fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  24.7.2004 | 18:39 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Sonntag, 25. Juli
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Sunny Side Up (10-13)
  with John Megill
 
 
 
Festivalradio (13-17)
  mit Heinz Reich

Die Festival-Highlights der Woche: Vor- und Nachberichte von verschiedenen Festivals sowie Live-Einstiege.

Live zu Gast: Manfred Winter: Einer der umtriebigsten Booker der österreichischen Indie-Veranstalter verabschiedet sich dieser Tage nach Thailand. Im FM4 Studio erzählt er über die Hintergründe seiner bisherigen Arbeit, seine Lieblingsbands und Konzerte.

Kopfhörerkonzerte: GÜRTEL ON EAR: in den nächsten tagen finden noch drei Funkkopfhörer-Konzerte im öffentlichen Raum statt. Den Beginn der intimen, für nicht Kopfhörer Tragende lautlosen Konzertserie machten Garish. Albert Farkas war dabei.

Im Gästezimmer: Kurt Wagner von Lambchop.
Lambchop sind Nashville's außergewöhnlichstes Bandkollektiv. Das 2- 20 - köpfige Ensemble um den stillen und rätselhaften Songwriter Kurt Wagner hat als Countryband begonnen, entwickelt sich immer mehr in Richtung kammermusikalischem Soul und hat eine große Affinität zu Remixern und zu luftigem Pop - alles Sachen einen dazu prädestinieren, in der Country- Hochburg Nashville als Außenseiter zu gelten. Beim heurigen Jazzfest in Wiesen traten Lambchop vor dem Deutschen Producer Mousse T. auf , dem ? O Ton Wagner - ?Sexbomb Dude?. Weshalb es sich Kurt Wagner auch nicht nehmen ließ - nicht erschrecken - dessen ?Sexbomb? in seine geschmackvolle Gästezimmer Liste aufzunehmen.

fm4.orf.at/festivalradio
 
fm4 playlist    
 
artist title
1 Yo La Tengo Big Day Coming
2 Vic ChesnutOnion Soup
3 Tom JonesSex Bomb
4 James Brown Woman
5 Love AffairEverlasting love
6 Bob Dylan & Johnny CashGirl From The north Country
7 Bright EyesYou Will, You Will, You Will
8 Outkast Dracula's Wedding
 
 
World Wide Show (17-19)
  with Gilles Peterson
 
 World Wide Show Playlist (25-07-2004) 
 
artist title label
 jazzanovaanother new daysonar kollektiv
 peven everettgabriellelive
 bilalsometimeslive
 the roots sacrificelive
 neil ardley, ian carr, donn rendellthe greek variationsEMI
 dwele feat. roy hargrovered clay revisitedlive
 kindred feat roy ayersif ilive
 new sector movementstrying timeslive
 seijiloose lipsbitasweet
 old dirty bastard feat. kelisgot your moneyelektra
 N.E.R.Drun to the sunvirgin
 tin man americawarner
 N.E.R.D.baby dollvirgin
 jill scottslowly surelylive at the ICA
 jill scottthe way
 spacekevelive at dingwalls
 the cinematic orchestra feat. roots manuvaall things to all menlive
 2 banks of 4introlive
 2 banks of 4one daylive
 the matthew herbert big bandthe audiencelive
 sa ra creative partnersrosebudslive
   
 
 
Zimmerservice (19-21)
  mit Martin Blumenau

[playlist]
 
 
 
Im Sumpf (21-23)
  mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

PORNOGRAPHIE - in übler Praxis und geiler Theorie

Annie Sprinkle: Hardcore from Herzen
Sehr passend zu unserer Sommerserie erscheint dieser Tage die Autobiographie der ehemaligen Pornoqueen und jetzigen Esoterik-Künstlerin Annie Sprinkle. Und wir erkennen mit Staunen: Es ist kein so weiter Weg von der Bitch zur Gebärmutter. Inklusive gemeinsames Menstruieren.

Costes: Hardcore from Darmausgang
Der Franzose Jean Louis Costes praktiziert seit Jahren pornographischen Fäkal-Aktionismus als Kunst der Totalverweigerung: gegen Staat und Kirche, gegen falsche Solidaritäten und für einen radikalanarchistischen Vitalismus. So kommt man ganz leicht mit dem Gesetz in Konflikt ...

.) Preciado: Hardcore from Utopia
Die radikalfeministische Autorin Beatriz Preciado bricht eine Lanze für den Dildo und entwickelt eine emphatische Philosophie dieses Sextools in einer Welt ohne repressiver Geschlechterdifferenz: welcome to the pleasuredildo, hier kommt das kontrasexuelle Manifest.

 
 
 
Graue Lagune (23-00)
  Der HOT-IN-THE-CITY-MIX 1 featuring die Ahnherren von Reggae, Ska und
Dub: Duke Reid, Baba Brooks, Prince Buster, Don Drummond, The Melodians, The Ethiopians, The Heptones, The Skatellites etc
 
 
 
Liquid Radio (00-01)
 
 
 
 
Soundpark (01-06)
  mit Manuva

fm4.orf.at/soundpark
Your place for homegrown music
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick