fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.6.2000 | 15:29 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Samstag, 17. Juni
 
 
 
 
Morning Show (6.00-10.00)
  mit Steve Crilley
 
 
 
Update (10.00-12.00)
  mit John Megill

Veranstaltungs-, Film-, Musik- und Internettipps
 
 
 
Reality Check (12.00-13.00)
  mit Julie Taylor

"Schlankheitswahn und Essstörungen"
Die Medien leben es uns vor - schlanke Menschen sind erfolgreich, dynamisch und einfach gut drauf. Dass dieser Schlankheitswahn langsam furchterregende Ausmaße annimmt, ist auch bekannt: viele Jugendliche verfolgen dieses Ideal des schlanken Körpers, die Auswirkungen sind Essstörungen in verschiedensten Varianten: Anorexie und Bulimie sind u.a. die Folge.

In einer kürzlich publizierten Studie erklärt die British Medical Association, dass für mehr als die Hälfte aller 12-15jähriger Mädchen ihr Aussehen das Wichtigste in ihrem Leben ist. Und bei den gleichaltrigen Burschen steigt diese Tendenz ebenfalls.

Das ist vielleicht "in", aber die Britische Regierung beginnt, sich ernsthaft Sorgen darüber zu machen, dass der Schlankheitswahn auch die nationale Gesundheit gefährden könnte. Am 21. Juni hält die Britische Regierung und die British Medical Association ein "Thin Summit" ab - ein Gipfeltreffen, bei dem Models, Modezaren, Gesundheitsexperten und Medienvertreter über den Druck dünn zu sein, dem sich junge Frauen und Männer ausgesetzt fühlen, diskutieren.

Zu diesem Thema zu Gast: Dr. Vivienne Nathanson von der British Medical Association. Sie beschäftigt sich mit dem Körperbild in der Gesellschaft, den Medien und gesundheitlichen Aspekten des Schlankheitswahns. Außerdem kommt auch Angelo Lodisa, der Sprecher der Modelagentur "Ford Europe" zu Wort und bezieht zu dieser Problematik Stellung.


 
 
 
Connected (13.00-15.00)
  Die Open-House-Show mit Claudia Czesch und Gerlinde Lang; unsere Leitungen stehen wieder zwei Stunden für eure Musikwünsche offen.

 
 
 
Charts (15.00-17.00)
  Die Top 25 des Senders im Countdown
 
 
 
Partykeller (17.00-20.00)
  Einstiege von der Regenbogenparade und vom "Spring Vibration" Reggae-Festival in Wiesen
 
 
 
Solid Steel Radio Show (20.00-22.00)
  Coldcut in the Mix
 
 
 
Silly Solid Swound System (22.00-00.00)
  mit Makossa und Sugar B.
 
 
 
Spielzimmer (00.00-03.00)
  Live aus dem Wiener Flex: die "Fried Kuts" Party
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick