fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.6.2003 | 18:29 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 13. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuard Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Termine | Webtip | Prime Cuts: Radiohead - 'Hail To The Thief'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Matthias Schönauer

Nuke Festival
Einstieg vom Nuke-Festival mit Andreas Gstettner

Xbox:
Der langerwartete First-Person-Shooter für die Xbox soll grafisch und spielerisch alles toppen, was es auf Konsolen bislang gegeben hat. Außerirdische und menschliche Krieger kämpfen miteinander gegen eine ganzer Meute von ausserirdischen Monstern. Bis zu vier Spieler können sich im Team durch die Alienwelten kämpfen, und neue Levels und Missionen können über Xbox Live (bei uns erst ab Herbst) aus dem Intertnet gesaugt werden. Bleibt die Frage, ob Egoshooter ohne Maus und Keyboard nicht blöd sind ... angeblich gilt auch dieses Argument bei "Brute Force" nicht, weil die Steuerung genial sein soll. Frau wird sehen bzw. hören. (Christoph Weiss)

Sonar Festival
Einstieg von Stefan Trischler

IT News (Robert Glashüttner)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Termine | Movie Update | Prime Cuts: Radiohead - 'Hail To The Thief' | Luna News
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Natalie Brunner und Slack Hippy

21.50
Temperaturen, bei denen sowieso keiner schlafen kann, machen sie kostbarer als pures Gold: die Partytipps für die nächste Woche!

22.20
Pornostars Interview
Vielleicht der lebendige Beweis, dass das DJtum doch ein feiner Job ist. Mit 17 sind die beiden Herrn aus Trostberg DJ Hell über den Weg gelaufen - Aufnahme in die DJ Gigolo Bande folgte umgehend. Seitdem volle Terminkalender und Residents der Villa in Traunstein. In Wien werden die beiden Pornostars am 28.06. bei der Regenbogenparade Afterparty auflegen.

 Pornstars
 
 
  22.40
Delhi Delight Special bei La Boum De Luxe
Angefangen hat es mit Missy, dann kam Dr. Dre mit seiner Samplefladerei für Truth Hurts Addictive. Irgendwann diesen Winter gabs dann kein Entkommen vor Panjabi MC, und jamaikanische Riddim Bastler haben sich sowieso in Bhangra-Samples verliebt.

Hans Kulisch und Tom Koch sind die Hosts von Delhi Delights, eines auf Asian Underground/Bhangra spezialisierten Clubs, der seit letztem November in verschiedenen Locations abgehalten wird.

Neben ihnen zu Gast im Studio: Irfan Rajput (BBC Asian Life/Radio Orange) und Jaz Genius, Mitglied der englischen Gruppe Punjabi Outlawz, spezialisiert auf 2 Step Bhangra/Garage Remixe.

Ein Interview mit den zeitweise in Wien lebenden indischen DJs wie sie den derzeitigen Hype um Indian Sounds sehen.

23.00
Irfan Rajput und Jaz Genius in the mix
(playlist wird nachgeliefert!!!)

 
 
  00.00
Die Dehli Delights Jungs verschenken einen iPod (!!!!) von www.mcshark.at
mit einem Mitschnitt einer ganzen Dehli-Night!
Und nicht nur das: Wir - die gutherzigen Damen und Herren von La Boum de Luxe - spendieren Gästelistenplätze für die besten Parties der nächsten Woche.

00.40
Pornostars in the mix
 
 00.40 Pornostars playlist 
 
artist title
 Quarks I walk
 Thammer & Haze Funky Fly
 Metro Area orange alert (dfa mix)
 Steve Bug November girl
 Offpopsimulation
 BEN kLOCK GLOW
 HEADMANIT'S ROUGH CHICKENLIPS DUB
 JULIO POSADAS MAXIMUM
 SWAYZAKCAR CRASH (CARSTEN JOST MIX)
 Henning hero scool's out
 superpitcherirre
 basteroidagainst luftwiderstand
 sinema confusion (hacker remix)
 lorber sikora ¿ #1
 ben klock tag der arbeit
 eric borgo freaky games
 p. diddy let's get up and get ill
   
 
 
  01.30
Nokia Newcomer der Woche: Mike Polarny
Name: Michal Pomianowski
Email: mikepolarny@pompon.net
Web: www.pompon.net
Acts since: 2000
Style: chillout, groove & deep house, electrohouse/electropop, tekhouse/progressive/breaks
Country: Poland
 
 1.55 playlist Mike Polarny 
 
artist title label
 DJ HoryMusicaltrippompon.net
 The Spencer Filipsson Experience feat. TakakoHappy (Love is everywhere)Crack&Speed
 Morgan Geist & Erlend QyeGhost trainsSource
 Hybrid FunkGo!Funkhaus
 Random FactorBroken mirror (Acid Jesus rmx)Playhouse
 Mike Polarny & DJ HoryFarawaypompon.net
 LadytronBlue jeans (Josh Wink's Dub Interpretation)Telstar
 LuomoTessio (Moonbootica rmx)Forcetracks
 TigaMan Hrdina (DJ-Kicks)!K7
 Bug OrchestraUncontroled voltageRaygun
 Tomorrow PeopleSwitchTomorrow
 Mike Polarny & DJ HoryDeep visionpompon.net
 Miss YettiDer Zauberer ist totGold und Liebe
 Marc Et Claude feat. Tony HadleyFeel you (World Clique rmx)Alphabet City
 Mike PolarnyTryin' hardpompon.net
 White TrashMuch betterBlaou
 BeroshimaDance the machineBeroshima
 
   
 
 
  03.00
La boum Rewind: Trifelife Session (April 2000)
auf Wunsch von Gevatter Smash höxtpersönlich wiederholen wir diese eigens fürs Radio produzierte (und deshalb soundtechnisch und von der Selektion her 1A!) Sendung, "weil diese Session einen Wendepunkt in der Wiener d&b-Scene dokumentiert. Vom alten, individuellen Dj-d&b-Style hin zur Dj Team/Mc-Action mit Orientierung am englischen Flava" (Zitat Smash, nachzulesen bei fm4.orf.at/laboum, wo ihr auch Eure Favourites aus dem Archiv raussuchen könnt.

05.00
La boum Rewind: Meierlansky' Mix (vom 16.5.2003)
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick