fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  13.8.2000 | 18:00 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Montag, 14. August
 
 
 
 
Update (10-12)
  Close Up: Ein Sommer auf dem Lande (Les enfants du Marais) - Die beiden Freunde Garris und Riton haben kein Geld und viel Freiheit. In den 30er Jahren ziehen sie durch die Moorlandschaft des Rhone Tales. Ein Porträt skurriler und einfacher Menschen, inszeniert von Jean Becker.


 
 
Reality Check (12-14)
  Ever seen Star Trek or Star Wars and heard the characters talk about Matter and Anti-Matter? Dr. Michael Dose from CERN in Switerland is making the world's first anti-matter machine. But what is Anti-Matter and what happens when matter meets anti-matter? And is it true that there could be a parallel universe somewhere out there made of anti-matter? From science fiction to science fact - Steve Crilley will be finding out.

In Britain, the 'Name and Shame' policy of publishing paedophiles' personal details has led to vigilante campigns and terror attacks, involving violence, mistaken identities, and one suicide. Doris Tazl, FPÖ Club leader in Salzburg, has now called for the publication of names, addresses and photographs of paedophiles in Salzburg.
 
 
 
Connected (14-17)
  The Great Escape: Die Reise geht weiter - nach Brighton, Bristol oder La Rochelle? [Zur Abstimmung]

Liebe ist super! Die große FM4 Foto Lovestory geht weiter und auch diese Woche wird wieder jemand rausgewählt. [Was bisher geschah...]
 
 
 
Update (17-19)
  Close Up: Porträt Nicolas Cage - Er ist der Neffe von Francis Ford Coppola, der Ehemann von Patricia Arquette und Hollywoods umschwärmter Actionheld und Charakterdarsteller - über Nicolas Cage und seine Pläne, der derzeit in Scorceses 'Bringing out the dead' ist und schon bald in 'Gone in 60 seconds' zu sehen sein wird.

 Cage und Angelina Jolie in "Nur noch 60 Sekunden"
 
 
Homebase (19-22)
  Birth - Like Punk Never Happened
Sieht ganz nach Soft Rock Revival aus, wenn junge Bands wie Toploader, Phoenix oder Birth ganz ungeniert zugeben, dass sie auf 70er Jahre Soft Rock Giganten wie Steely Dan, die Eagles oder Fleetwood Mac stehen. Mit ihrem Debut-Album 'Gotten bold' spielen sich Birth zur Zeit in beinahe sämtliche Radiostationen der Welt. Warum Soft Rock 2000 so toll ist, hat Birth Mastermind D.L. Eva Umbauer erzählt.

 
 
  Papa Roach sind eine Abkupfer-Band von Rage Against The Machine, meinen die einen. Papa Roach sind für Rage, was die jungen Stone Temple Pilots damals für die übersättigten Pearl Jam waren, sagen die anderen. Nun, Tatsache ist auf jeden Fall, dass Papa Roach verdammt nach Zach de la Rocha und seinen Rage Against the Machine klingen. Aber das muss ja kein Nachteil sein. Nach Jahren im Probekeller haben es die US-Boys jetzt endlich geschafft, einen Plattendeal an Land zu ziehen, und ihr Debutalbum 'Infest' aufzunehmen. Robert Zikmund mit einem Portät dieser neuen Rock-HipHop-Hüpf-Kapelle.

 Didl didl du.
 
 
Heartbeat (22-0)
  Eva Umbauer präsentiert Neuvorstellungen aus dem Indie- und Alternative-Gitarrenpop Bereich: die US-Bands Sister Seven aus Texas, Sunny Day Real Estate aus New York oder Ivy.Letztere ist die Zweitband vom Fountains Of Wayne Mitglied Adam Schlesinger. Ausserdem Songs aus dem neuen, zweiten Album von Monaco, der Band vom New Order Bassisten Peter Hook.
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick