fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  2.2.2004 | 18:24 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 3. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: In this world
Halbdokumentarisches Drama von Michael Winterbottom. Die beiden afghanischen Cousins Jamal und Enayatullah leben in der pakistanischen Stadt Peshawar nahe der afghanischen Grenze. Gemeinsam versuchen sie, nach England auszuwandern. Sie sind nun zwei von rund einer Million Flüchtlingen pro Jahr, die ihr Leben in die Hände von Menschenschmugglern legen. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Melissa auf der Maur - Auf der Maur (Eva Umbauer)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Natalie Brunner

FM4 Draußen: Viel Schnee auf den Bergen und ab und zu leider auch immer wieder Föhnwinde, da kann die Lawinengefahr schon recht hoch werden. Gerade für alle, die gerne Backcountry fahren, d.h. abseits der Pisten, wird es da schon sehr gefährlich. Wie man das Risiko beim abseits der Pisten fahren minimieren und lernen kann, mit technischen Lawinenschutzgeräten gut umzugehen, das lehren die Trainer bei den Fünf-Tages-Camps von Risk'n'Fun. Unser FM4 Draußen Host Andreas Gstettner hat sich 2 Campteilnehmer, Isi und Ronny, die schon letztes Jahr bei einer Risk'n'Fun Session dabei wahren, zu uns ins Studio geladen.

IT News (Gerlinde Lang): GBA-Emulator für Larry und Kings Quest


Spiel: Fußball Manager 2004 (Stefan Trischler)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Matthias Schönauer

Close Up: Hart am Limit
Der sogenannte Inhalt lässt auf kein vielversprechendes Actionfilmchen schließen - klingt eher nach einer müden Motorradversion von "The Fast and the Furious". Der langjährige Motorradfahrer Cary Ford wird beschuldigt, den Bruder von Gang-Leader Trey Wallace ermordet zu haben. Er flüchtet - Treys Gang und das FBI heften sich an seine Fersen. Ob der Film vielleicht doch eine positive Überraschung ist? Pamela Rußmann weiß mehr.

Termine | Prime Cuts: Melissa auf der Maur - Auf der Maur (Eva Umbauer) | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Die Öko-Computermaus - Öko-Design in a nutshell
80.000 Tonnen Elektroschrott fallen pro Jahr in Österreich an und es wird immer mehr. Nächstes Jahr tritt eine neue EU-Richtlinie in Kraft, die vorsieht, dass Elektroaltgeräte entsorgt werden müssen und zudem einige gefährliche Materialien wie Blei nicht mehr verwendet werden dürfen. Neue Konzepte für die nachhaltige Nutzung von Computern und Zubehör werden benötigt. Das Kompetenzentrum KERP hat ein Konzept für eine biologisch abbaubare Maus vorgelegt, um zu zeigen, dass Nachhaltigkeit im Bereich der Computer keine Utopie ist. (Astrid Schwarz)

Zivildienstrat außer Betrieb (Christoph Weiss)

DVD: Die Beatles in den USA

Prime Cuts: Melissa auf der Maur - Auf der Maur (Eva Umbauer)

Single-Premiere von N.E.R.D.
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

IN FULL COLOR
Ist bereits das 6. Album von John Beltran. Anfang der neunziger Jahre begann er seine Karriere als Musiker und Producer auf Carl Craig's Rertoactive Label. Für die nächsten Jahre gelten seine Alben als vielbewunderte Beispiele einer jazzy und sehr deepen Spielart des Detroit (Techno) Sounds. Seine Platten und Cds erscheinen auf Peacefrog und R & S, werden teilweise sogar von Major Labels und für Film Soundtracks lizensiert. Vor 4, 5 Jahren
beginnt sich John immer intensiver mit süd und lateinamerikanischer Musik zu beschäftigen, seine Musik wird immer vielschichtiger und eigenständiger. Mit "In full color" gelingt ihm eine emotional verschärft intensive Mischung aus elektronischen und organischen Vibes, mit Segmenten aus Brasil, Soul, Ambient, House und Spacegrooves. Auf der Studio -Gästeliste bei John Beltran's neuem Album (erscheint Ende Februar): Andreas Saag aus Schweden (Stateless, Swell Session), Ayro und John Arnold aus Detroit, Colonel Red aus London (singt auf vielen Broken Beat Produktionen) und die Candela Art Crew aus Puerto Rico.
Ab 23 Uhr die aktuelle Ausgabe der FM4 High Spirits Clubessentials.

[playlist]

 
 
Chez Hermes (00-01)
  Chez Hermes, aber bitte mit Sahne!

(Semi-)politische Mitbestimmungsoptionen anlässlich universitärer Tortungen: Faule Eier, Farbbomben, Putsch, Revolutionen, Rasuren, Harakiri, Kamikaze, Computerviren, welche Torte am besten pickt, Tortungssponsoring...
Gespickt mit musikalischem Tortendekor und jinglesken Audio-Teig.

Zu Gast ist jener junge Mann, der die beiden Torten gekauft hat mit welchselbigen Sektionschef Sigurd Höllinger aus dem Bildungsministerium und Rektor Georg Winckler getortet wurden. Erörtert wird u.a. wie die Auswahl auf diese Torten fiel, welche historischen Erfahrungswerte und literaturquellen es gibt und wie die Tortenbestellung in der Aida von statten ging.

 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick