fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  20.8.2000 | 17:53 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programmhighlights - Montag, 21. August
 
 
 
 
Homebase (19-22 Uhr)
  In der Homebase geht's unter anderem um MP3 User: Dass MP3 die Zukunft des Musikkonsums ist, das wird ja allerortens propagiert. Das Musikfile am Rechner statt der CD im Geschäft? "Darf ich dir meine MP3 Sammlung zeigen?" dient wohl kaum als Aufrissspruch. Außerdem berichtet FM4 live aus der Wiener Arena, wo heute abend unter anderem No Use For A Name und Bad Religions amerikanische Punkmusik zum besten geben werden. Und dann wird anhand von Catherine Breillats Romance über sexuelle Darstellung im Film diskutiert. Der französische Film ist nicht der einzige Streifen in letzter Zeit, der in der Darstellung von Sexualität Grenzen überschreitet. Sei es im Dienste eines radikalen Realismus (Lars van Triers "Idioten"), oder um weibliches Begehren zu visualisieren. Die Penetration im Bild, bis jetzt die Domäne des Porno-Films, als letzter möglicher Tabubruch für aufgeklärte Kinogänger?
 
 
 
Heartbeat (22-0 Uhr)
  Robert Rotifer verzieht sich wieder einmal in seine mit einer
Klimaanlage gesegnete Londoner Heartbeat-Außenstelle und lässt an die dreißig Platten eiern. Im Speziellen die zweite Folge des Rundgangs durch die emotionalen Kornukopien des Dreifachalbums "69 Love Songs" der Magnetic Fields. Sonst noch wichtig: Das neue Album der A C Acoustics aus Glasgow, die so mancher vermutlich schon abgeschrieben hatte bzw. was das alles mit Placebo zu tun hat. [Playlist]
 
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick