fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  15.1.2004 | 18:39 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 16. Jänner 2004
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with John Megill

Andreas Gstettner meldet sich vom Burton European Open.
 
 
 
Update (10-12)
  with Hal Rock

Movie Update | Termine | Webtip | Prime Cuts: Her Space Holiday - The Young Machines
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

IT-News (Robert Glashüttner):
Alles zum Thema Google Bombing nachschlagen oder doch lieber ein wenig im Weblog von Benita Ferrero-Waldner schmökern?

Start der Serie: Die ersten 9 Jahre FM4
Heute: 1995
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Termine | Close-Up: Movie Update | Prime Cuts: Her Space Holiday - The Young Machines | Pop News
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  Mit Elisabeth Scharang

Brot & Spiele
Fendrich, Küblböck und der Bachelor loten die Grenzen der Fernsehlandschaft neu aus: Demütigungen und körperlicher Schmerz als familientaugliche Hauptabendunterhaltung?

Zu Gast im Studio: Mischa Zickler, der TV-Unterhaltungsshows konzipiert, und Thomas Maurer, Kabarettist und Kolumnist.

[Forum]
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Tschamba Fii, DJ Abraxas und Sebastian Schlachter

21.30
Wir drücken auf die rote Knöpf und es machen "bum bum" in deine Radio

21.50
Terminkalender for Nachtvögel

22.10
Wirr ist 5! Interview mit den Betreibern des kuscheligen Wiener Clubs Wirr zum runden Geburtstag.

22.40
Telefoninterview mit Michael Fakesch von Funkstörung
Die beiden Funkstörung Navigatoren Michael Fakesch (D) und Chris De Luca (Ita) haben sich vor über 10 Jahren bei einer Techno Party im mittelmässig berauschenden Rosenheim nahe der deutsch-österreichischen Grenze kennengelernt. Erste Maxis folgten auf "Musik aus Strom" - roughe Kleinode mit ausgefuchstem Packaging. Ihr technischer Zugang und die gleichzeitig verstörenden und funky Collagen haben britische "Ganz vorn" Labels wie Warp, Rephlex und Fat Cat auf den Plan gerufen. Es folgten hymnisches Lob von Kollegen wie Autechre und Remixes und Collaborationen mit Björk, Wu Tang Clan...
Seit einigen Jahren sind sie bei K7 an Bord und veröffentlichen verlässlich innovative Elektro -Installationen. Am 29. März folgt ein neues Album. Ein Vorgeschmack heute hier.
 
 
 
  23.00
MR MOTO (WIRR/Wien) in the Mix

00.00
Gästelistenplätze olé! Wir schenken ein und teilen aus!

00.15
Interview mit Houztekk, den Betreibern der Veranstaltungsreihe "Elektromotor" in Linz. Am Samstag, den 17. Jänner 2004, sind in der Linzer Stadtwerkstatt, ihrer Homebase, FUNKSTÖRUNG zu Gast. Elektromotor hat sich in den letzten Jahren zu einer der Elektro-Institutionen in Österreich gemausert. Zum vierten Mal lässt die Houztekk Crew heuer diese Veranstaltungsreihe steigen, bei der es um die etwas andere Gangart elektronischer Tanzmusik geht. "Elektro - als Musik und Synonym für elektronische Lebensaspekte - Motor - Synonym für Kraft, Energie, Fortbewegung." Houztekk kommen mit ihren Resident DJs M-Fx, Uciel, Threshold c+c zu uns ins Studio.

00.30
Houztekk DJs in the Mix

01.30
Der AUXMEN Mitschnitt hat uns ein wengerl im Stich gelassen und sich sound-und geschwindigkeitstechnisch ziemlich verselbständigt. Deshalb ein paar Elektro Klassiksaner zum Trost.
ELEKTRO AROUND THE ROCKS**
Ende März gibts das neue Funkstörung Album - geschmeidiger Noise Pop modernster Prägung.
Las Boum DÖLÜXE serviert inzwischen einen LIve MItschnitt vom Flex Sub Konzert 2002.
Ed DMX - the King of 808- in the Mix - straight outta 98 -
..und danach Juan Atkins aus just demselben denkwürdigen(warum auch immer) Jahr.
Kepp up the Smile!!!
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick