fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.12.2003 | 18:19 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 7. Dezember
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Dunkan Larkin
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill

 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit Mona und Hermes
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Kristian Davidek

Als Sohn von Soul-Sänger Otis Jackson und Neffe des Jazz-Trompeters John Faddis wurde Madlib das Musikertum wahrlich in die Wiege gelegt. Nach ersten Schritten als MC und Produzent der Crew Lootpack aus Oxnard, Kalifornien hat der Workaholic in den letzten Jahren dutzende Platten verschiedenster Reinkarnationen seiner selbst veröffentlicht. Zum Beispiel als Beat Conductor, Quasimoto oder Yesterday's New Quintet, wo er fünf verschiedene Musiker "darstellt", die wiederum auch Solokarrieren haben. Nebenbei remixt er Blue Note Klassiker, produziert weiterhin für die Kollegen aus der alten Crew und produziert gemeinsam mit Detroit's Superproducer Jay Dee als "Jaylib" zusammen ein Album. Anlässlich der Releaseparty der Jaylib-LP "Champion Sound" gab Madlib uns auch eine Liste mit dem Teil seiner Lieblingslieder mit, die halbwegs einfach zu finden sind. Und die reicht von Slum Village über Big Youth bis hin zu John Coltrane.

 Gästezimmer von Madlib (6.12.2003) 
 
artist title
 Slum VillageClimax
 Thelonius MonkCrepuscule with Nellie
 John ColtraneA Love Supreme
 Big YouthDread Inna Babylon
 QuasimotoGreen Power
 Soft MachineMoon in June
   
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
 World Wide Show, 7.12.2003 
 
artist title label
 artisttitlelabel
 dani sicilianowalk the lineK7
 ricci ruckerdirtsound in colour
 yasuharu konishia tribute to simon harrisreadymade ent.
 zincfasterbingo / tru playaz
 dark side of the autobahndark side of the autobahnMP3
 digital midgetswe always have been (lost idol mix)cookshop
 soelshining painwarner jazz
 beansmutescreamer (prefuse 73 mix)warp
 quanticcompartiment tueursuniversal jazz france
 john rydgrenunknownMP3
 mice parade/propremora (free from the shark remix)fatcat
 diverse feat. RJD2 & lyrics bornexplosivechocolate industries
 sly & robbieboops (instrumental - CJ scratch)4th 6 broadway
 FYAboops (acapella)dej jam UK
 return of the returnerthrowdown no.133 throwdown
 obie tricegot some teethshady records
 eno 1 & the hermitheavy heavybreakin bread
 missy elliotpass the dutch (acapella)east west
 luke vibertyosephwarp
 diplodocusepisomology (don't fall/like cats)big dada
 forssflickermoodsonar kollektiv
 luke vibertslowfastwarp
 2 playerextreme possibilities (wagon christ mix)ninja tune
 electric peopleall systems gounknown
 amen andrewsmamanrephlex
 luke vibertliptoneswarp
 luke vibertharmonicwarp
 luke vibert2 daze become 1warp
 luke vibertfreak time babywarp
 gary numanmusic for chameleonsbeggars
 vaughan masonbounce, skate, rock, rollbrunswick
 nick richardsonthe riviera affairempreintes digitales
 zodiac disco allianceunknownunknown
 el cocobahiaAVI
 silver applesprogramkapp
 felix slatkini get a kick out of youliberty
 francois de roubaixles caidsodeon
 esquivelmusic makersRCA victor
 magazinedefinitive gazevirgin
 francis dhomontnovarsempreintes digitales
 charles dodgehe destroyed her imagenorth cape
   
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau

[playlist]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Wolfgang Müller
Neues von der Elfenfront oder Meine Begegnungen mit dem Odinshühnchen und Elisa Alfredsdóttir.
Von 1980 bis 1987 entstand das Werk der Berliner Gruppe Die Tödliche Doris, die sich verschiedenster Disziplinen und Medien bediente: "Doris ist immer dort, wo du sie nicht erwartest". In einem Diavortrag mit musikalischen Einlagen im Wiener Mumok berichtete Wolfgang Müller von seinen Begegnungen mit der ersten Vorsitzenden des isländischen Transvestitenverbandes, Elisa Alfredsdóttir, einem Interview mit der Sexologin Jóna Jónsdottir, der Beteiligung am Gay Pride 2002 undundund.

 Wolfgang Müller
(Foto: Barbara Stauss 1994)
 
 
  Terre Thaemlitz
Thaemlitz 101
Der amerikanische Electronica-Musiker und DJ Terre Thaemlitz sorgte zuletzt mit dem Konzeptalbum "Lovebomb" zur Polititizität von Liebesformen für Aufsehen. Nun sprach er ebenfalls im Mumok über die "Very Fucking Eikaiwa"-Workshops in der Uplink Factory von Tokio, in denen Thaemlitz westliche Identitätskonstrukte im Spannungsfeld mit der japanischen Kultur präsentiert und dekonstruiert.

 
 
Die graue Lagune (23-00)
 
Lawrence: The Absence Of Blight
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Simonside's Silverghost Selection
Hörermix von Simon Schreyer

Mitternacht in Paris, Rue X: Monsieur Gainsbourg führt durch die endlosen Gänge eines bestimmten Stundenhotels der extravaganten Sorte. Oskar Werner lässt die Beine von der Balkonbrüstung des Schloss Belvedere baumeln. Vollmond. Die Engel fliegen tief und das neue Europa träumt unruhig. Am Anfang vom Ende schweben Rhodes-Akkorde wie weiße Eulen einher. Von hier bis in den herbstlichen Central Park. Transatlantische Echos. Eine Frage der Wahrnehmung.

In Moskau verspricht Magarita ihrem Meister die Treue und der Teufel lächelt auf der schwarzledernen Rückbank eines Rolls-Royce. Hinter den verdunkelten Scheiben haschen sich weiße Rauchschleier zum Himmel. Die Statuen im heruntergekommenen Park wagen nicht zu atmen, bis die Paradiesvögel des Morgens heraufziehen. Die Kerzenflammen flackern ruhiger. Maria träumt Schönheit.

Alles bleibt im Fluss.
 
fm4 playlist    
 
artist title label
1 Serge Gainsbourgl'hotel particulier (stratus mix)Mercury France
2 BeanfieldPlanetary Deadlock (dorfmeister Bellevedere Club)Compost
3 Fila BrazilliaWhose MoneyTwentythree
4 Bionic KidBeginning Of An EndGoalgetter / Automatique
5 Lalo SchiffrinTabu Follow Me
6 Ralph Myerz And The Jack Herren BandCloudsEmperor Norton
7 Alex CortizMy Favourite MomentSwirl
8 Thievery CorporationAll That We Perceive18th Str. Lounge
9 DJ VadimShikko + Microcourse In RussianNinja Tune
10 EloikaI've Forgotten Your FaceMelodica
11 Chestnut vs. SékouReste bien avec tes saucesOverstolz Tonträger
12 DJ KrushBird Of Paradise TheoryColombia
13 The Dining RoomsMariaEdizione Ishtar
14 KosmaFlowInfracom
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Trishes

Jede Menge der Uhrzeit entsprechende Musik aus dem FM4 Soundpark.
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick