fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.10.2003 | 17:08 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 10. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update | Termine | Prime Cuts: Chicks on Speed - '99 Cent' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

Rechstextremismus in München: Der geplante Anschlag auf die Baustelle des zukünfigten jüdischen Kulturzentrums München hat die rechtsextreme Szene ins Zentrum der Aufmerksamkeit gebracht. Wie verwurzelt ist der Neonazismus in Bayern und wie gefährlich ist er? (Rainer Springenschmid)

Spiel: Tron 2.0
Über 20 Jahre nach dem Erscheinen des Computer-Märchens 'Tron' von den Walt Disney Studios ist nun der Nachfolger des legendären Films als PC-Spiel auf den Markt gekommen. Hier bricht 'Tron 2.0' als 3D-Shooter zwar keine Innovations-Rekorde in Sachen Gameplay, der wahre Glanz entfaltet sich dafür bei Grafik und Handlung: Der Spieler wird in einen Großcomputer hineindigitalisiert, um fortan als Programm gegen korrupten Daten-Code zu kämpfen und seinen Vater zu retten. 'Tron 2.0' beeindruckt durch eine Umgebung, die nicht in düsterem Braun und Grau gehalten ist, wie das im Genre eher üblich ist, sondern in leuchtendem Orange, Blau oder Gelb. Robert Glashüttner ist buchstäblich in die digitale Welt eingetaucht und hat so manchen Computer-Virus unschädlich gemacht.

IT-News (Astrid Schwarz)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Betthupferl
1949 beschwor er die Jugend ohne Schranken. Vorgestern wäre er 75 Jahre alt geworden. Helmut Qualtinger. Ein Betthupferl im Zeichen der Jubiläums-Sondereditionen.

| Movie Update | Luna Luce | Termine | Prime Cuts: Chicks on Speed - '99 Cent'
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  Wien wird Wotown
Mit Beginn Oktober starteten Sebastian, Stefan und Philipp den Versuch, die Parties in Wien professionell zu veranstalten, auf die sie selbst gerne gehen würden. Wotown ist eine Idee, ein Konzept, eine Internetplattform, die aus einer Jugend- und Internatfreundschaft entstanden ist und die sich seit einer Woche für alle zugänglich unter wotown.com präsentiert.

Ob die Idee was taugt, oder ob die Jungs besser im privaten Partykeller geblieben wären, wird sich im FM4 Jugendzimmer herausstellen. Elisabeth Scharang live aus der Wotown-Zentrale in Währing.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Pulsinger & Gollini & Reich

21.50
Wo spüt die Musi?
Ein ausführlicher, österreichweiter Leitfaden für ein mit Freude erfülltes Leben im Club

22.20
Star of our show: Vlada Janjic (Radio B92 /Belgrad)
Unser Balkan Buddy von B92 kommt wieder zu Besuch! Vlada Janjic war ja in den letzten Jahren unser verläßlichster Importeur für serbische Musik diesseits der Gypsy-Klischees. Seit 1990 ist er DJ und arbeitet für den als Revolutionsradio berühmt gewordenen Sender B92 in Belgrad. Seine Show mit dem treffenden Titel "stereo freeze" ist so was wie der serbische Bruder von La boum de luxe: Alle Sorten elektronischer Musik, also kurz gesagt Clubsounds werden da jeden Donnerstag Abend ab 22.00 in the mix präsentiert (live zu hören auf www.b92.net ).
Vlada Janjic ist in Belgrad aber auch so was wie eine Integrationsfigur geworden: Seit über einem Jahrzehnt ist er als Radiomensch mit der lokalen serbischen Musikszene verbandelt - vor einigen Jahren hat er nun das Plattenlabel B92 Records aufgebaut, um den Sound der Talente vom Belgrader Underground auch ins interessierte Ausland zu exportieren: die Compilations "Radio Utopia" und "Belgrade Coffee Shop" haben wir euch ja bereits vorgestellt.
Als Spezialist für eklektische Soundreisen von beschwingtem Deep House bis zu Funky Technogrooves hat er schon sämtliche Clubs von Budapest bis Moskau, St Petersburg, Warschau, Basel, Linz, das Flex in Wien und das Batofar in Paris, das Ultraschall in München und die Bar Rumba in London gerockt.
 
 
 
  23.00
Vlada Janjic in the mix
 
 23.05 playlist Vlada Janjic (B92/Belgrad) 
 
artist title label
 freaks80's throwback mff
 trüby triouniversal love (ame rmx)compost
 thomas buchnerjolly jumperexun
 skip donahuehustle&survive (d duriez mix)hip therapist
 playgroupfront 2 back (todd terry rmx)playgroup
 slater hogan & john larmercaught outhip therapist
 david duriez tribe of the wavesbr traxx
 rod baksteenhouse yabak
 dj naughtyrock das hausgigolo
 alex kid with lissette aleacome with me (tiga rmx)f communications
 lo tek groovesplazmastereo freeze-b92
 carl craig & laurent garniertres demented (drums)planet e
 tom pookssultanserial
   
 
 
  00.00
Cheap choice - die 3 Lieblingsplatten im Plattenkoffer von Herrn Umberto Gollini

00.25
Restplatzbörse für V.I.P.-Tickets aka "Oida, setzt mi auf die Gästelistn?"

01.00
Nokia Newcomer der Woche: Gerald Sidót aus Graz
Kurzbeschreibung:
"Eigentlich wollte er nur cool sein und dazugehören. Also begann er, in Plattenläden wild drauflos zu kaufen. Und irgendwann ließ man ihn sogar an die Decks! Das war der Anfang. Mittlerweile hat Gerald Sidót sein Studium abgeschlossen, seinen Dipl. Ing. gemacht, war beim Bundesheer und hat geheiratet. Er hat aber auch brav seine Hausaufgaben gemacht und geübt, und siehe da, er ist ein richtiger DJ geworden - und ein guter noch dazu! Wer's nicht glaubt, der höre heute nacht La boum deluxe!"
 
 01.00 playlist Gerald Sidót (Graz) 
 
artist title label
 plump djsnylon radarfinger lickin'
 jeff damsoundtrackfat!
 superstarselectricksosumi
 akamash upnarcotix
 dj shadowmongrel...meets his makerglobalunderground
 mr reds vs. dj skribbleeverybody come onlondon rec.
 free joel&f3ritalian nightnegrita
 wally lopez&cesar del rionixon tells the truthweekend
 tomaz vs. filterheadzsunshine(scumfrog rmx)intec
 downpressornineritmic
 red onepitch shiftliftin spirit
 dj ssfingersformation
 blue skincookoutcubik
 gridlokbad luckproject fifty-one
   
 
 
  02.10
Panacea (position chrome, GER) in the mix

03.20
Michelle Grinser in the Mix
Vor ein paar Jahren hat Michelle Grinser München und Ultraschall gegen Berlin und Ostgut/Panoramabar eingetauscht, musikalisch hat er Dakar & Grinser hinter sich gelassen und schießt jetzt mit Grom Liebesraketen um die Welt. Weltklassemix!

04.10
Mika live @ Flex, 5.7.2003

05.10
Teezeit Network in the Mix
unsa Kärntna Freind, da Sirk, hot uns, nochdem a schon so vüle Gäst (z.B. Titonton Duvanté!!) voabei gebrocht hot, endlich amol an eiganan Mix obglifat. schauts eich amol sei Seitale on, es zolt sich aus!
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick