fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  16.2.2004 | 18:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 17. Februar
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Der menschliche Makel
Der Universitätsprofessor Dr. Silk (Sir Anthony Hopkins) wird wegen einer angeblich rassistischen Äußerung entlassen. Kurz darauf stirbt auch noch seine Frau. Die Affäre mit einer Putzfrau (Nicole Kidman), deren Ehemann (Ed Harris) eifersüchtig und gewalttätig ist, macht alles noch schwieriger. Silks Leben scheint aus den Fugen zu geraten; und da ist auch noch ein Geheimnis, das er lange Zeit für sich behalten hat. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Franz Ferdinand - 'Franz Ferdinand'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Spiel: Maximo - Army of Zin (PS2):
Army of Zin ist ein actionlastiges Jump'n'Run, das in die Fußstapfen des legendären Capcom-Klassikers "Ghost'n'Goblins" tritt. Der Schwierigkeitsgrad ist ähnlich knackig wie beim Urahn, doch gute Spielbarkeit und eine gelungene Story machen Army of Zin zu einem interessanten Titel. (Robert Glashüttner)

IT News (Gerlinde Lang)

Der Teleskripter von Monochrom
 
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Close Up: Honey
Hip-Hop Streifen mit Jessica Alba und Mekhi Phifer. Als es der begabten Tänzerin Honey Daniels gelingt, in der Musikbranche Fuß zu fassen, steht ihr eine steile Karriere als Choreographin bevor. Doch dann stellt sie ihr Mentor und Entdecker vor die Wahl, entweder mit ihm zu schlafen oder ihre Karriere zu beenden.... Honey versucht daraufhin ihren eigenen Weg zu gehen. (Pamela Rußmann)

Termine | Prime Cuts: Franz Ferdinand - 'Franz Ferdinand' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Theaterstreit in Wien
Wiens Theaterlandschaft wird reformiert. Unter anderem geht es um eine Neuregelung der Theaterfinanzierung. Mehr Musical, weniger Freie Bühnen? Christoph Weiss hat sich die Pläne von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny genauer angesehen.

Courtney Love: Keine Frau hat in den 90er Jahren das Rockbusiness mehr aufgemischt als Courtney Love. Ihre Band Hole war für einige der wichtigsten Rockplatten der 90er Jahre verantwortlich, ihre Ehe mit Kurt Cobain, Drogenskandale und Filmkarriere sorgen für Schlagzeilen. Musikalisch war von Courtney Love schon länger nichts zu hören. Das wird jetzt anders. Ihre Band Hole hat sie offensichtlich gefeuert, und unter ihrem eigenen Namen sowas wie ein verspätetes Debut abgeliefert. Eva Umbauer stellt das neue Werk "American Sweetheart" vor.

Arlberg Open Space Freeride Trophy
Ein Nachbericht vom alljährliche Freeride-Wettbewerb. Boarder und Skifahrer stürzten sich 1000 Höhenmeter einen Abhang in die Tiefe. Und Heinz Reich hat ihnen dabei zugesehen.
 
 
 
  Prime Cuts: Franz Ferdinand - 'Franz Ferdinand' | Neulander (Flo Horwath)
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Vacuum Jacking Beats !
Seit etlichen Jahren ist Nicolas Chaix, unter seinem Pseudonym I:cube, das kreative Aushängeschild des Pariser Labels Versatile. Während sich in dieser Periode nicht wenige Produzenten elektronischer Musik mit der Entwicklung und anschließender Abnützung einer Trademark-Soundformel verbraucht haben, bleibt I:cube ohne Einschränkungen spannend und intensiv. Seine Musik strahlt die selten gewordene Aura einer Andersartigkeit aus, an der nichts konstruiert und aufgesetzt wirkt. Es ist ein eigenständiger, geheimnisvoller Weg - funky und strange, der durch seine Brüche, Überraschungen und Absurditäten an Faszination gewinnt. Seit 1997 begleiten seine Platten die High Spirits Babies, mit einem seiner Überraschungscoups setzte er sich lange Zeit in den FM4 Charts fest. Die Rede ist natürlich von "Can you deal with that?" und ganz ehrlich, wer hätte schon damit gerechnet, dass der RZA zu den Beats eines französischen Soundweirdos rapt ? Aber I:cube steckt eben voller Überraschungen und auf seinen "Free Flow Gastmix" darf man schon gespannt sein. In der ersten Stunde braucht ihr diesen Mail-Link, um an eine Vielzahl leckerster Goodies ranzukommen. Vom Stockholm Cyclo Album, über die Carharrt Compilation "Old New Soul" zum Al Green T-Shirt: Verlosungsbonanza auf Mausklick! (aber natürlich erst mal auf die Fragen warten).

[playlist]

 
 
Chez Hermes (00-01)
  'Bei mir biste scheen'

In China boomen Hässlichkeitsbewerbe (als Gewinn gibt's eine plastische Operation nach der der Gewinner aussieht wie der bekannte chinesische Sänger und Schauspieler Lu Yi), SchönheitskönigInnen gibt's an jeder Ecke - Mister Heimwerkermarkt, Miss Einkaufszentrum, Mister Branntweinerumseck, Miss Joghurt,...
Neue Studien über das perfekte Gesicht, Forderungen von Evolutionsbiologen nach ein wenig Inzest, Genmanipulation und die Weltformel der Attraktivität.
Vom Mister Univers zum Gouverneur, fettabsaugende Lieder, hormonstrotzende Jingles mit Idealmaßen, schöne Anruferbeteiligung und Moderationsperchten zur Geisterstunde.

 Schwarzenegger 1976
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick