fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  22.6.2003 | 18:02 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 23. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave DaddyD Dempsey

Prime Cuts: Grandaddy - 'Sumday'
'Sumday' nennen Grandaddy ihr neues Album. Die fünfköpfige Band aus dem nordkalifornischen Städtchen Modesto wurde zu Beginn der 90er Jahre vom rauschebärtigen Frontmann Jason Lytle gegründet, und 1995 zeichneten sich erste Erfolge ab mit dem Album 'A Pretty Mess By This One Band'. Der organisch warme Sound der ländlichen Indie-Space-Rocker Grandaddy findet seinen Höhepunkt in kleinen Sinfonien, in denen schon mal gern die Vorzüge des Landlebens gepriesen werden ('The Group Who Couldn't Say'). Neben den Flaming Lips, Mercury Rev oder den inzwischen verblichenen Pavement führen Grandaddy die Riege der erfolgreichen Außenseiter-Bands aus der Provinz an. (Eva Umbauer)

Close Up: Long Walk Home -
Rabbit-Proof Fence
'Long Walk Home' ist ein bewegendes Drama des australischen Regisseurs Phillip Noyce ('Der stille Amerikaner'). Der Film erzählt die wahre Geschichte dreier Halb-Aborigine-Mädchen, denen 1931 die Flucht aus einem Erziehungsheim der Regierung glückte. 1.500 Meilen von zu Hause entfernt, treten sie - von der Polizei verfolgt - zu Fuß den Heimweg an. Wegen der ungeschönten Darstellung der australischen 'Rassen'politik in den 30ern sorgte der Film in Australien für heftige Diskussionen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerald Votava

Lesestoff: Richard Flanagan - 'Goulds Buch der Fische'
'Ein Roman in zwölf Fischen' erzählt vom Leben Goulds auf der Gefängnisinsel Sarah Island. In einer Kopf-Reise in die Frühgeschichte Australiens, in ein barbarisches Gefängnis, wird über die Liebe zur Natur, den Menschen und zur Kunst berichtet. (Mathiaz)

IT-News (Gerlinde Lang)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Close Up: Bulletproof Monk - Der kugelsichere Mönch
Martial-Arts-Action-Abenteuer mit Hong-Kong-Star Chow Yun-Fat und Seann William Scott ('American Pie'). Basierend auf einer Comicbuchreihe wird die Geschichte eines tibetischen Mönches, Hüter einer geheimnisvollen Schriftrolle, und eines jungen amerikanischen Taschendiebs erzählt. Gemeinsam kämpfen sie gegen einen machthungrigen alten Nazi, der die Schriftrolle ergattern will, da sie den Schlüssel zu unbegrenzter Macht enthält. (Erika Koriska)

Vorschau auf die Highlights des Jazzfest Wien

Termine | Luna News | Prime Cuts: Grandaddy - 'Sumday'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Luomo
Die Geschichte mit Finnen und Musik brauchen wir, glaub ich, nicht ein weiteres Mal auszubreiten. Nur soviel: Meistens sind Finnen, die Musik machen, eher still und sehr fokussiert, was ihr Ding angeht. Also: Nix Rumgefasel, sondern machen.
Vladislay Delay ist ein goldenes Beispiel. Als Luomo hat er gerade sein neues Album veröffentlicht. Der scheue Mann aus Helsinki spricht nicht so gern und ist auch nicht unbedingt viel auf Gaudee - außer er tritt selbst auf. Die erste Single zur Platte ist ein Remake einer Nummer, die schon auf seinem letzten Album drauf war. Dort ein extrem dubbiges, sphärisches Stück, hat Delay die neue Version ordentlich nach vorne gepeitscht und ein ziemliches Pop House Brett gebastelt. Welcome to Luomo-Land! (Flo Horwath)

Graz 03 - 'selfware.games'
Der Spieleschwerpunkt der Veranstaltungsreihe selfware läuft noch bis Ende Juni. In der heutigen Homebase gibt's einen akustischen Rundgang durch die speziell für selfware.games entworfene Unreal-Mod 'fluID' vom Künstlerduo fuchs-eckermann. (Robert Glashüttner).

Prime Cuts: Grandaddy - 'Sumday'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  Das bevorstehende Sommerloch wirft bereits seine Schatten voraus. Nicht, dass es keine Neuerscheinungen zu horten gebe: Adam Green allein wäre schon abendfüllend, nicht minder British Sea Power, der zurückgekehrte Lloyd Cole, die wahlamerikanischen Thrills oder die kanadischen New Pornographers. Doch all diese Leute vereint, dass sie ihre Songs gern konzis wollen, und deshalb kratzt diese - zur Abwechslung wieder einmal interviewfreie - Ausgabe von FM4 Heartbeat hart an der 30-Nummern-Marke, was genügend Raum für ein anlass- und ansatzloses Durchforsten des Plattenhaufens lässt. Dabei fallen Robert Rotifer dann so Dinge wie Squeeze, XTC, die Soft Boys oder Brinsley Schwarz in die Hände, und da freut er sich dann auch.
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 Adam GreenThe Prince's BedRough Trade
2 XTCGrassVirgin
3 Yo La TengoLittle EyesMatador
4 AlfiePeopleRegal
5 New PornographersBallad of a Comeback KidMatador
6 The Hidden CamerasThe Boys of MelodyRough Trade
7 The PastelsEverybody Is A StarGeographic
8 Royal CityMy Brother Is The MeatmanRough Trade
9 Eastern LaneHear The DarkRough Trade
10 Adam GreenFriends of MineRough Trade
11 Adam Green & Ben KwellerKokomoRough Trade
12 Adam GreenBluebirdsRough Trade
13 Movietone3am Walking Smoking TalkingGeographic
14 TindersticksEverything ChangesBeggars Banquet
15 Ed LaliqMaybeBlast First
16 ClientHere And NowToast Hawaii
17 The BeatSave It For LaterGo-Feet
18 The ThrillsJust Traveling ThroughVirgin
19 Alasdair RobertsWhen A Man's In Love He Feels No ColdRough Trade
20 Matt ElliottThe Sinking Ship SongDomino
21 Bill FaySing us one of your Songs MaySee For Miles
22 British Sea PowerBlackoutRough Trade
23 Soft BoysInsanely JealousMatador
24 Webb BrothersMs Moriarty679 Recordings
25 SqueezeUp The JunctionA&M
26 Ed HarcourtSugarbombHeavenly
27 Lloyd ColePeople Ain't No GoodSanctuary
28 The KillsWaitDomino
29 Brinsley SchwarzWhat's so Funny 'bout Peace Love and Understanding?BGO
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister

Zu hören gibt es das Interview mit Marilyn Manson - in voller Länge und ungeschnitten. Gleichzeitig anzusehen empfehlen wir die Fotos vom Wiesen 'Kick Off'.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-05: Wiederholung der Solid Steel Radio Show vom vergangenen Samstag.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick