fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  28.6.2000 | 18:03 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Donnerstag, 29.Juni
 
 
 
 
Im vormittäglichen Update (10-12 Uhr):
  'Highspeed Money': Als Broker Nick Leeson mischt Ewan McGregor an Asiens hektischem Finanzmarkt mit. Für die traditionsreiche britische Barings Bank spekuliert er in Singapur mit Optionsscheinen und beweist zunächst ein goldenes Händchen, zunächst... Ein Finanzthriller über die Hintergründe des Baring-Bankrotts, der sich tatsächlich ereignet hat.
 
 
 
In Connected (14-17 Uhr):
  Age of Empires oder warum Männer so gern Geschichte verändern wollen im Digital Underground.

Weiters in Connected: eine Supersonnig-Verlosung mit großem Spiel: 3x2 Packages für Bundesländer-Leute (Karte, Bahn, Hotel und Sonnencreme)
 
 
 
Im nachmittäglichen Update (17-19 Uhr):
  'Le petit voleur': Ein Bäckerlehrling aus Marseille rutscht in die Kriminalität ab. Regisseur Erick Zonca ("La vie revée des anges") schafft es meisterhaft, die Sprachlosigkeit und Unsicherheit seines jugendlichen Helden zu inszenieren. 'Le petit voleur' ist authentisch, bedrückend und verstörend brutal. DIe Vorpremiere findet am Sa 1. Juli im Freiluftkino im Wiener Alten AKH statt, der offizielle Start ist dann im September.

 
 
 
In der Homebase (19-22 Uhr):
  Thema Ausreißer: Endlich! Das heurige Schuljahr hat ein Ende. Für viele nicht gerade ein Happy End, denkt man an die vielen 'nicht genügend', die den Schulranzen oft unerträglich schwer machen. Nicht alle Eltern nehmen die schlechten Noten ihrer Zöglinge auf die leichte Schulter. Um dem heimatlichen Drama zu entfliehen, ist der Eine oder Andere erst garnicht nach Hause gekommen. Karina Schwann hat mit einigen solchen 'Ausreißern' gesprochen.

Thema Call&Mail: Eine Helpline von Jugendlichen für Jugendliche geht in Betrieb. Jeden Dienstag von 16.00 bis 19.00 ist die Hotline von Jugendlichen besetzt, die Gleichaltrige telefonisch oder per e-mail beraten. Die Berater und Beraterinnen wurden unter dem Motto 'Hilfe zur Selbsthilfe' in wichtigen Bereichen wie Gewalt, Sex und Verhütung, Jugendschutzgesetz etc. ausgebildet. Die 13 bis 18-jährigen wollen allerdings keine ultimativen Ratschläge erteilen, sondern den Anrufern und Anruferinnen einmal nur zuhören, und gemeinsam mit den betroffenen Jugendlichen Lösungen für deren Schwierigkeiten finden...

Wiener Jugendanwaltschaft:
call: 01/1708 (16-19 Uhr)
mail: callmail@kja.magwien.gv.at
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick