fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  8.10.2003 | 17:50 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Donnerstag, 9. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Close Up: Bad Boys II
Martin Lawrence und Will Smith sind wieder als Drogenfahnder unterwegs. Dieses Mal mit dem Auftrag dem Ecstasy-Handel in und um Miami nachzugehen. Ihre Suche führt sie zu einem gefährlichen Drogenboss, dessen Plan, den Rauschgifthandel der Stadt zu steuern, zu einem Krieg in der städtischen Unterwelt führt. Erbarmungslos brutale Action - nicht jedermanns Geschmack. (Patricia Mussi)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Chicks on Speed - '99 Cent'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Zu Gast im neuen Goalgetter Plattenladen nebenan.

FM4 Draußen - Alles außer Fußball
FM4 Draußen begibt sich heute in das Wiener Skatelab, ein Skatepark, der in einer alten Straßenbahnremise beheimatet ist. Nach der jährlichen Sommerpause findet kommenden Samstag die Wiedereröffnung statt.
Öffnungszeiten und Lageplan dieser Institution findet ihr unter skatelab.at. (Jakob Polacsek)

IT News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close up: The Gathering - Ich sehe das, was Du nicht siehst
Neuer Gruselfilm mit Christina Ricci. Nahe eines englischen Dorfes wird eine Kirche gefunden, die unerklärlicher Weise vor Jahrhunderten zugeschüttet wurde. Derweil wird Cassie (Christina Ricci) von Marion mit dem Auto angefahren. Sie übersteht den Unfall beinahe unverletzt, verliert jedoch ihr Gedächtnis und darf fortan bei Marions Familie wohnen. Doch sie wird von schrecklichen Visionen geplagt. (Erika Koriska)

Betthupferl
Thomas Mann auf echtem Papyrus. Die Memoiren Alfred Kirchschlägers gelesen von Werner Schneyder. Jubilare müssen gewürdigt werden. Doch alles zu seiner Zeit. Gestern wäre der große Helmut Qualtinger 75 Jahre alt geworden.

Termine | Prime Cuts: Chicks on Speed - '99 Cent' | LunaNews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Kristian Davidek

Tim Burgess, Frontmann der britischen Band The Charlatans, hat sein erstes Solo-Album veröffentlicht ("I Believe"). Mit den Charlatans erlangte Burgess vor über einem Jahrzehnt Berühmtheit im Rahmen des 'Madchester' Hypes, später kratzen die Charlatans dann die Kurve in die Britpop Welt und behielten, vor allem in ihrer britischen Heimat, weiterhin Starstatus. Tim Burgess lebt bereits seit fünf Jahren in Los Angeles, und sein Album "I Believe" ist auch mehr als nur von ein wenig Westcoast Feeling geprägt. Eva Umbauer hat mit Tim Burgess, der die Charlatans als nicht aufgelöst erklärt, gesprochen.

David Lynch - Along the Surface
Anlässlich der Uraufführung von "Lost Highway", Musiktheater von Olga Neuwirth nach dem Drehbuch des gleichnamigen Filmes von David Lynch am 31. Oktober 2003, widmet sich der steirische herbst dem Gesamtwerk David Lynchs mit einer Retrospektive, die erstmals sein gesamtes Filmschaffen zeigt - sowohl die großen Meisterwerke, als auch seine weniger bekannten Kurzfilme. Die Retro läuft vom 10. bis zum 16. Oktober im Schubert Kino in Graz. (Christian Fuchs)
 
 
 
  Ein paar Tage vor dem FM4 Fest in München hat sich FM4 Reporter Rainer Springenschmid wieder aufgemacht in die bayerische Hauptstadt, um dort interessante Menschen und Dinge ans Tageslicht zu bringen. Heute berichtet er über die Program Angels und die Kunstgalerie Lothringer 13. Über Program Angel Dorrer und ihr Familysculpture Project im Rahmen von Graz 03 haben wir schon berichtet. Die Program Angels verstehen sich laut Eigendefinition und in Anlehnung an die "Business Angels", als freundschaftliche Partner junger Künstler mit hohem Potenzial. Kommenden Montag feiern sie ihr dreijähriges Bestehen.

Prime Cuts: Chicks on Speed - '99 Cent'

 
 
Tribe Vibes (22-00)
  mit Functionist & Trishes

Wir haben sie ja schon ein paar Mal gefeatured, jetzt kommen sie auf Tour durch Österreich: Dark Circle, das fünfköpfige Kollektiv aus London und Hamburg, das via Jazz Fudge Records ihre Debut-LP "Civilians" auf die Welt losließ. Im Studio wird es DJ-Sets und hoffentlich auch Live-Raps von der Crew geben. Letztes Wochenende war außerdem Mark Rae, eine Hälfte von Rae & Christian und Grand Central Labelboss, in Wien und hat auch im Tribe Vibes Studio einen kurzen Mix hinterlassen.
 
 
 
Projekt X (00-01)
  mit den HPL Knötzl/Haipl/Votava
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

Trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick