fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  18.8.2003 | 18:42 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 19. August
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Love the hard way
Der deutsche Regisseur Peter Sehr stellt mit "Love the hard way" seinen ersten vollständig in den USA gedrehten Kinofilm vor. In diesem Melodram spielt Adrien Brody Jack, einen Frauenhelden und Kleinkriminellen in New York. In einem Kino lernt er Claire kennen, eine hoch begabte Biologie-Studentin. Beide sind fasziniert voneinander - aber die Liebesgeschichte zwischen der unerfahrenen College-Studentin und dem hart gesottenen Langfinger verläuft bei weitem nicht reibungslos. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Verve Remixed Vol. 2 | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  News of the day with Steve Crilley

 
 
 
Supersonnig (13-14)
  FM4 HörerInnen, MitarbeiterInnen und Promis machen den ganzen Sommer lang Musikprogramm auf FM4.

fm4.orf.at/supersonnig
 
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Mirjam Unger

Lesestoff: Walter Kirn - 'Mr. Bingham sammelt Meilen'
Ryan Bingham, 35 Jahre alt, Motivationstrainer und Sehr-viel-Flieger, ausgestattet mit Handy, Laptop und einem Koffer voller knitterfreier Anzüge gehört der neuen Spezies des Geschäftsmannes an: ein moderner Nomade, dessen wahres Zuhause das Flugzeug oder der Flughafen ist und der familiäre und freundschaftliche Beziehungen nur noch über Handy und Email hält. Ryan verfügt über ein klares Ziel: Er will innerhalb der nächsten Woche den Eine-Million-Meilen-Bonus erreichen, jene magische Zahl, die ihn zum König der Vielflieger macht. (Marianne Lang)

Ladyfest Hamburg:
Eine Vorschau auf ein außergewöhnliches Festival, das sich allen modernen Spielformen weiblichen Musikerinnentums widmet, um es geschraubt auszudrücken. Mit dabei beim Ladyfest - neben vielen anderen Künstlerinnen - sind Sandra und Kerstin Grether. Die eine spielt mit ihrer Band Parole Trixi und die andere liest aus ihrem demnächst erscheinenden Buch über Musik und Popkultur und liest außerdem einges aus iher Kolumne vor, die sie für's deutsche Musikmagazin intro schreibt. Eva Umbauer hat mit Kerstin und Sandra Grether über sich und über's Ladyfest gesprochen.

IT News mit Robert Glashüttner:
Der vielversprechende Comic-Ego-Shooter 'XIII' wird mit bekannten Synchronsprecher-Stimmen versehen werden. Näheres gibt's hier.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Christian Davidek

Close Up: Sommerkino - 25th Hour
Mit '25th Hour' kam dieses Frühjahr wieder ein packender, neuer Spike Lee Film in die Kinos. Darin spielt Edward Norton Drogendealer Monty, den 7 Jahre Gefängnis erwarten. Regisseur Spike Lee zeigt in '25th Hour' den letzten Tag des Drogendealers in Freiheit. Ein langsamer, ergreifender Abschied von Freunden und einer fragwürdigen Vergangenheit in einem traumatisierten New York nach dem 11. September. Pamela Russmann war hin und weg.

Termine | Prime Cuts: Verve Remixed Vol. 2 | Gerlinde's Glamorous
 
 
 
Summerparade (19-22)
  mit Natalie Brunner

Traiskirchen fordert die Schließung des Flüchtlingslagers
Die Stimmung in der Stadt ist aufgeheizter denn je: nach der Massenschlägerei letzte Woche mit einem Todesopfer und zahlreichen Verletzten und Schwerverletzten wurde die vom Bürgermeister Fritz Knotzer eingebrachte Resolution zur Schließung des Flüchtlingslagers in seltener Eintracht von allen Gemeinderäten von SPÖ, ÖVP und FPÖ beschlossen. Knotzer kritisiert vor allem Innenminister Strasser und die deutsche Firma European Homecare: mangelnde Betreuung der Flüchtlinge und zuwenig Sicherheitsvorkehrungen für die Traiskirchner Bevölkerung ließen die Ausländerfeindlichkeit gefährlich ansteigen.
Man könnte meinen, dass nach den jüngsten Ereignissen sowohl im Lager, als auch auf den Straßen Traiskirchens vor allem ein Gefühl herrscht: Angst. Unermüdlich arbeiten aber auch Betreuer, Seelsorger oder Privatpersonen in Traiskirchen daran, Flüchtlingen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und die Kontakte zwischen Bevölkerung und Asylwerbern zu verbessern. Ein Stimmungsbild aus Traiskirchen von Christoph Weiss.


Michael Franti:
Anlässlich seines bevorstehenden Konzerts beim Sunsplash Festival in Wiesen stellt Eva Umbauer den umtriebigen Musiker (Ex-Beatnigs, Ex-Disposable Heroes of Hip Hoprisy, Ex-Spearhead) und sein aktuelles Album 'Everyone Deserves Music' vor.

Prime Cuts: Verve Remixed Vol. 2
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Vor 25 Jahren erschien das Debutalbum eines jungen multiinstrumentalisten, Sänger und Songwriter aus Minneapolis. Es trug den schlicht eleganten Titel
"Prince" und zeigte den Künstler in der typischen Weichzeichner Softsex Ästethik der späten Siebziger Jahre. ähh - auf einem weißen Pegasus sitzend, übrigens - nackt natürlich. Der Legende nach soll Prince mit einem Demoband nach New York aufgebrochen sein, und schon nach wenigen Tagen einen Riesendeal mit Warner Brothers eingegangen sein. Ein Vetrtrag, der ihn durch
die multimediale Power des Megakonzerns schnell als internationalen Superstar etablieren sollte, den er aber schon wenig später aufs heftigste bereuen sollte. Das Prince ermanent versuchte, alle Konventionen der Musik
und Entertainementbranche zu umgehen, sprengen und ad absurdum zu führen, machte ihn für lange Zeit zu einem der interessantesten Persönlichkeiten der Popgeschichte. Seine exzentrische Genialität wurde vor 20 Jahren in einem
Promotext seines alten Labels recht herzig folgendermaßen zusammengefasst: "Prince ist nicht nur ein herrausragender Rockmusiker, sondern auch ein
engagierter Texter. Seine Songs verstehr er als Beitrag zur Bewußtseinsbildung. Aus diesem Grund greift er in seinen Shows oft zu extremen Effekten." Im FM4 High Spirits "blast to the past mix" wird heute nacht geprinct, bis der Purpologe kommt.

[playlist]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes

Heute werden in Chez Hermes die kataklystischten Lieder von Hermes und dem seeligen Einbeinigen durch den Äther schlenzen.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick