (seit den frühen Neunzigern als Djs/Producer in der lauten Szene unterwegs), Markus Thurner und Manfred Schernthaner (Organisatoren des "Hell or Heaven"-Clubs und des Online-Shops gabber.at)
 
 
 
  23.00
The Villain (Zell am See) präsentiert Hardcore-Techno und Gabber
The Villain ist seit Anfang der Neunziger spezialisiert auf HC-Techno, spielt auf zahlreichen Events im In- und Ausland und ist Resident-DJ beim "Hell or Heaven" im Cave-Club, Salzburg.

 
 23.15 The Villain playlist 
 
artist title label
 MAX E CREWFOGAEON 012
 DJ PROMOPROMO STYLETHIRD MOVEMENT
 MAX E CREW feat. MIROCUTMASTERAEON 001
 T-WISTED VS. CATSCANSELFDESTRUCTSAMURAI 024
 NIGHTMARE TO HELLHELLRAISER E.P.MEGARAVE
 D-BOY ARTISTD-BOY PROJECTD-BOY PROJECT 6
 RAVE ENFORCERTERRIFYING FANTASYFRUIT OF THE DOOM
 THE ONEDJ MAD DOG TRAXTORM
 DJ PROMORUDE AWAKINGFILE 10/B
 DJ ADRIENNO COMPETITIONTHIRD MOVEMENT
 DJ TIEUMALARMSORL-HSC 003
 PCP DJ PROMO RMXMESCALINUM UNITEDACA
 DJ OMAR SANTANAHARDCORE ETERNALH2O 041
 ARMAGEDDON PROJECTSPAWN OF MISANTHROPYD-BOY BLACK LABEL
 DUNDERHEADD.H. 2 E.P.HEAD FUCK RECORDS
 E-NOIDHELLPARTYD.N.A.
 DR. Z-VAGO vs. DJ OUTBLASTSEIKO GROUPIEMEGARAVE 064
 GENERAL NOISEROTTERDAM SUBWAYROTTERDAM RECORDS 010
 FORZE DJ TEAMMAY THE FORZE BE WITH YOUFORZE 001
 3 STEPS AHEADGANGSTERBAD 016
 HARDCORE MASTERS VIENNAHMV PRODUCTIONSROBERT 001
 GRÜSSE AN ALLE UND VIEL BASS
 MIKE aka. The VILLAIN
   
 
 
  00.00
Der Spätaufbleiberbonus: Freikartenverlosungen für ganz Österreich

00.30
Re-Pete aus Salzburg (Resident im Cave-Club) zeigt euch den Extremecore in all seinen Facetten. Ebenfalls seit Anfang der Neunziger HC-DJ und produziert auch selber Musik. Ein Parade-Beispiel ist sein Stück "Haumusik" mit Samples von Karl Valentin.

 
 0.30 Re-Pete playlist 
 
artist title label
 tung yung shencompositions on chinese musictiang sheng rec.
 insidebiochip c anodyne
 the puzzle truthsubexplodedreload
 chicks with dicksmusik ohne eieranodyne
 prof. günter tembrockstimmen der vögel mitteleuropasVEB berlin
 the berzerkerinextricable zenithspeedcore
 dr. machettethe damaged skull e.p.special forces
 variousextreme terror remixescunt rec.
 sonic overkillborn in hellspeedcore
 gwalverzdusk rec.
 senical vs. dj freak-trackless 6
 pressurehead vs. uk skullfuckaccountcuntsurgeon 16
 macron - suburban mixactive underground 4active underground 4
 s37en ordentling omgang rors...strike rec.
 frazzbasscerebral destructionshit and noize art 3
 noizecreatoractive underground 5a. u. 5
 xanopticon vs. eiterherdnovus ordo seculorumhurry up ltd.
 joe cutterall corruptsystem corrupt
 i:gordepresja e.p.rrr 05
 
   
 
 
  02.00
DJ Smash "Sum Up: D&B 95-97"
Jump up-set feat. Dj Hype, True Playaz, Brockie, Andy C, Alex Reece, Hidden Agenda und Konsorten, also Klassiker der Drum&Bass Hochphase 95-97 (es war eine scheeene Zeit...;-)

03.15
Rewind vom 21.3.03: Florian Meindl
Newcomer aus Eferding, macht Sendung "e-verteiler" auf Radio Fro

04.30
Rewind vom 4.4.03: Dj Mooner (von Erkrankung durch Musique Records/München)

05.30
Rewind vom 4.4.03: Mr Rob
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick