fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.6.2000 | 19:17 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Dienstag, 13.Juni
 
 
 
 
Connected (14:00-17:00) mit Martin Pieper und Gerlinde Lang
  Was heißt hier schon laut? Ist Österreich das Land der Anreiner? Glaubt man den ständigen Klagen von Club- und Partyveranstaltern ist nichts schwieriger, als Musik jenseits der Zimmerlautstärke zu spielen.

Ein FM4 Reporter begleitet die berüchtigte Wiener Dezibel Behörde beim abendlichen Rundgang, und im Studio erzählen Hustlers Convention Veranstalter Sigi Kremser und Free/Loveparade Macher Gregor Huhsovitz über ihre Erfahrungen mit Anrainern, Plombierungen und verärgerten DJs. Bring the Noize!
 
 
 
Update (17.00-19.00) mit Claudia Czesch
  Im Close Up: Ein Portrait von Angelina Jolie. Wieder mal findet eine junge femme fatale unter den shooting stars aus Hollywood auf. Die 25 jährige Angelina Jolie stand im Thriller 'Bone Collector' als Talent für die Spurensicherung dem gelähmten Denzel Washington zur Seite. In 'Girl Interrupted' wütet sie als Anstaltsfreundin der braven Winona Ryder mit scharfen Rasierklinge. 2001 wird Angelina als Lara Croft in Tomb Raider über die Leinwand turnen.
 
 
 
Homebase (19:00-22:00) mit Heinz Reich
  Crazy: Pamela Russmann berichtet über die Verfilmung des Bestsellers Crazy. Die autobiografische Internatsgeschichte des Autors Benjamin Lebert war eines der meistgelesenen Bücher der neuen deutschen Popliteratur. Regisseur Hans Christian Schmidt hat jetzt einen Film daraus gemacht.

John Waters: Der King of Trash John Waters stellt in einer Wiener Galerie einige Fotoarbeiten aus. Aus diesem Anlaß spielt das Schikanederkino einige seiner besten Filme. Pink Flamingos, Female Creatures oder Cry Baby sind Meilensteine des amerikanischen Underground-Kinos. Petra Erdmann hat den Künstler und bekennenden Fan des schlechten Geschmacks zu seinem neuesten Film befragt. Cecil B. DeMented, gerade auf den Filmfestpielen in Cannes präsentiert, erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Undergroundfilmer, die einen Hollywoodstar (Melanie Griffith) kidnappen, und ihn zwingen in ihrem Indie-Film mitzuspielen.

Kokoko: Kommunikation, Kooperation und Konfliktlösung - kurz: kokoko. Das ist an einigen Schulen im Rahmen eines Schulversuches ein Pflichtfach. Ziel ist Schülern mehr soziale Kompetenzen zu vermitteln, ihnen Wege fürs bessere Zusammenleben (auf)zuzeigen. Nach dem Motto: Leben und leben lassen statt fressen oder gefressen werden. Lena Lemerhofer hat mit Schülern über ihre Erfahrungen mit dem neuen Fach KoKoKo gesprochen.
 
 
 
High Spirits (22:00-0:00) mit BTO Spider
  Einen Mix von Roger Sanchez (einer der 5 einflußreichsten, bekanntesten und bestverdienensten House DJs der Welt mit eigenem Label und Remix-Aufträgen bis die Finger krachen) gibts zu hören... weiters eine Vorschau auf das mika Album und neues Material von DJ Hells Gigolo International Label.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick