fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.12.2003 | 18:14 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 12. Dezember
  FM4 Online-Auktion für Licht ins Dunkel:
Ab Montag, 8.12.2003, 8 Uhr früh, hier mitsteigern.
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Movie Update | Termine | Prime Cuts: Zeebee - Chemistry | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Martin Pieper

Andreas Gstettner und Trishes berichten live vom Nokia Air & Style Snowboardfestival

Gang Starr

IT-News (Robert Glashüttner):
Creative Commons stellt die "Sample Licence" vor, womit Musikthemen oder auch Teile von Comics zur Nutzung und weiteren kommerziellen Verwertung freigegeben werden.

In Los Angeles betreibt man neuerdings WarFlying und die Biker-Gadgets für's nächste Frühjahr sind ein intelligentes Headset und ein abdunkelbares Helmvisier.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Peaches gastiert heute abend als Support von Marily Manson in der Wiener Stadthalle. David Pfister hat sie ins Studio gebeten.

Movie Update | Termine | Prime Cuts: Zeebee - Chemistry
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Heinz Reich und Abraxas

21.50
Wo's warm und laut ist in der nächsten Woche

22.20
Abraxas' favourite Tunes

22.40
Stars of our show: Mo Horizons
Come Touch The Sun hieß ihr Debut 1999. Mit Foto Viva haben sie das gleich aus dem Stand geschafft. 2001 kam dann Remember Tomorrow und heute, also vormorgen bzw. übergestern sind sie keine blasierten Loungesuperstar-DJs geworden, sondern nutzen Ruhm und Ehre (sie sind auf nicht weniger als 250 Compilations!) vertreten um 'The New Bohemian Freedom' (immer noch auf dem sympathischen kleinen Nürnberger Label stereo deluxe) auszukosten.

In den Linernotes steht:
Der dritte Output der Hannoveraner ist weltbürgerlich abgeklärt. Das muss wohl an der Produktion liegen. Die fand in Australien, Mexiko, Italien, Griechenland, Portugal, La Palma und in Hannover statt. Gaststars aus Venezuela, Senegal, England, Brasilien und Marokko sind dabei. Die Stücke sind sehr direkt und fast ein bisschen spartanisch. Sie gleichen verstreuten persönlichen Statements, die rund um die Welt aufgesammelt und dann trocken und funky im Studio ausproduziert wurden. Elektronik@Lagerfeuer sozusagen.

23.00
MO' HORIZONS Deejays Ralf Droesemayer & Mark "Foh" Wetzlar in the mix
 
 
 
  00.00
Wir machen DICH wichtig: Gästelistenplätzeverlosungen.

00.30
Kollege Smash kam irgendwann mal mit einem Satz heißer Ohren aus der Arena und meinte, er habe da eine neue Crew gehört, die wir unbedingt mal zu La boum einladen müssen - heute ist es soweit: KrushUp präsentieren ihr Stilkaleidoskop.
Für die erforderliche HipHop Basis sorgt das Duo "Poetic Justice" mit DJ Dizazzta & MC StickUp. Unterstützt werden sie von Switchman und JG.
B.A.Trigga ist der DJ, der den Trip in den Hop injiziert.
Steve Arouse treibt die Bpm-Zahlen aufs nächste Level -
bis sie bei Synchroniza und drum&bass angelangt sind.

01.30
Mitbringsel aus Kapstadt Teil 3: Die Schülerchens der Rotbullen Music Academy kamen heuer aus 30 (!) verschiedenen Ländern. Fast ebensoviele unterschiedliche DJ-Styles kommen da zusammen.
Statik heißt im langweiligeren Leben Stathis Kalatzis, lebt in Athen und hat Schuhgrösse 46. Den Rest dürft ihr euch vorstellen bzw. hier anschaun. Sein Stil: Techno, barbarisch gut gelaunt und wild!

 
 
 
  02.40
Mitbringsel aus Kapstadt Teil 4:
Die Antithese zu Statik war der Spanier Viktor Flores. Ein schlaues, freundliches, introvertiertes Männchen, das seine Herkunft immer mit "Ich komme von da wo der Öltanker Prestige sein Öl verloren hat" beschrieb.

Gegen die schwarze Pest spielt er nicht nur als DJ an, sondern arbeitet auch als Journalist und macht die Pressearbeit für den Vademecum Club in Vigo. Sein SINSALaudio Kollektiv betreibt außerdem einen Plattenladen, eine Eventagentur und ein Label. Stil: "saubere, transparente Texturen und Sounds mit Rhythmen, wo Minimal und Microhouse sich treffen mit tanzbaren, experimentellen Sounds, elektroniscm Pop oder Elektro". Verstanden? Eben drum: anhören!

03.40
Kidpariz + Smartex Mix
feat. Tracks und Mixes von Pablo + Billy-Bliss, Dj Ride, D.Kay + Epsilon, Jay Denes, Jay-J, Floppy Sounds, Fila Brazilia....

05.00
Goldie Mix von Dog's Bollocks, 27.10.2001 auf Bestellung von derdarum auf der Rewind-Wunschseite:
jungle jungle
fein wär Goldie, denn da hat mein schwesterlein mein mitschnitt tape überspielt, außerdem war das ein mix der mich damals für elektronische Musik geöffnet hat. Kühl, düster und nicht (vor allem der photek opener)straight four to the floor(ähm)
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick