fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  11.10.2004 | 18:19 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Dienstag, 12. Oktober
 
 
 
 
  Auf vielfachen Wunsch zum Nachhören: Grissemanns Version des GO-TV Jingles aus den heutigen Radiotagebüchern:
 

 
audio
 
title: Grissemann singt den GO-TV Jingle
length: 0:06
MP3 (111KB) | WMA
   
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Julie McCarthy

Close Up: Dieter Roth
Edith Jud hat einen Dokumentarfilm über den 1998 verstorbenen Künstler Dieter Roth gedreht. Im Mittelpunkt des Films steht Roths Sohn Björn, der mit dem Vater über 20 Jahre zusammengearbeitet hat. (Anna-Katharina Laggner)

Termine | Prime Cuts: Headland - 'Touchy Feely' | Webtip
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: Ute Bock: Unter dem Titel "Bock auf Kultur" wird in den nächsten Monaten wieder für Ute Bock, die sich um Asylbewerber kümmert an vielen Kulturorten in Wien Geld gesammelt. Im Studio erzählt die preisgekrönte Ute Bock über den aktuellen Stand ihrer Arbeit im Spannungsfeld von Sozialarbeit und Politik.

IT-News (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Robert Zikmund

Close Up: Harold und Kumar
Eine US-Comedy von Danny Leiner mit Minderheiten Jokes: Das WG-Duo Harold, ein koreanischer Börenanalyst und Kumar, ein angehender Medizinstudent, machen sich auf nach downtown New York um Burger zu besorgen. Ein "Road-Movie" mit peinlichen Zwischenfällen. (Anna-Katharina Laggner)

Termine | Prime Cuts: Headland - 'Touchy Feely' | Gerlindes Glamorous
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

Viennale 04: Fear East
Die diesjährige Mitternachtsschiene der Viennale präsentiert feinestes, gruseliges und abwegiges aus dem Fernosten. Aus Thailand, Korea, Japan und China wird avanciertes Kino geboten. Etwa die brutale Augenzwinker-Triaden-Streifen "Old Boy". Auch Hongkong- Meister Johnnie To fährt mit gleich zwei Filmen auf, die gewohnt originelle Handarbeit bieten. Christian Fuchs hat "Fear East" nachgespürt.

The Fall
David Pfister huldigt die Band um Mark E.Smith, die heute in der Szene Wien zu Gast ist.

Atomtests in der Slowakei
FM4 Reporter Christoph Weiss berichtet über einen Ausflug der nuklearen Art.

Prime Cuts: Headland - 'Touchy Feely' | FM 3000
 
 
 
High Spirits (22-00)
  mit BTO Spider

WALKIN' IN THE SHADOWS OF LIFE
Musikgeschichte - nicht immer schwebt sie hochglanzgestylt und pompös abgefeiert durch die Medienwolken. Im Fall der NEVILLE BROTHERS chillt sie eher entspannt im Hinterhof. Hemdsärmelig, mit Häfenpeckerln, Narben und Falten im Kreise der Familie, Nachbarn und Freunde. Mehr Homestyle BBQ als Spago, mehr KRS1 als Puffy. Die Neville Brothers sind New Orleans pur, Soul, Funk, Mardi Grass Beats und noch eine Menge mehr, aber der Platz für alle Props reicht hier bei weitem nicht aus.
In einer früheren Inkarnation als THE METERS haben sie , das kann man ohne Übertreibung sagen, das Rythmusgefühl der Menschheit maßgeblich beinflußt.
Von New York bis Kingston von Rio bis London von Stadionrockern wie den Stones bis zu Afrika Bambaataa's Blockparties : die Metersgrooves hypnotisierten sie alle. Und Hip Hop ohne Metersbeats ??? Mit durchschnittlich 150 Liveauftritten pro Jahr kam auch in Zeiten schwerer Umwälzungen, Krisen und, ich glaube man nennt es Umstrukturierungen in der Musikindustrie, nie zu Orientierungsproblemen bei den Brüdern. Kontinuität wird großgeschrieben, folgerichtig sind die Söhne mittlerweile fixer Betsandteil des musikalischen Familenunternehmens. Mit ihrem ersten Album seit 5 Jahren wird der Spirit generationsübergreifend auf den Punkt gebracht
- Cant't stop the funk !

 
 
Chez Hermes (00-01)
  mit Hermes

Wegen Schnupfn und Fiba wird die Versionen-Sendung eingeschoben.

Eine Stunde lang Remixes, Cover-Versionen und Interpretationen von: 'Papa was a Rolling Stone'
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick