fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  12.4.2004 | 17:42 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 13. April
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Dawn of the Dead
Remake des gleichnamigen Zombie-Klassikers. Eines schönen Tages sind in den USA die Zombies los und verwandeln Menschen per Biss in ihresgleichen. In der Kleinstadt Everett können sich einige wenige in ein großes Einkaufszentrum retten, wo sie vorerst Ruhe vor den Zombies haben. Aber nur vorerst. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Magnus - 'The Body Gave You Everything'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

Iraq: What are Austrians doing there?
Iraq - the dangers for foreigners. The kidnappings of foreign aid workers, business people, contractors and Austrian companies in Iraq . What are they being told, what are Austrians doing in Iraq anyway? We speak with Horst Mahu who's in charge of the Iraqi department at the Wirtschaftskammer

A big embarrassment for the Polish government
Computer hard-drives from the government thrown away, a student finds them. They contain 4000 documents .. some highly sensitive data. What the government thought of the EU ...the War on Iraq? Now they're being published in Poland's biggest political weekly NIE.

Canada: the killing of seals
Canada has begun is biggest mass killing of seals.
By the end of today over 100,000 seals will be dead on the ice. We speak with Jill Sanders from the International Fund for Animal Welfare.

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Special zur Krise der CD

Warum sind CDs eigentlich so teuer? Karl Schmoll schlüsselt auf.

Mit dem Konkurs des deutschen Indie-Vertriebs EFA stehen viele kleine Labels plötzlich ohne Distribution da. Der Vorstellung, die Krise der großen Majors würde zu einer paradiesischen Welt voller individueller kleiner Plattenlabels führen, wurde damit ein herber Dämpfer verpasst. Wird man hierzulande das 'andere' Musiksegment auch weiterhin im Plattenladen kaufen können? Karl Schmoll hat bei österreichischen Indie-Vertrieben nachgefragt.

Wie wird man Musik in Zukunft konsumieren? Christoph Weiss hat sich nach alternativen Distributionskanälen, neuen (legalen) Downloadmöglichkeiten und anderen Möglichkeiten erkundigt, interessante Musik zu konsumieren.

Albert Farkas über Bands und ihre hängenden/verschollenen/gedropten Platten.

IT-News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Fred Schreiber

Close Up: Monster
Aileen Wuornos machte als erste weibliche Serienmörderin in den USA Ende der Achtziger Schlagzeilen. Sie brachte auf dem Straßenstrich sechs Freier um und raubte sie aus, um sich und ihrer Geliebten (gespielt von Christina Ricci) den Lebensunterhalt zu finanzieren. Für ihre Darstellung von Aileen Wuornos wurde Charlize Theron dieses Jahr mit dem Oscar ausgezeichnet. (von Christian Fuchs)

Termine | Prime Cuts: Magnus - 'The Body Gave You Everything' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase Parade (19-22)
  Gerald Votava erfüllt eure Musikwünsche

Live zu Gast im Studio: The Jessica Fletchers, die sich gerade auf Tour durch Österreich befinden.

Prime Cuts: Magnus - 'The Body Gave You Everything'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

Detroit rotiert
Theo Parrish wurde 1972 in Washington geboren, übersiedelte aber schon als Kind mit seinen Eltern nach Chigago. Im Radio hörte er dort DJs wie Jackmaster Farley Funk, Frankie Knuckles und Ron Hardy, sein Onkel der Jazzmusiker Dexter Sims war auch eine große Inspiration und so bastelte er schon mit 14 an seinen ersten Tracks und Mixtapes. Später belegte er das Studienfach mit dem schönen Titel "Sound Sculpture" , ein plastischer Begriff der sehr gut Theo's Methodik beschreibt Rythmen und Sounds mit teilweise sehr drastischen Eingriffen frequenztechnisch zu bearbeiten und zu (ver)formen.
Seit 1994 lebt Parrish in Detroit und ist dort fixer Betstandteil des House und Technoundergrounds. Als guter Freund und musikalischer Partner vom Moodymann ist auch an ihm der Trend weg vom Loop hin zu liveorientierten Prolekten (siehe Amp Fiddler) nicht spurlos vorübergegangen. Die Band von Theo Parrish heißt Rotating Assembly, die Sängerin Genevieve kennt man schon von verschieden Produktionen mit Recloose und das spannende Album nennt sich "Natural Aspiration".

[playlist]

 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und Rudi

Der Nachtfalke
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick