fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.2.2004 | 18:22 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 10. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Vizontele Tuuba
Sommer 1980 in der Türkei - das ganze Land ist im Chaos, es herrscht politische Gewalt im Land. Nur in der Märchenstadt Vizontele "weit weg von jedem und allen" ticken die Uhren etwas anders. Und genau dorthin wird der Staatsdiener Güner Sernikli samt Familie verbannt. (Patricia Mussi)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Garish - 'Absender Auf Achse'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Bachmannpreis:
Zu Gast im Studio: Das neue Jurymitglied des heurigen Ingeborg Bachmann Literatur-Wettlesens Klaus Nüchtern. Der Bachmannpreis findet auch heuer wieder im Juni in Kärnten statt. Wer daran teilnehmen möchte, muss seinen deutschsprachigen Prosatext bis 20. Februar an ein Jurymitglied schicken und hoffen, dass der Text vom Jurymitglied ausgewählt wird. Jedes Jurymitglied darf bzw. muss zwei Texte vorschlagen. Heuer ist der Journalist und Autor Klaus Nüchtern mit in der Jury. Zita Bereuter hat sich mit ihm über seine Arbeit als Jurymitglied unterhalten. Was sind seine Auswahlkriterien und macht es noch Sinn, ihm was zu schicken?
Gegebenenfalls an:
Falter Redaktion
z. Hd. Klaus Nüchtern
Marc-Aurel-Straße 9
1011 Wien

IT News (Christoph Weiss)

Spiel: Castlevania - Lament of Innocence (PS2) Eine Neuauflage des NES-Klassikers "Castlevania" von japanischen Hersteller Konami aus dem Jahr 1987 für die PS2. Als peitschenschwingender junger Held macht ihr euch im frühen Mittelalter ins Vampirschloss auf, um eure Geliebte zu befreien. Damals wie heute ist Castlevania ein unkompliziertes Action-Adventure, rein optisch hat sich aber seither natürlich viel verändert. (Robert Glashüttner)

Monochrom präsentiert: 'Der Teleskripter', die neue Kolumne anlässlich des Erscheinens des neuen MonochromPrint
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Was das Herz begehrt Romantikkomödie mit Jack Nicholson und Diane Keaton (sie wurde dafür mit einem Golden Globe ausgezeichnet). Nicholson spielt den 63-jährigen Manager Harry Langer, der noch nie mit einer Freundin über 30 gesichtet wurde. Als er im Familien-Wochenendhaus seiner neuesten Flamme Marin einen Herzanfall erleidet, lässt Marin ihn in der Obhut ihrer Mutter Erica. Entgegen seiner eigentlichen Vorlieben bandelt Harry mit Erica an. (Pamela Rußmann)

Termine | Prime Cuts: Garish - 'Absender Auf Achse' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Missbrauch im Flüchtlingslager Traiskirchen:
Vor drei Wochen sorgte ein anonymes e-mail für Aufsehen: Asylwerberinnen, so die Anschuldigungen, würden von den Wachbeamten im Lager Traiskirchen sexuell missbraucht. Einige Tage später wird ein konkreter Fall bekannt: ein Mitarbeiter des Österreichischen Wachdienstes, hat eine Asylwerberin vergewaltigt, er selbst spricht nach wie vor von freiwilligem Sex. "Bitte jetzt nicht zur Tagesordnung übergehen, weil ein mutmaßlicher Gewalttäter in Haft ist. Alle Täter müssen gefunden werden.", diese Feststellung traf UNHCR-Sprecher Roland Schönbauer nach den jüngsten Berichten über sexuelle Gewalt gegen Asylsuchende im Flüchtlingslager Traiskirchen. Zu wenig BetreuerInnen, keine versperrbaren WCs und Duschen - die Zustände machen NGOs und UNHCR Sorgen. Karl Schmoll hat mit einem Betreuer von SOS-Menschenrechte die Unterkünfte der Asylwerberinnen besichtigt.

Film: The Missing
Düsterer Western von Ron Howard (A Beautiful Mind). Im Jahre 1886 kehrt Samuel Jones (Tommy Lee Jones) zu seiner Familie in New Mexico zurück, die er vor Jahrzehnten im Stich gelassen hat. Er muss feststellen, dass seine mittlerweile erwachsene Tochter Maggie (Cate Blanchett) nichts für ihn empfindet. Erst als Maggies Tochter Lily von einer Bande gekidnappt wird, sieht sie sich gezwungen, ihren Vater um Hilfe zu bitten. (Christian Fuchs)
 
 
 
  Laika:
Die britische Elektronik-Rock Band rund um Margaret Fiedler und Guy Fixsen, spricht mit Eva Umbauer vor ihrem Auftritt in der Szene Wien über ihr neues Album "Wherever I am I am what is missing".

Marr:
Ein Tomte-Seitenprojekt geht Hardcore, und 'Marr' hat gar nix zu tun mit Johnny Marr (sagt die Band). (Andreas Gstettner)

Prime Cuts: Garish - 'Absender Auf Achse'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Chillifunk, (London) in the Mix

Chilli - London? Da denkt man natürlich zuerst an den jungen Starkoch von der Donnerstagnacht, wie er in seinen schicken Neo Mod Klamotten freundlich grinsend, mit scharfer Klinge die scharfen Schoten bearbeitet. So fotogen sind die Betreiber von Chillifunk Records bei weitem nicht. Bob Jones hat früher wegen seiner Frisuren harsche Vergleiche mit der Tierwelt medial untergerieben bekommen und sein Partner Lofty wirkt je nach Bartstoppellänge wie ein straighter Musterschüler oder versoffener Endlosstudent. Uns Radiomenschen ist das aber sowieso ganz egal und die Musik, die die beiden auf ihrem Chillifunklabel seit 1996 auf die Plattenteller und in die CD Player gebracht haben, spricht ohnehin für sich selbst - und mittlerweile auch Bände. Über fünfzig Maxis und ein gutes Dutzend Alben unter Beteiligung legendärer Sangesgrößen wie Terry Callier oder Marlena Shaw. Die unglaubliche Karriere von Dr. Bob Jones kann man in wenigen Worten schwer zusammenfassen, für DJs jenseits der magischen 29 jedenfalls der personifizierte Grund, ganz entspannt zu bleiben. Checkt mal das hier .

Der Free Flow Gastmix kommt allerdings von seinem jungen Kollegen Lofty und 2004 wird für das Label, nicht zuletzt dank starker Allianz mit der Houseszene Washingtons (DJ Pope, DJ Oji), ganz bestimmt ein spannendes Jahr.

[playlist]

 
 
Chez Hermes (00-01)
  Chez Hermes geht baden.

Am Wochenende fand in Stockholm die Europameisterschaft im Turmspringen statt. Anja Richter hat dabei die Silbermedaille gewonnen und ist heute zu Gast bei Chez Hermes.

Aus gegebendem Anlass also alles über Schrauben, Salti, 10 Meter-Türme, die Erdanziehung, Schwimmbadbuffets, FKK, Sand in der Badehose, Wellenreiten, The Beach Boys und das Gefühl auf dem Podest zu stehen, das man auch "Stockerl" nennt.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick