fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.4.2003 | 18:39 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 17. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Le Mépris - Die Verachtung
Wiederaufführung des Jean-Luc Godard Films 'Die Verachtung' aus dem Jahr 1963. Godards beißende Satire übers Filmgeschäft mit Brigitte Bardot und Michel Piccoli in den Hauptrollen. Die Ehe eines Drehbuchautors zerbricht bei den Arbeiten zu einem Film über die Irrfahrten des Odysseus: Seine Frau glaubt, er wolle sie an den korrupten Produzenten abtreten, um die eigene Position zu sichern. Fritz Lang spielt sich selbst als der Regisseur des Odysseus Films. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: The Bug - 'Pressure'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Digital Underground: Unreal 2
"Die Zukunft des Spielens!", so wurde 1998 der First-Person-Shooter 'Unreal' unter anderem bezeichnet, der tatsächlich neue Maßstäbe in Gameplay als auch Grafik gesetzt hat. Nach diversen Multiplayer-Versionen von 'Unreal' ist vor einigen Wochen nun der langersehnte Nachfolger, 'Unreal 2' erschienen, der sich ausschließlich auf eine fesselnde Single-Player-Kampagne spezialisiert. Als Weltraum-Marshall John Dalton muß man eine plötzliche Alien-Invasion abwehren, die durch das Auffinden eines seltenen Reliktes ausgelöst wurde. (Robert Glashüttner)

IT-News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Hannes Eder

Close Up: Soloalbum
300.000 verkaufte Buchexemplare hat der Debütroman von Benjamin von Stuckrad-Barre vorzuweisen. Nun kommt die Verfilmung von Soloalbum ins Kino. Der 24-jährige Ben ist der coolste Redakteur einer trendigen Musikzeitschrift, hängt auf hippen Partys rum und die Mädchen reißen sich um ihn. Auf seine Freundin Katharina vergisst er dabei manchmal - bis die genug hat und mit ihm Schluss macht. Der vermeintlich coole Typ fällt in ein tiefes Loch. (Pamela Russmann)

Termine | Prime Cuts: The Bug - 'Pressure' | Betthupferl | Luna News
 
 
 
  TV-Tipp:
ProjektX goes Starmania
In dieser Ausgabe der 'Donnerstag Nacht' am 17. April 2003 um 0.10 Uhr in ORF 1 gibt's ein Wiedersehen der Starmania-Synchronisation von ProjektX. Die drei Hauptprojektleiter Knötzl, Votava und Haipl sind damals in die Rollen der Starmania-Kandidaten und Bogdan Roscic geschlüpft und haben auf FM4 das Finale der österreichischen Mega-Talente-Show neu synchronisiert. Die wahren Worte der 'Starmaniacs' und was Österreichs Popsternchen wirklich zu sagen haben - 'ProjektX goes Starmania' hat es aufgedeckt.
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Indien, Bollywood und Panjabi MC:
Der Indien-Hype rollt und rollt, mittlerweile werden auch schon auf deutschen Privatsendern halbseidene 'Oriental-Club'-Compilations beworben. Eva Umbauer stellt den neuesten Sampler aus dem Hause 'Outcaste' vor, einem verlässlichen Trademark für neue indische Clubsounds - 'Essential Asian Flavas - Hits, Beats And New Grooves'.

- Livegast:
TJ Rehmi aus der Londoner 'Asian Underground'-Szene (Musik von jungen Briten indischer oder pakistanischer Abstammung) spielt im WUK in Wien im Rahmen von 'Second Generation Arts - Asian Underground Massive'.

- Porträt der Londoner Journalistin, Autorin und Aktivistin Justine Hardy. In ihrem neuesten Buch 'Bollywood Boy' geht es um einen jungen - real existierenden - Star der indischen Filmindustrie, der sich momentan auch in London größter Beliebtheit erfreut. In 'Farben der Hoffnung - Geschichten aus Kaschmir und Notting Hill' erzählte Justine Hardy, wie sie in London mit dem Verkauf von indischen Pashmina-Schals unter den Wohlhabenden vom Stadtteil Notting Hill Geld sammelte, um ein Schulprojekt in Delhi zu unterstützen. (Eva Umbauer)

Prime Cuts: The Bug - 'Pressure'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist & Trishes

Die deutsche HipHop-DJ-Legende Mirko Maschine, früher Live-Partner von Spax, jetzt in Hamburg seßhaft, besucht uns live im Studio bevor er die paar Hundert Meter weiter ins Roxy geht. Ein kurzes Update über seine aktuellen Projekte und auch ein Mix stehen dabei auf dem Programm. Außerdem kommt Benz vorbei, um neue Dancehall-Sounds zu präsentieren. DJ Beware und DJ Emodee mit seinem "Funky Ästhetics" Mix runden die Sendung ab.
 
 Tribe Vibes 17.04.2003 
fm4 playlist    
 
artist title
 ----- Mirko Machine Mix
 Marley MarlMarley Marl Scratch
 Jurassic 5Freedom
 Masta AceBorn To Roll
 Mos DefWylin' Out (Instr.)
 BeatnutsSimple Murder (Instr.)
 Big NoydShoot Em Up (Instr.)
 MursDef Cater (Instr.)
 David McCallumThe Edge
 Masta AceNo Regrets
 ----- DJ Beware
 FloorbreakersFloorbreakers Vol. 1
 Triple ThreatHit Em Off
 NasMade You Look
 NaptronPut Your Hands Up
 A BronxtaleMove It All Around
 Where Brooklyn AtDJ Mister Cee
 ----- Neue Scheiben
 Deph Joe ft. Thai StyleeRequiem für Mutter Erde
 Dark Circle ft. LooptroopPirates
 SanchezHit Song
 ----- Selektor Benz
 Taffari & Anthony BRise Up
 Mountain LionDi Lion
 Admiral TibetNo Fear
 LucianoYou Can Have The World
 Cocoa TeaWar War
 Cocoa Tea & Louie CultureZeeks
 King KongUnity
 Anthony BBun Out Di War
 SizzlaI Love Jah
 Burro BantonJah Jah Rule
 Ward 21Move Over (HipHop Remix)
 AlozadeRise Again (HipHop Remix)
 (no playlist)----- DJ Emodee Mix
 
 
Projekt X (00-01)
  mit HPL Knötzl/Haipl/Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Dave
and JoeJoe
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick