fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  8.1.2004 | 18:22 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 9. Jänner 2004
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update | Termine | Webtip | Prime Cuts: Sophia - People Are Like Seasons
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

IT-News (Robert Glashüttner)

Die (jugend)politischen Schwerpunkte 2004 der Jugendorganisationen der Parlamentsparteien. Heute: Martina Wurzer von der Grünalternative Jugend.
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Termine | Close-Up: Movie Update | Prime Cuts: Sophia - People Are Like Seasons | Lunanews
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  Mit Elisabeth Scharang

 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann

[protestsongcontest]
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Natalie Brunner und DJ 3volt

21.50
Tanzen, ja bitte! Aber wo? Das WWW - Wie? Wer? Was? Wann? Wo? des Nachtlebens - Tanzen gegen die Winterdepression.

22.20
Spex ist gescheitert - wir haben es geschafft: Den Mix des Obergigolo im Flex mitzuschneiden und ihn am nächsten Tag munter und bestens gelaunt aufgrund der gelungenen Nacht vor die Sprechknolle zu kriegen:
DJ Hell
über die cineastischen Aspekte seines Albums, warum Glamour keine funktionierende Rezeptionskategorie ist, warum sich Alan Vega weigert den Bezirk zu verlassen und Puff Daddy - oh Verzeihung: P. Diddy mit nur drei Stunden Schlaf auskommen muss.

22.45
He's got so much soul ...
Geplausche über den morgigen Allnighter des Soul Clubs Believers mit Christoph Möderndorfer, dem Herrn Veranstalter:
Drei Konzerte mit einem gemeinsamen, fulminanten Finale sind zu erwarten. Soul-Superstars Billy Paul, Jean Carne & Dexter Wansel singen dort, wo sie es am besten und liebsten tun: im Club - all night long.
Der Believers-Allnighter präsentiert den legendären Sound Of Philadelphia (TSOP), der nach dem Motown-Sound ab Mitte der 70er hymnisch-inspiriert die Tanzböden weltweit regierte.
 
 
 
  23.00
Réné Saffarnia presents: The spirit of Philadelphia.
Rene Saffarnia, DJ und Einkäufer des Plattenvertriebs Soul Seduction, versucht in dieser Stunde die verschiedenen Facetten des "Sound of Philadelphia" unterzubringen. Als Veranstalter des renommierten "Rendezvous" ist er bekannt für seine Liebe zum Soul. Doch der "Sound of Philadelphia" beinhaltet weit mehr als die Bekannten Soul & Disco Anfänge der 70-Jahre. Von aktuellem Hip Hop zu Klassikern und zurück über den Broken Beat, versucht Rene Saffarnia hier in einer Stunde einen Bogen zu spannen, der durchaus einen ganzen Tag füllen könnte. Wichtige Pioniere wie Gamble & Huff, Vince Montana Jr. oder Teddy Pendergrass müssen hier ebenso vertreten sein wie die nächste Generation um King Britt, Ursula Rucker und The Roots.
 
 23.00 Rene Saffarnia playlist 
 
artist title label
 MFSBZack's FanfarePhiladelphia International
 Ursula RuckerUntitled Flow!K7
 Jazzy JeffHow I DoBBE
 Erykah BaduOn & OnFloorplay Mix
 Larry GoldAin`t No Stopping Us NowBBE
 Mc Fadden & WhiteheadAin`t No Stopping Us NowPhiladelphia International
 Archie Bell & The DrellsDon`t Let Love Let You DownPhiladelphia International
 Teddy PendergrassThe More I Get, The More I WantPhiladelphia International
 Vince Montana Jr.What Happend To The MusicPhilly Sound Works
 MFSB (Cuco Re-Edit)Love Is The MessageWhitelabel
 Montana SextetHeavy VibesPhilly Sound Works
 Viktert DuplaixSensuality!K7
 The Roots feat. FCody ChesnuttThe Seed 2.0Island
 Teddy PendergrassLove TKOPhiladelphia International
   
 
 
  00.00
Lass deine Feinde vor Neid erblassen, finde neue Freunde, impress the Ladies. Wir machen dich wichtig - Das große La Boum de Luxe Gästelistenplätze-verschenken ...

00.30
DJ Hell selbst war total begeistert von dem was sich ereignet hat, als er am 9. Dezember des vergangenen Jahres das Flex beschallte: "Die Leute wollten nicht gehen, und ich auch nicht."
Für ein Instant Rewind des Abends im Flex: Freunde einladen, sich mit ihnen und der Stereoanlage und einem voll aufgedrehten Heizstrahler in einen möglichst kleinen Raum, sagen wir mal einen Kleiderkasten setzen, Boxen voll aufdrehen und tanzen, tanzen, tanzen!!!

02.30
Post aus Tschechien: Dj Lucca in the mix
Sieht aus wie ein Model und legt auf wie eine Königin - aber wer hat jemals behauptet die Welt wäre gerecht? Und als Gipfel der Ungerechtigkeit kriegt ihr im Radio auch nur die akustische Hälfte mit. DJ Lucca legt seit 1999 auf, darf auf ihre Visitenkarte so Dinge wie "Newcomer Of The Year 2001" schreiben, Sie wird uns mit ihrem "funky sound of techno" erfreuen.

04.00
Rewind: J Da Flex, der am 27.12. Subotron-Gast im Flex war.
Der Mastermind von underground knowledge DER wöchentlichen New Step - Sendung auf BBC Radio1 hat immer die neuesten Tracks aus den Heimstudios der neuen Generation auf den Plattenspielern.

05.00
Rewind: Chiara aus Neapel - Get up mix
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick