fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  3.10.2004 | 18:33 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 4. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarhy

Prime Cuts: Fatboy Slim - 'Palookaville'
Hinter dem Pseudonym Fatboy Slim steckt einer der am längsten gedienten Tausendsassas der britischen Popszene: Norman Cook. In den Achtzigern war er Bassist der Housemartins, später Bandleader von Beats International bzw. Freakpower, und Mitte der Neunziger machte er sich als Superstar-DJ und Mitbegründer des Big Beat-Booms einen neuen Namen. Seit 'Halfway Between the Gutter and the Stars', Norman Cooks letztem Studioalbum als Fatboy Slim, sind nun schon ganze vier Jahre verstrichen. In der Zwischenzeit hat der Mann, der immer noch zu seinem Atari steht, sich auch wieder mit seiner alten Gitarre versöhnt. Das Ergebnis ist ein organischerer Fettboy, der gern mit Freunden wie Damon Albarn, Justin Robertson, Lateef und der jungen Band Jonny Quality jammt. Älter werden entspannt. (Robert Rotifer)

Close Up: A Cinderella Story
Eine Romantic Comedy mit Teenagerstar Hilary Duff : Benachteiligtes hässliches Entlein trifft via sms auf Prince Charming. (Marianne Lang)

Webtip | Termine
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: D-kay

Gameswoche - präsentiert von FM4 Digital Underground & futurezone.ORF.at
Anlässlich des Starts der World Cyber Games (WCG) in San Francisco (quasi die Olympischen Spiele der Computerspiele) beschäftigt sich FM4 im Radio und im Web zusammen mit futurezone.ORF.at eine Woche lang verstärkt mit kompetitivem Gaming: Von der Highscorejagd in den Spielhallen der Achtziger Jahre ('Defender', 'Pac-Man') über gemeinsames Spielen vor dem Fernseher bis hin zu vernetzten Konsolen, professionellen Spieleligen und Master-Degrees in E-Sports. Dabei wird unter anderem das neue Spieletrainer-Studium der Donau-Uni Krems unter die Lupe genommen und zwei österreichische WCG-Teilnehmer näher vorgestellt. Sie werden im Laufe der Woche auch kurze Stimmungsberichte ihres Aufenthalts in San Francisco geben.

Lesestoff: Nicholson Baker - 'Checkpoint'
Michael Moore mag ihn ganz offensichtlich nicht und der amerikanische Autor Nicholson Baker anscheinend auch nicht. Die Rede ist von George W. Bush. Denn in Bakers neuem Roman 'Checkpoint' will sein Protagonist Jay den amerikanischen Präsidenten ermorden, mit einer fliegenden Kreissäge oder angereichertem Uran. Das zumindest erzählt er seinem Freund Ben in einem Hotelzimmer in Washington D.C. Obwohl schnell klar ist, dass Jay ein Spinner ist, machen seine Argumente nachdenklich. Ein durchaus interessantes Buch, findet Marianne Lang.

IT News
 
 
 
Update (17-19)
  mit Gerlinde Lang

Close Up: White Chicks
Eine Brachial Comedy mit den Wayans Brothers steht an: Nachdem die beiden FBI Agenten Marcus und Kevin Copeland einen großangelegten Schlag gegen die Drogenszene verbockt haben, melden sie sich freiwillig, um die beiden Hotelerbinnen Tiffany und Brittany Wilton zu beschützen. (Marianne Lang)

Termine | Prime Cuts: Fatboy Slim - 'Palookaville' | Popnews
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Mirjam Unger

Im Rahmen der Gameswoche auf FM4 und futurezone.ORF.at:
Highscore-Jagd in den Achtzigern
Als Heimkonsolen noch müde Pixelhaufen auf den Fernseher gekrakelt haben und von Multiplayer-Schlachten übers Internet keine Rede sein konnte, war die Spielhalle der Ort für leidenschaftliche Gamer. Wer bei Donkey Kong, Pac-Man oder Defender die flinksten und geschicktesten Finger hatte, war ein kleiner Star, der viel Publikum anzog. Auch heute werden bei den alten Klassikern immer wieder mal Rekorde gebrochen. Die offizielle Highscore-Anlaufstelle seit über 20 Jahren ist der Verein bzw. die Website Twin Galaxies. Robert Glashüttner plaudert mit dem Twin Galaxies-Gründer und Inhaber Walter Day über die erste Pro-Gamer Tour 1982 und die Faszination des Highscores.
 
 
 
  Marode Unis
Reportagen über die Missstände an Österreichs Unis.
Teil 1: Die Pädagogischen Akademien - Studierende zweiter Klasse? (Peter Schlager)

Green Day
Den kalifornischen Superstar Punks Green Day (ihr Album "Dookie", 94, verkaufte sich über 30 Millionen Mal) folgten in ihrer US-Heimat eine ganze Menge Nachahmer-Bands. Sänger/Gitarrist Billie Joe Armstrong, Bassist Mike Dirnt und Drummer Tre' Cool aber veröffentlichen nun, vier Jahre nach ihrem letzten Album, mit "American Idiot" ein konzeptuelles Rock-Meisterwerk, auf dem sie die Punk-Rock Grenzen bei weitem sprengen. "American Idiot" ist eine politische Rock-Oper, auf der es auch 9 Minuten lange Stücke zu hören gibt, und wunderschöne balladenhafte Songs, in denen Green Day zB den frühen Tod von Billie Joe Armstrongs Vater aufarbeiten. - Eva Umbauer ist extra nach Amsterdam gereist, um ein paar Minuten Interview-Zeit mit Green Day zu ergattern.

Jungwissenschafter-Wettbewerb in Dublin: Die Sieger kommen von der HTL Mödling (Karl Schmoll)

Prime Cuts: Fatboy Slim - 'Palookaville'

FM 3000
50 Jahre Teilchenforschungszentrum CERN! Ein multinationales Unternehmen hat unser Leben verändert, auch wenn das die meisten von uns gar nicht wissen. Immerhin wurde das World Wide Web am Genfer See erfunden. Das staunen Sie, was? Martin Puntigam und Hosea Ratschiller gratulieren herzlich - in FM 3000
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer

Aktuelles vom norwegischen Frauen-Trio Ephemera, dem kalifornischen Frauen-Quartett The Donnas, den New Yorkern Interpol und Jon Spencer, den Detroit Cobras, den kalifornischen Superstar Punks Green Day sowie den britischen Bands Colour Of Fire, The Music oder 22-20s.
 
fm4 playlist    
 
artist title
1 Detroit CobrasThe real thing
2 The Black Keys Girl is on my mind
3 22-20s Devil in me
4 Paul Weller Early morning rain
5 Colour Of Fire Candles
6 The Music I need love
7 Daughter DarlingDust in the wind
8 The Faint Southern belles in London
9 Evil Tordivel You´re in love
10 Saint Thomas Sunny day
11 Evil Tordivel Where the sun never sets
12 The Album LeafOn your way
13 Ephemera One of a kind
14 Ephemera Girls keep secrets in the strangest way
15 Maria Solheim Mr iceman
16 Donnas Fall behind me
17 Le Tigre Don´t drink poison
18 Green Day Letter bomb
19 Green DayWhatsername
20 Interpol Slow hands
21 Interpol Evil
22 Blues ExplosionBlowing my mind
23 Monta The awakening
24 PJ HarveyShame
25 Fiery Furnaces Straight Street
26 Devendra Banhart An island
27 Elvis CostelloNothing clings like ivy
28 k.d. lang After the goldrush
29 David & The Citizens Graycoated mornings
30 Razorlight Up all night
31 The Music Into the night
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick