fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  4.8.2000 | 17:59 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights fürs Wochenende
 
 
 
 
Samstag, 5. August
  Nach der Morningshow (06-10) erzählt das Vormittags-Update (10-13) unter anderem von Baseball in Österreich. Unsere zwei FM4-Grazien Claudia Czesch und Natalie Brunner erfüllen dann in Connected (13-15) Hörerwünsche und suchen wieder ein Kamerakind. Mister Functionist präsentiert ab 15 Uhr die dieswöchigen FM4-Charts.

Ab 17 Uhr öffnet der Partykeller seine Pforten. Unter anderem besucht uns Daniel Ibbotson (Glasgow Underground). Ibbotson ist einer jener englischen Produzenten, die subtile Afro- und Funkelemente in das rigide Houseformat eingebracht haben. Auf dem schottischen Deep-House Label Glasgow Underground hat er seine Heimat gefunden. Vor seinem Auftritt beim Wiener Club-Festival Sequence gibt er bei uns einen Live-DJ Mix zum besten.

 Claudia (re.): "Glaubst Du, dass wir diesmal ein gutes Kamerakind bekommen?

Natalie: "Vielleicht sollten wir unsere Princess-Leia-Frisuren ändern"
 
 
  Coldcut hat für uns wieder eine Solid Steel Radio Show (20-22) produziert. Silly Solid Swound System rockt dann bis Mitternacht.

Danach unsere Livemitschnittserie Spielzimmer. In Concert: Day One (aufgenommen beim Supersonnig-Festival am 1. Juli in der Wiener Arena). Das Bristol-Duo Day One veröffentlicht seine Platten zwar am Label von Massive Attack, ihre relaxten Sounds atmen aber eher den Geist von Beck. Durchaus schlaffe Beats treffen auf die lakonischen Alltagsbeobachtungen des Day One Rappers. Ihre Liveautritte bestreiten Day One mit kompletter Bandbesetzung: Ideale Sommersounds für Sommernächte.

 
 
Sonntag, 6. August
  The Go-Betweens im Gästezimmer (15-17): Die legendäre australische Popband der 80er Jahre steht gerade vor einer Reunion. Die meisterlichen Songwriter der Band Grant McLennon und Robert Forster spielen ihre Lieblingssongs vor. Keineswegs nur Retrokost ist angesagt...
 
 
 
  Im Sumpf (21-23) - der dritte von sechs Sümpfen der niedrigsten Instinkte und dumpfesten Reflexe: Primitive Natur by Makotter
 
 
 
  Im Österreicher-Nachtschatten (01-06) gibt es wieder ein Labelporträt: Uptight Productions - gegründet von Werner Geier aka Demon Flowers und Rodney Hunter. [more]
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick