fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.9.2004 | 18:19 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 15. September
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Close Up: Hellboy
Mit Ron Perlman in der Hauptrolle eines brüchigen FAntasy-Helden ist Regisseur Guillermo del Toro ein guter Spagat zwischen Mainstream- und Genreaction gelungen. Der Spanier hat die Comic-Reihe "Hellboy" von Mike Mignola filmisch umgesetzt: In den letzten Tagen des 2. Weltkrieges, versuchen die Nazis, schwarze Magie zu verwenden, um ihre Todeswaffen zu unterstützen. Die Alliierten überfallen das Lager, in dem die Zeremonie stattfindet, aber erst nachdem bereits ein Dämon - Hellboy - heraufbeschworen worden ist. Sich mit den Allierten verbündend, entwickelt sich Hellboy und dient dem Guten statt dem Bösen. (Natalie Brunner)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Max Herre - 'Max Herre'
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Hal Rock
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: Arrested Development

Die Soundpark Compilation geht in ihre dritte Auflage. Diesmal zusammengestellt vom Sänger der Band [wa:rum]

IT-News (Christoph Weiss)

 Arrested Development zu Gast im FM4 Studio
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Czesch

Close Up: Kukushka
Die temperamentvolle Anni lebt allein auf ihrem kleinen Hof in der weiten Tundra Lapplands. Bis zwei Fremde, die unabhängig voneinander bei ihr auftauchen und vor den Kriegswirren Unterschlupf finden. Ivan, ein verletzter russischer Korporal, der sich von Anni gesund pflegen lässt und Veiko, ein Finne auf der Flucht. Eine Dreiecksbeziehung, die in ein dramatisches Sprachverwirrungsspiel ausartet, inszeniert von dem Russen Aleksandr Rogozhkin. (Anna Katharina Laggner)

Termine | Luna Luce | Prime Cuts: Max Herre - 'Max Herre'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Wer besucht Alternativschulen?
Ganzheitliches oder freieres Lernen, auf die Persönlichkeit des Schülers individuell eingehen - all das heften sich Alternativschulen a la Montessori oder Waldorf besonders auf ihre Fersen. Welche SchülerInnen entscheiden sich für solche Schulen? Was sind ihre Motivationen? Wer leistet sich die zumeist hohen Schulgelder, der vom Staat kaum geförderten Alternativschulen? Claus Pirschner hat zwei dieser Privatschulen besucht.

Porträt und Interview Takeshi Kitano
Bevor Takeshi Kitano seine Karriere als Filmemacher beginnt, ist er in Japan schon seit den 70er Jahren als Standup-Comedian bekannt. Mit seinem Regiedebüt "Violent Cop" dreht er seinen ersten von vielen Yakuza-Filmen. Mit "Dolls" und "Kikujiros Sommer" überrascht er zwischendurch aber immer wieder mit sanfteren Tönen. "Zatôichi" ist nun sein erster Kostümfilm - mit ihm in der Hauptrolle. Petra Erdmann hat Takeshi Kitano zum Interview getroffen.

FM 3000

Prime Cuts: Max Herre - 'Max Herre'
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Robert Zikmund

Der wöchentliche Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik. Diesmal mit zwei ganz besonderen Livemitschnitten im Mittelpunkt der Sendung: Zum einen lassen es die norwegischen Rock'n'Roll-Schweinepriester Turbo Negro krachen, zum anderen toben die kalifornischen Düsterpunks The Distillers mit ihrer charismatischen Frontfrau Brody Dalle, beide aufgenommen in Wiesen 2004.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick