fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  17.1.2004 | 18:35 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 18. Jänner
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill

 
 
 
Doppelzimmer (13-15)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
Gästezimmer (15-17)
  mit Gerlinde Lang

Die Band Tomte aus Hamburg zählt zu den Aufsteigern des vergangenen Jahres in Deutschland. Ihr aktuelles Album "Hinter all diesen Fenstern" gewann den Spex-Leser-Poll, immerhin vor Kalibern wie Radiohead, Strokes oder auch Blumfeld. Auch "Grand Hotel van Cleef", das Label von Tomte-Sänger Thees Uhlmann, gewann in der Kategorie "Bestes Label". Am 24.1. werden Tomte zum FM4=9 Geburtstagsfest in der Wiener Arena eingeflogen. Thees "das wandelnde Musiklexikon" Uhlmann moderiert voll Vorfreude heute das FM4 Gästezimmer, und er ist der netteste Gast seit langem.
 
fm4 playlist    
 
artist title
1 Ted Leo & the PharmacistsTimorous me
2 Death Cab for CutieSound of Settling
3 TocotronicDeine Party
4 Elliott SmithCan't make a sound
5 They might be giantsAna Ng
6 Lloyd ColeLost Weekend
7 MorrisseySpeedway (Vauxhall & I)
8 Ice CubeToday was a good day
9 Baby BirdYou're gourgeous
10 MarrJ.D. Mackage
11 Billy JoelPiano Man
12 TomteEndlich einmal
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau

[playlist]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

The Hell Fire Dining Club
Unbedingte Verschwendung, eine ausgeprägte Neigung zu Verfall und Verwesung sowie eine nietzeanische Umwertung aller Werte regieren in der Weltküche dieser österreichisch-britischen Gruppierung, die ab 22. Jänner in Wien kulinarische Festwochen ausruft: BSE-Fleisch statt Biomüsli, sämige Samensauce statt Glutamat. Der Vorarlberger Künstler Paul Renner und der englische Autor Medlar Lucan, der sich auch hingebungsvoll der Praxis des
"Decadent Gardening" widmet, erläutern - selbstverständlich zu entsprechender Musik - ihre Mission zur Verbreitung von Dekadenz in allen (und für alle) Lebenslagen.
 
 
 
Graue Lagune (23-00)
 
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
  Everything ist closer than you think - SixDegrees !
Seit Jahren kommt vom Six Degrees Label aus San Francisco wohltuendes Klangwerk, das die Volksmusik der unterschiedlichsten Landstriche weltweit, mit aktuellen elektronischen Musikströmungen vermengt.
Eine Reise über die Kontinente Amerika, Afrika, Europa und Asien - ein Soundtrack für's Global Village - mixed by Christoph Tautscher
 
 Six Degrees Mix 
fm4 playlist    
 
artist title
1 Quii Music Arts'Trust Khoi San Music Xlao Tshao
2 Bob Holroyd Adrift in Kerala
3 Azadeh Abi / Holmes Ives Bedooneh Pashimoni
4 Govinda Slow Devotion
5 Stomp Underwater
6 David Holmes feat. Sarah Cracknell Gone
7 DJ Cheb I Sabbah Tum Bin Shyam
8 Glina Mkhize Click Song
9 DJ Cheb I Sabbah Tum Bin Shyam (Reprise)
10 Bent Neill Radio VW
11 Toires Sanäti (feat. Natacha Atlas)
12 Karsh KaleAnalog Mood Swings
13 Tswana Village Grain Song
14 Ojos de Brujo Quien Engana no Gana
15 EastendersTender
16 Banco De Gaia Big Men Cry
17 Banco De Gaia Gates Does Windows
18 Quii Music Arts'Trust Khoi San Music Xlao Tshao (Mr. Bill and Mr.Ben rx)
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Andreas Ederer
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick