fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  7.6.2004 | 18:30 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 8. Juni
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Die Herzen der Männer
Manu, Antoine und Alex kennen sich seit 25 Jahren. Nun setzt die Midlife-Crisis ein und ihr ruhiges Pariser Vorstadtleben gerät etwas aus der Bahn ... Jeff hat eine neue Freundin, die so jung ist, dass sie seine Tochter sein könnte, Alex betrügt seine treue Nanou und Antoine lässt gerade seine Familie sitzen, weil ihn seine Frau betrogen hat. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: TV on the Radio - "Desperate Youth, Blood thirsty Babes"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

The House of Saud:
- a house of cards ready to fall?

Imagine this ... it's June the 8th 2005 and we have breaking news. It says "Saudi Arabia... a coup .. the Saudi Royal Family escapes to America, Osama Bin Laden approaching the capital to cheering crowds". OK so it hasn't happened but some analysts are saying this is all a very real danger. How worried should the world be about the House of Saud? We speak with our expert in London - MJ Gohel from the Asia Pacific Foundation.

Sudan:
- letting a few hundred thousand die?

One million people have been left stranded by ethnic violence in Western Sudan without sufficient food, shelter or medical supplies. We've known this for a while, but little has been done to help them. Now with the rainy season arriving, realistically we will have to accept that a few hundred thousand will die in the next few months. Wake up world!

Life in Belgrade
Serbia and Montenegro have been without a President since 2002. Three election attempts have failed because voter turnout was too low. So, once again this Sunday 15 presidential hopefuls will hope that enough people show-up to cast their ballots. Fear in the west is that a hard-line nationalist will get the job. We speak with Florian Biber, a minority rights expert from Holland, who's been living and working in Belgrade for nearly 3 years.

 The House of Saud:
What would happen
if it were to fall?
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Klaus Theweleit
Der deutsche Philosoph Klaus Theweleit hat ein Buch über Fußball geschrieben. Titel: Tor zur Welt.
Klaus Theweleit ist einer der führenden deutschen Kulturtheoretiker. Die "Männerphantasien" oder das "Buch der Könige" sind fast schon Standardwerke postmoderner Kulturtheorie. Jetzt hat sich Klaus Theweleit des Fußballs angenommen: in "Tor zur Welt" beschreibt er seine eigene Fußballsozialisation und die Bruchlinien des Fußballspiels aus philosophischer Sicht - und ist damit näher am Spiel als viele Sportkommentatoren. Rainer Springenschmid hat "Tor zur Welt" gelesen - und war begeistert.

Spiel: Goblin Commander
Echtzeit-Strategiespiele wie "StarCraft" oder die "Command & Conquer"-Serie waren bisher PCs und Macs vorbehalten. Manchmal gab es zwar auch Umsetzungen für Konsolen, die oft recht komplexe Steuerung dieser Spiele konnte dafür aber nie wirklich zufriedenstellend gelöst werden. Bis heute, denn mit "Goblin Commander" ist jetzt das erste speziell für Konsolen konzipierte Echtzeit-Strategiespiel erschienen. Endlich sehnen wir uns nicht mehr nach Maus und Tastatur zurück, wenn wir Siedlungen bauen und unsere Truppen in den Kampf schicken, sondern machen das ebenso geschickt mit dem PS2-, Xbox- oder GameCube-Controller. (Robert Glashüttner)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Robert Zikmund

Close Up: Secretary
Bizarre Sexkomödie mit James Spader und Maggie Gyllenhaal. Lee Holloway liebt Selbstverletzung und heuert als Sekretärin bei Rechtsanwalt E. Edward Grey an. Was zunächst als recht eigenwillige Arbeitsbeziehung beginnt, entwickelt sich zu einer lustvollen und intensiven S/M-Affäre zwischen Chef und Sekretärin. Sie entdeckt die Liebe, er bekommt Angst vor seiner eigenen Perversion und den starken Gefühlen. (Erika Koriska)

Termine | Prime Cuts: TV on the Radio - "Desperate Youth, Blood thirsty Babes" | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Heinz Reich

Film: The Punisher
Mit The Punisher kommt eine weitere Verfilmung eines Marvel-Comics in die Kinos. FBI-Agent Frank Castle freut sich auf ein ruhiges Familienleben, als er seinen letzten Undercover-Job angeht. Doch die Aktion geht schief, und der fiese Geschäftsmann Howard Saint macht Castle für den Tod seines Sohnes verantwortlich. Als Saint Castles Famile töten lässt, nimmt Castle das Recht selbst in die Hand. (Christian Fuchs)

Jimi Tenor
'Beyond The Stars' nennt Jimi Tenor sein neues Album. Der in Barcelona lebende Finne ist ein schräg-bunter Entertainer, vielfältiger Compositeur und insgesamt ungewöhnlicher Musiker, der Anfang Juli auch wieder zwei Österreich-Konzerte spielen wird. Er sei "tired of machines, wie er Eva Umbauer im Interview erzählte. (Eva Umbauer)

Wiens Drogenkoordinator Michael Dressel warnt vor Scientology-Drogenberatern, die in Schulen beraten wollen. Karl Schmoll hat recherchiert.

Joseph Malik (Andreas Gstettner) | Prime Cuts: TV on the Radio - "Desperate Youth, Blood thirsty Babes"
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

MY HOUSE IS FULL OF SOUL !
Mit den anteiligen Tantiemen aus Daft Punk's "One more time" hat sich Romanthony während der letzten 3 Jahre ein ruhiges, sehr zurückgezogenes Leben gegönnt. Lange gab's überhaupt kein musikalisches Lebenszeichen und nur sehr vereinzelte Projekte auf kleineren Labels zeigten, daß der Mann in der Welt der Musikindustrie und Megaseller nicht heimisch geworden ist. Die neue Single "Collins Avenue" schließt soundtechnisch perfekt an seine Meisterwerke wie "Testify", "The Wanderer" und "Let me show you love on" an. Wir freuen uns auf ein Comeback des charismatischen Sängers und Producers mit dem super-hypnotischen Touch.
Außerdem neues von Mathew Herbert und "Be it" das zweite Album von Sängerin Nicole Willis, gemeinsam mit Ehegespons Jimi Tenor in kleinen, befreundeten Kreativzellenstudios von Helsinki bis Barcelona produziert.

[playlist]

 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes

Rudi lässt sich auf Korsika die Sonne auf den Bauch scheinen.
Ich nutze diese Gelegenheit für eine Versionen-Sendung:

'Tico Tico' (music by Zequinha Abreu) von den Andrew Sisters über Charlie Parker bis zu steel drums.
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee

03-04: Wiederholung: High Spirits Mix
04-05: Guest Mix Of The Week
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick