fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  27.6.2000 | 16:47 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Mittwoch, 28. Juni
  In Connected geht's um "Downshifting": Menschen, die genug vom Leben im Hamsterrad haben. Beim Downshifting geht es nicht ums Aussteigen im Sinne eines Rückzugs auf eine einsame Insel, sonder vielmehr um ein Umsteigen, Einbremsen, Innehalten. Downshifter drücken die Energiespartaste in sich, indem sie den Job wechseln oder aufs Land ziehen, vor allem aber ihren Lebensstil und ihr Konsumverhalten ändern.
Trendforscher Matthias Horx glaubt, daß Downshifting in nächsten Jahren zum Massenphänomen wird. "Zum ersten mal findet eine Aussteigerbewegung nicht aus dem Mangel heraus statt, sondern als bewußte Entscheidung für mehr Lebensqualität, gezielteren Konsum, mehr Eigenzeit und Aufmerksamkeit für emotional wichtige Dinge.
 
 
 
  "Leben und Lieben in L.A." wartet in der Homebase mit großer Starbesetzung auf. Los Angeles in den 90ern: Ein trinkfreudiger Dennis Quaid, ein Sean Connery in der Ehekrise, Angelina Jolie als Disco-Schönheit, "Akte X" -Schauspielerin Gillian Anderson als neurotische Theaterregisseurin, und und und ... Ähnlich wie Robert Altmanns "Short Cuts" und Paul Thomas Andersons "Magnolia" läßt sich auch dieser Film ins Episodenfilm-Format einreihen. Die Wege von Leuten mit Liebesproblemen und Alltagsfrust kreuzen einander. Das Digital Underground beschäftigt sich mit dem "Odysseus"-Mythos im Computerspiel und es geht um "Call&Mail", eine Helpline von Jugendlichen für Jugendliche.
 
 
 
  House of Pain bingt einen Live-Mitschnitt von "Methods of Mayhem", der neuen Band von Pamela Anderson ehelichem Schlagwerker Tommy Lee, vom letzten Sonntag (Libro Music Days). Außerdem ein Live-Mitschnitt von "Such A Surge" und "Kane".
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick