fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  23.7.2003 | 17:42 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 24. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Sommerkino: Far from Heaven
'Velvet Goldmine'-Regisseur Todd Haynes hat ein überwältigendes Melodram im 50er Stil inszeniert: Eine US-Kleinstadt im Jahr 1957. Die Whitakers sind eine Bilderbuchfamilie. Die Fassade beginnt jedoch zu bröckeln, als Cathy (Julianne Moore) ihren Mann Frank (Dennis Quaid) beim Büro-Sex mit einem Mann erwischt. Aber Cathy ist überzeugt, dass Homosexualität therapierbar ist. Die rassistische Nachbarschaft ist jedoch noch entsetzter über Cathys Zuneigung zu ihrem afroamerikanischen Gärtner. Eine fulminante umwerfende Hommage an den bedeutendsten Meldodramen-Regisseur Hollywoods, Douglas Sirk. 'Far from Heaven' ist dieser Tage in Wien und Linz zu sehen. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: The Thrills - 'So Much For The City'
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Supersonnig (13-14)
  FM4 Hörer, FM4 Mitarbeiter und echte Stargäste machen den ganzen Sommer lang Musikprogramm auf FM4.

Mach mit unter:
fm4.orf.at/supersonnig
 
 Supersonnig-Mix von Raphael Geistler (24.7.2003) 
fm4 playlist    
 
artist title
1 BlackmailIt Could Be Yours
2 Hot Hot HeatBandages
3 Sterne Sorglos
4 Radio 4Certain Tragedy
5 Naked LunchSummer Now
6 SupergrassSun Hits The Sky
7 TomteDie Schönheit der Chance
8 Peter LichtSafarinachmittag
9 Virginia JetztLove Nightliner
10 WeezerUndone ¿ The Sweater Song
11 Fettes Brot & TocotronicNicolette Krebitz Wartet
12 ZwanLyric
13 MiaKill For You
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Claudia Unterweger

FM4-Draußen: Alles außer Fußball: Die FM4 Sport-Kolumne
Wir berichten über den zweiten Moutainbike-Austriacup, der am 26. und 27. Juli auf der Planai in Schladming stattfindet. In der Disziplin 'Downhill' messen sich bis zu 130 Ridern aus 8 Nationen.

Ebenfalls kommendes Wochenende heißt es am Traunsee in Gmunden aWake! Mit einem bunten Rahmenprogramm präsentiert sich die 4. Staatsmeisterschaft im Wakeboarden:
Wenn man schon nicht selbst meterweit durch die Luft fliegen kann so hat man dieser Tage zumindest die Möglichkeit andern dabei zuzusehen. Vom 24. bis 26. Juli finden am Traunsee die Österreichischen Meisterschaften im Wakeboarden statt. Austragungsort ist die Seefläche direkt an der Esplanade, im Herzen von Gmunden. Man ist als Zuschauer direkt dabei, wenn Österreichs beste Wakeboarder ihren Hals riskieren, um die dreiköpfige Jury zu beeindrucken. Um eine Chance auf einen Aufstieg in die nächste Runde zu haben, gehen die Newcomer meist von Anfang an aufs Ganze. Die Profis hingegen fahren in den ersten Runden eher auf Sicherheit und lassen erst in den Finalrunden die Katze aus dem Sack. Man kann sich also auf eine durchgehende Mischung aus Nervenkitzel, Akrobatik und Style gefasst machen.
Neben dem Wakeboarden selbst gibt es in Gmunden natürlich auch ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Shows und Konzerten (Waxolutionists, Fiva MC, usw.). Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist gratis. (Andreas Gstettner und Jakob Polacsek)
 
 
 
  IT News zusammengestellt von Robert Glashüttner:
Zu Beginn ein Link zur Beseitigung der DirectX Sicherheitslücke. Digitale Gutenberg-Bibeln kann man da und dort sehen und lesen. Und eine Flash-Mob Information für morgen gibt's auch noch.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Gerlindes Glamorous: FKK
Drei Buchstaben, ein nackter Arsch. Glamorous betritt den Raum, in den man sich nicht mal über seinen Haarschnitt definieren kann, sobald man mal im Wasser war: den freikörperkulturellen Strand.

Close Up: Legally Blonde 2 / Natürlich Blond 2
Auch in der Fortsetzung der Komödie 'Legally Blonde' stellt Reese Witherspoon als Anwältin Elle Woods wieder unter Beweis, dass eine hübsche Blondine im pinken Kostüm nicht zu unterschätzen ist. Dieses Mal tritt die Absolventin der juristischen Fakultät von Harvard vehement für Tierrechte ein. Sie stellt sogar ihre Heiratspläne zurück, um nach Washington zu gehen und die Verabschiedung eines Anti-Tierversuchgesetzes zu unterstützen. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: The Thrills - 'So Much For The City'
 
 
 
Summerparade (19-22)
  Kristian Davidek erfüllt eure Musikwünsche

Digital Underground: Pure Pinball
Flipper-Simulationen waren und sind immer noch das ungeliebte Kind sowohl der Spieler als auch der Entwickler. Wo Anfang bis Mitte der Neunziger einige interessante Titel erschienen sind, ist der Output an exklusiven Flipper-Spielen in den letzten Jahren gegen Null gegangen. Aus diesem Grund hat 'Pure Pinball' der schwedischen Entwickler Iridon von vornherein gute Chancen: Drei Tische werden jeweils mit 12 verschiedenen Kameraperspektiven gut in Szene gesetzt. Ob die neue Flipperei spielerisch überzeugen kann, hat Robert Glashüttner im Test herausgefunden.

Prime Cuts: The Thrills - 'So Much For The City'
 
 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist & Trishes

Trotz Hitze nichts mit Chillout-Modus. ?uestlove von den Roots stand uns im Nightliner hinter den Kulissen des Wiesener Jazzfestivals Rede und Antwort, das mehrsprachige Wiener HipHop-Kollektiv Family Bizz stellt sein erstes Album vor und außerdem hat uns der Tiroler DJ Testa, dieses Jahr in einem überraschend knappen Finale zweiter bei der österreichischen ITF DJ-Meisterschaft, einen Mix hinterlegt.
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit HPL Knötzl/Haipl/Votava
 
 
 
Sleepless (01-03)
  with JoeJoe Bailey
 
 
 
Best of Jazzfest Wiesen (03-06)
  mit Claudia Unterweger

Wiederholung vom vergangenen Samstag
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick