fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.3.2004 | 18:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 12. März
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Duncan Larkin
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Movie Update | Termine | Webtip | Prime Cuts: Mando Diao - 'Bring 'Em In'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

Madrid: The day After
Ten bombs ripped through trains and stations in Madrid yesterday, leaving round 200 dead and 1,200 people injured. It was Europe's worst terrorist atrocity since the 1988 Lockerbie plane bombing. There is confusion over who was responsible for the atrocities, the Spanish authorities initially blamed the Basque separatist group ETA. But fingers are also pointing to the possibility of an Al Queda cell. Our terrorism expert MJ Gohel tells us more about ETA and other suspect groups. And standing just outside the Atocha train station, where seven of the ten bombs went off , Katya Adler gives Reality Check an idea of feelings in Madrid today.

 
 
 
  Being a spy
We've all done it. Raised an eyebrow, held up a Martini to the bathroom mirror and said, "Bond, James Bond". Playing at being a spy is one thing, being accussed by the US government of espionage is quite another issue. 41 year old Susan Lindauer, who is from the US state of Maryland has just been arrested by US authorities on charges of high treason. She is being accused of acting as an Iraqi agent. She denies the charges. But what exactly defines a spy according to lawmakers. Nigel West has written loads of books on the subject & he gives us the lowdown on spying.

Stopping you illegally downloading music?
On Tuesday, the EU parliament voted on a new law to fight piracy. But privacy groups are worried that these new laws will be used by record company representatives to go after individuals who download music. The pros & cons of this new law on the pro side we speak with Joe Groebel from The European Institute for the media. Sharing his worries about this new law is Jim Murray of The European Consumers Association
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Czesch

Livegast: Olli Schulz und der Hund Marie

IT-News
Welcher Codec ist der beste? (Gerlinde Lang)

Report vom Fußballtrainingslager (Zita Bereuter)

Der letzte Winter hat für FM4 Licht ins Dunkel einen ordentlichen Rekord beschert. Für das Ute Bock Projekt 'Bock auf Wohnen' konnten wir sensationelle 50.000 sammeln. Der Dank gilt vor allem allen HörerInnen, die uns so fleißig unterstützt haben. Ob per Spenden-SMS, als Ersteigerer unserer Goodies und Stars oder als Sachspender: Der Zuspruch war enorm. Zum Abschluss des Projekts hat Robert Zikmund Ute Bock ins FM4 Studio geladen, um ein kurzes Resümee zu ziehen.

www.fraubock.at
Spendenkonto:
Hypo Bank Tirol 520 110 174 99 BLZ 57000
 
 
 
Update (17-19)
  mit Natalie Brunner

Termine | Close-Up: Movie Update | Prime Cuts: Mando Diao - 'Bring 'Em In'
 
 
 
Jugendzimmer (19-20.15)
  mit Elisabeth Scharang

Nach den heftigen Diskussionen um die
Mühl-Kommune nach dem letzten Doppelzimmer Spezial folgt der zweite Teil: heute im Jugendzimmer. [more]
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Florian Horwath, Heinz Reich und Dj Abraxas

21.50
Wo die Hormone tanzen und die Musik gut ist und ihr unbedingt hin müsst, in der näxten Woche

22.30
Dj Patife aus Sao Paulo/Brasilien.
Ein veritabler Star! Mit einem CV wie aus dem Dj Handbuch: Als 11jähriger in Hip Hop Clubs statt in die Schule. Aus Ermangelung an Turntables zwei Stereokompaktanlagen mittels Mischpult verbunden. Auf Hochzeiten und Straßenparties aus dem Kofferraum eines Kombis raus gemixt. 1997 auf eigene Faust nach London um Bryan Gee und die Movement Crew kennenzulernen. Der Rest ist die Erfolgsgeschichte der brasilianischen Drum and Bass New School mit den bekannten Playern Marky, XRS und the man himself: Patife.
Was ihr immer schon über den Groove Brasiliens, die Connection zwischen Movement und V Recordings, die Frauen mit den schnellsten Hüften der Welt und die Natur von Drum & Bass wissen wolltet, könnt ihr entweder hier lesen oder live bei uns hören!
 
 
 
  23.00
Dj Patife & Mc IC3 (Movement Rec/London) live in the mix
als Warm up für seinen anschließenden Clubgig im Electric Hotel in Wien.
 
 23.00 playlist Dj Patife (Sao Paulo/Brasilien) 
 
artist title
 buzz feat. roy ayerseverybody loves the sunshine
 nicola conte feat. rosalia de souzamaria moita
 greenflyblue corvette
 marky 6 xrs feat. cleveland watkissbreeze
 peshaylazy afternoon rmx
 greenflybiorhythm (carlito rmx)
 ez rollersjoy
 calibrefeelin' happy
 john bwithout you
 lenny fontanaspread love (nutone rmx
   
 
 
  00.00
Gästelistenplätze für die besten Parties der nächsten Woche.

00.15
Club Beton - am 28. Februar haben in Wien die Mischmaschinen eines neuen Clubs zu rotieren begonnen und wir haben es verpennt! Wenn's euch auch so geht, dann hört was Klaus Makotter und Koal für den 27. März geplant haben:
Es wird ein reiner Tanzklub - ganz anders als die Euroranch - Motto: Berlin Mitte ja, aber Wien nein. Eine deutliche Absage an den 500sten lauen Houseclub um 16 E Eintritt. Club Beton ist gratis! Und weil es die Form des 1) genreübergreifenden 2) minimal technolastigen 3) voll auf knallen ausgerichteten 4) Qualitydancings so nicht gibt, werden uns die zwei Gastgeber einen wilden Kraut- und Rübenmix mit die Welt erklärenden Conferencier-Einlagen liefern.

1.00
David Morales in the mix. Wien darf nicht Ibiza werden - aber wenn der Großraumdiscokönig aus New York in der Stadt ist und uns einen exklusiven Club-Mix anbietet, dann sagen wir doch: Her damit!

Eure Rewind-Wünsche. Diesmal auf Wunsch von seppoutofdeepdownniederbayern der Mitschnitt der Kompakt-Labelnacht beim Steirischen Herbst 1998, und zwar in dieser Reihenfolge:

2.00
Wolfgang Voigt alias Mike Ink alias Gas live

3.30
Bianca Strauch & Michael Mayer in the mix

5.00
Daniel Bell in the mix, Mitschnitt vom 3. Februar 2001 im Wiener Flex
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick