fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  6.9.2004 | 18:36 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 7. September
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman

Green Day Official Site

Ebay Auction Noel Gallagher's Rolls-Royce

Ars Electronica: wikipedia.
Wikipedia is a community-created open content encyclopedia - a public good created and maintained online by volunteers - wikipedia won the golden nica in the brand new prix ars electronica categorie "digital communities". www.wikipedia.org
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Partyalarm - Finger weg von meiner Tochter / My Boss's Daughter
Teen-Komödie von 'Naked Gun'-Regisseur David Zucker mit Ashton Kutcher. Er spielt Tom, der den Auftrag bekommt, auf das Haus seines Chefs aufzupassen. Tom sieht darin auch die ideale Gelegenheit, sich an die hübsche Tochter des Chefs ranzuschmeißen. Dabei geht natürlich einiges schief. (Marianne Lang)

Termine | Prime Cuts: Feist -'Let it Die' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-13)
  with Steve Crilley

Bollywood: The theme is AIDS

Phir Milenge is the first mainstream Bollywood movie dealing with the stigma of Aids. In it you'll find some of Bollywood's biggest stars. It's received applause from the United Nations, which is also supporting the film.

Directed by actress-turned-director Revathy Menon, the film revolves around a successful career woman, Tamanna played by Bollywood star Shilpa Shetty. Her husband, played by Salman Khan, is HIV positive and unwittingly infects her with the virus. The film goes on to highlight workplace discrimination, the fear and humiliation faced by those living with HIV-Aids.

Why's it so ground-breaking? Our correspondent in New Delhi Amrit Dhillon has been following reaction and tells us that in India, particularly in outlying villages, people live and breathe for the magic of Bollywood. A powerful message on AIDS here could have a huge impact on attitudes right across India. We'll bring you more on today's show.

 
 
Supersonnig (13-14)
  Im Sommer gibt's täglich ein Supersonnig. Promis und FM4 Mitarbeiter und vor allem ihr spielen von Montag bis Samstag ihre persönlichen Sommer-Hits. Frische, fruchtige, sonnige Sommerlieder.

Heute: Eva Umbauer

fm4.orf.at/supersonnig
 
 Supersonnig: Eva Umbauers "End of Summer"-Mix (07-09-2004) 
 
artist title
 The MartinisOut Upon The Road
 FeistGatekeeper
 SioenSummertime
 Eskobar Under These Stars
 Paul Weller Wishing On A Star
 Joss StoneFell In Love With A Boy
 PortastaticFirefly
 A Girl Called EddyUnder The Warm Sun
 The BeesThis Is The Land
 The ZutonsRumblin' Ramblin'
 Marjorie FairWaves
 BriskebieEnd of Summer
   
 
 
Sonnendeck (14-17)
  mit Claudia Czesch

Live zu Gast im Studio: Gentleman
Der Reggaemusiker aus Köln über sein eben erst erschienenes neues Album "Confidence" und die anstehende Tour.
[www.gemeinsam-fuer-afrika.de]

Urlaub für die zweite Generation
Die Eltern sind einst aus der Türkei, Jugoslawien oder sonst woher nach Österreich ausgewandert. Im Sommer fahren viele (ehemalige) MigrantInnen auf Urlaub in ihre alten Heimaten - mit im Gepäck: ihre in Österrreich aufgewachsenen Kinder. Wie erleben Jugendliche diese jährlichen Ferien? Claus Pirschner hat mit ihnen gesprochen.

Ars Electronica: Vorschau auf die Game-Night (Dienstag ab 21.00 Brucknerhaus)
Game Engines als Werkzeug der KünstlerInnen. Auf einer 850m² großen VR-Panoramaleinwand werden eine Nacht lang Games, VR-Environments und Shoot-Outs präsentiert, zum Zusehen und zum Mitspielen - mega-immersive!

IT News (Christoph Weiss)

 Gentleman
 
 
Update (17-19)
  mit Martin Pieper

Close Up: 30 Über Nacht /13 Going on 30
Und das nächste Teenage-Filmchen. Die 13-jährige Jenna (Jennifer Garner) kann es kaum erwarten, endlich erwachsen zu sein. Als sie sich an ihrem Geburtstag einschließt und den Wunsch äußert, endlich 30 zu sein, rieselt Wunschpulver auf sie. Schwups - und am nächsten Tag ist sie 30. (Marianne Lang)


Termine | Prime Cuts: Feist -'Let it Die' | Popnews
 
 
 
Homebase Summerparade (19-22)
  Mirjam Unger erfüllt eure Musikwünsche

Film: Zatôichi
Nach 'Brother' und 'Dolls' verschlägt es Multitalent Takeshi Kitano diesmal ins Japan des 19. Jahrhunderts. Er spielt den blinden Zatôichi, der als Masseur und gewiefter Würfelspieler durchs Land zieht. Doch wird er bedrängt, entpuppt sich sein roter Gehstock als flinkes Schwert und er als unbezwingbarer Meister der Schwertkunst. In einem Sog aus rhythmisch-rasanten Bildern verzaubert Kitano mit seiner poetisch schönen, aber brutalen Neuauflage des Schwertkampffilms - humorvolle Zwischentöne und pfiffige Wendungen inklusive. (Petra Erdmann)

Symposium: Disruption feat. Jonah Brucker Cohen
Zur Feier der 25 Jahre Ars Electronica beschäfitgten sich 4 Symposien mit den vergangenen sowie mit den kommenden 25 Jahren der Medienkunstgeschichte. Zu den arrivierten Vordenkern wie Bruce Sterling oder Sherry Turkle hatten jeweils Newcomer die Ehre das
Symposium zum moderieren sowie einen selbstgewählten Überblick der interessantesten Projekte aus dem Ars Archiv zu präsentieren.
Jonah Brucker Cohen ist Researcher am Media Lab Europe in Dublin. Das Bewusstmachen von unbewussten Handlungen und das Hinterfragen von Computer und webimmanenten Gewohnheiten stehen im Vordergrund seiner Projekte. Astrid Schwarz hat mit dem Gewinner des International Browserday Vorder- und Hintergründe erläutert.
[Jonahs Arbeiten]
 
 
 
  FM 3000: Schleißige Zeitzeugen
Merci, Merci, Merci
Für die Stunden Chérie, Chérie
Unsere Liebe war schön, so schön
Merci Chérie
Sei nicht traurig, muß ich auch von Dir geh'n."

Das waren noch Zeiten. Österreich gewinnt den Grand Prix d`Eurovision de la Chanson. Puntigam und Hosea Ratschiller haben versucht, Erinnerungen von damals einzufangen. Allerdings mit zweifelhaftem Erfolg, wie zu hören ist.


Prime Cuts: Feist -'Let it Die'
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

EVERYBODY LOVES THE SUNSHINE
Und der Schöpfer dieses Soulklassikers, ROY AYERS, erfreut sich auch schon seit mehreren Jahrzehnten anhaltender Beliebtheit. Mit 64 jetet er durch die Welt, spielt heute in Tokio, morgen auf Bermuda und alle paar Wochen im Jazz Cafe oder bei Ronnie Scott's in London. Füttert man die Internetsuchmaschinen mit der Frage nach seiner Diskogarphie, spucken die Dinger je nach Genauigkeit eine Liste von 250 bis 350 Medien aus.
Hochgehandelte Vinylraritäten, CDs, Kompilationen so weit das Auge reicht, DVDs mit Livekonzerten und Gastauftritte auf Alben von Rappern, Jazzern und Funkbrüdern ohne Ende. Wer's noch genauer wissen möchte und sich auf die Suche nach verwendeten Samples macht, ist tagelang gut beschäftigt, denn Roy Ayers ist einer der einflußreichsten Künstler der Black Music Geschichte - EVER! Auf seinem neuen Album MAHOGANY VIBE (Rapster) gibt's etliche Neuinterpretationen von Roy's Greatest Hits von 2 Soulgöttinen der verschiedenen Generationen. BETTY WRIGHT, die ihre große Zeit in den Seventies hatte (vor kurzem aber auch mit der Produktion des Joss Stone Albums sehr erfolgreich war) und ERYKAH BADU.
Ab 23 Uhr die aktuelle Ausgabe der FM4 High Spirits Club Essentials.

[playlist]

 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes und Rudi

80 Jahre Radio
Im September finden im großen Sendesaal 3 Veranstaltungen zu diesem Jubiläum statt.
Gäste von Ilse Buck über Robert Kratky und Lore Krainer bis Grissemann und Stermann sind zum Talk geladen, den Hermes führen wird. Außerdem lässt sichs Hermes natürlich nicht nehmen, skurrile Tonbeispiele und Archivaufnahmen im Radiokulturhaus zu präsentieren.

Mehr Infos und Audiowahnsinn dazu heute in Chez Hermes.

Josef Hader chez Chez Hermes
Nächste Woche kommt der neue Wolf Haas Film 'Silentium' in die österreichischen Kinos. Josef Hader spielt (wie schon bei 'Komm süßer Tod') die Hauptrolle als Kommissar Brenner, Hermes ist der Erzähler im Film. Am Samstag, dem 18. September, wird Josef Hader darob, ab nicht nur darob, Talkgast bei der Chez Hermes-Livesendung im Wiener Vorstadt Gasthaus sein.

Mehr Infos zur Veranstaltung und Filmdetails dazu heute in Chez Hermes.

 Hermes und Lore Krainer
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/stream

fm4.orf.at/trackservice
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick