fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  5.4.2004 | 18:43 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 6. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Das große Rennen von Belleville Französischer Zeichentrickfilm, der 2-D und 3-D Tricktechniken in einer surreal komischen Geschichte kombiniert. Der kleine Champion lebt bei seiner Großmutter. Scheinbar kann ihn nichts aufheitern außer sein kleines Hündchen und sein Fahrrad. Jahre später nimmt er an der "Tour de France" teil - und wird entführt. Oma und Hund nehmen die Verfolgung auf. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Phoenix - "Alphabetical"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

Rwanda: 10 years ago today
The 6th of April 1994. It marks the day that triggered the genocide. The event was the shooting down of a plane with Rwanda's President onboard. Some 800,000 Tutsis and moderate Hutus were killed by Hutu militias during the next few weeks in 1994. Why did the world look the other way & could the genocide ever happen all over again?

The SPÖ: Changing Austria's schools?
The Social Democrats are proposing radical changes to Austria's school system including merging all schools with pupil numbers below 300. We speak with Christian Tonka from The Kurier about whether these proposals would mean drastic changes for school kids?

Spain: Armed police patrol Madrid metro
Police are guarding the underground and bus stations. Fast-track check-in points at Madrid airport are closed and the army is guarding key road and rail links. How nervous are people in Spain? Katya Adler brings us the latest from Madrid.

Slovenia: Still no mosque?
Slovenia is one of the final European countries not to have a mosque. Yet there are approximately 50,000 moslems living in the country. Now there is plan to get a mosque built, it has some local support from officials but there is also a petition against it.
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

IT News (Astrid Schwarz)

Livegäste: Zeronic, anlässlich der Zeronic vs. Julia-Tour

Digital Underground: Fun Hi
Absurdes Online Spiel (Gerlinde Lang)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Robert Zikmund

Close Up: 3000 Meilen zum Ruhm
Wüstenepos von Jurassic Park III Regisseur Joe Johnston erzählt, mit Viggo Mortensen (Aragorn in der "Herr der Ringe" Trilogie) in der Hauptrolle. Er spielt den legendären amerikanischen Reiter Frank T. Hopkins. Im Jahr 1890 erhält er die Einladung, an einem 3000 Meilen-Rennen durch die arabische Wüste teilzunehmen. Für ihn und seinen Mustang "Hidalgo" wird das Rennen mit den besten Beduinen-Reitern und edelsten Araber-Pferden durch Intrigen aber auch durch harte Wetterbedingungen zu einem Kampf ums Überleben. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: Phoenix - "Alphabetical" | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Big Fish
Der neue Tim Burton Film ist eine farbig bunte Erzählung über Edward Bloom. Jahrelang hat er seiner Familie und Freunden atemberaubende, unglaubliche Anekdoten aus seinem Leben erzählt. Als er im Sterben liegt, will sein Sohn die wahre Lebensgeschichte seines Vaters aus all den Legenden und Mythen herausfiltern, die er ihm auftischte. (Christian Fuchs)

The Divine Comedy
Seit den frühen Neunzigern macht der Nordire Neil Hannon unter dem hochtrabenden Decknamen "The Divine Comedy" herrlich dekadente Popmusik mit viel Streichern, Pauken und Trompeten. In der jüngsten Vergangenheit hatte er sein Projekt immer stärker in Richtung eines regulären Gitarrenbandformats driften lassen, aber mit dem Umzug von einer Wahlheimat (London) in die andere (Dublin), der Geburt seiner Tochter (Willow) und der Kündigung aller Mitglieder seiner Band (bis auf seinen kongenialen musikalischen Partner und Arrangeur Joby Talbot), kehrt Neil Hannon nun wieder zu alter (P)Opulenz zurück. Robert Rotifer hat Hannons Nummer gewählt und mit ihm über das neue Divine Comedy-Album "Absent Friends" gesprochen. (Robert Rotifer)
 
 
 
  Kein Asylverfahren im WWW
Von Dezember 2003 bis März 2004 hatten jugendliche Asylsuchende in den Räumlichkeiten des Public Netbase die Möglichkeit, sich mit Informations- und Kommunikationstechnologien auseinanderzusetzen. MigrantInnen, die schon länger in Österreich leben vermitteln in Workshops grundsätzliche Kenntnisse, sind aber gleichzeitig auch Ansprechstation für alle möglichen Probleme, die im Asylverfahren auftauchen. "Weltweit", so erklärt Public Netbase-Leiter Konrad Becker, "wird die freie Zirkulation des Kapitals und der Güter gefördert, die freie Mobilität der Menschen und ihrer Kommunikation ist jedoch massiv eingeschränkt, sobald Armut und rassistische Diskriminierung den Ausschlag dafür geben." Karl Schmoll war heute bei der Abschlußpräsentation.
(Die Ergebnisse zum Nachlesen: [workshop].)

No More Prisons
Ein HipHop Sampler, der sich mit der Situation in Gefängnissen auseinandersetzt. (Christoph Weiss)
[lotusrecords.at]

Prime Cuts: Prime Cuts: Phoenix - "Alphabetical"
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

[playlist]
 
 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und Rudi

Hans Krankl, Fußball-Legende, Radiomoderator und Musikkenner ("Der Nachtfalke"), Musiker und Sänger ("Johann K"), Familienvater, Humorist, Allroundsportler und Teamchef ist heute eine Stunde zu Gast bei Hermes. Neben Talk über seine diversen Leben gibt's Tototipps vom Hanse, Entscheidungsfragen und deftige Sager wie Lieder vom Teamchef und Herrn Hermes. [more]

Übrigens: Nächsten Dienstag legt Hans Krankl in Chez Hermes eine Stunde lang seine Lieblingsplatten auf.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick