fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.10.2004 | 19:37 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Freitag, 15. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with John Megill

Termine | Webtip | Movie Update inklusive Viennale-Tipps | Prime Cuts: Headland - "Touchy Feely"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

Forgotten Wars
Iraq is at the forefront of our collective conscious when it comes to naming a region of conflict in the world today.
What about the forgotton wars? The countries that are still suffering from violence and hunger and aren't making it into the news headlines? Ärtzte Ohne Grenzen wants to make sure the plights of millions aren't forgotten. Austria's branch of Ärzte Ohne Grenzen's Direktor Franz Neunteufel told us more.

If you want to participate in Ärzte Ohne Grenzen's competition to raise awareness for the world's forgotton areas of conflict, go to www.breakthesilence.at or click here

 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

IT News Spezial:
Die Netzkultur-Plattform Public Netbase klagt erneut über Unterfinanzierung und ist vorläufig geschlossen. Bei einem "Mediengespräch" soll geklärt werden, was in Zukunft passieren wird. (Robert Glashüttner)

Aufnahmestopp am Publizistik-Institut:
Am Donnerstag hat seitens des Publizistik-Instituts eine HörerInnenversammlung stattgefunden, wo über die aktuelle Situation informiert wurde. Freitag vormittag lässt die Studienrichtungsvertretung Luftballone platzen - symbolisch für die Abschlussträume der Studenten. Der Grund: Die Studienrichtung Publizistik an der Uni Wien hat mittlerweile circa 6.000 Studenten, dafür aber schon seit einiger Zeit viel zu wenig Personal. In den nächsten Jahren läuft das alte Diplomstudium aus, was bedeutet, dass über 2.000 Studenten in diesem Zeitraum ihre Diplomarbeiten einreichen werden müssen, um ihr Studium positiv abzuschließen. Da diese Zahl für die verfügbaren Professoren und Assistenten unmöglich zu handhaben ist, hat Wolfgang Langenbucher, der Institutsleiter, jetzt einen Einreichungsstopp für Diplomarbeiten ausgerufen. Die Bildungsministerin ist trotz dieser Notlösung nach wie vor uneinsichtig. Karl Schmoll und Robert Glashüttner waren mit dem FM4-Mikrophon dabei.

Steirischer Herbst: Third Places | Sterne

 Ärger bei den Publizistik-Studenten
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Termine | Movie Update inklusive Viennale-Tipps | Popnews | Prime Cuts: Headland - "Touchy Feely"
 
 
 
Jugendzimmer Spezial (19-20.15)
  mit Veronika Weidinger

Seit 10 Jahren gibt es in Linz das Projekt "Maiz", eine Organisation von und für Migrantinnen und "entstanden aus der Notwendigkeit von Veränderungen hinsichtlich der Lebens- und Arbeitssituation von Migrantinnen in Österreich und im Sinne einer Stärkung von politischer und kultureller Partizipation." Veronika Weidinger hat das ambitionierte Projekt und seine Klientinnen besucht.
 
 
 
Salon Helga (20.15-21.30)
  mit Stermann und Grissemann
 
 
 
La Boum de Luxe (21.30-06)
  mit Pulsinger, Reich, Tunakan und Gollini

21.50
Partytipps

22.20
Contrust, der angesagteste Plattenladen (hab ich mir sagen lassen) in Linz wird fünf Jahre alt. Aus diesem Anlass hat das Contrust - Team eine sehr ansehnliche Party organisiert. Außerdem haben die Contrust-Leute auch extra eine spezielle 7" pressen lassen mit musikalischen Beiträgen von vielen der Acts, die auf dem Konzert spielen oder auflegen werden. Wir telefonieren mit den Jungs von Contrust und verlosen ein paar dieser raren Singles.

22.40
Skug ist 60!
Das Journal für Musik hat vor kurzem seine 60. Ausgabe mit einer fulminanten Jubelnummer und einer großen Party in der Fluc Mensa gefeiert. Wir freuen uns mit und haben drei Skuggies eingeladen, zwei zum schlau Reden und einen für die mixtechnische Umsetzung des musikalischen Universums von Skug: Heinrich Deisl und Noël Akchoté kramen in ihren Plattenkisten und bringen eine wilde Mischung aus den letzten 14 Jahren Popschreibe und im Anschluss verlegt Didi Neidhart praktisch virtuell einen Diskursmix. Da werden Ihre Ohren schön schau'n.

Skug-Redakteur Noël Akchoté, französisches Enfant terrible der Gitarren-Improvisationsmusik, Schreib-Berseker und beste Besetzung für den Anwärter "Ideologe des skug", hat u.a. gespielt und Alben aufgenommen mit: David Grubbs, Derek Bailey, Lol Coxhill, David Sylvian u.v.m. 2004 erschienen bislang "Cabaret Modern" und "Sonny II" auf Winter & Winter sowie "Adult Guitar" auf Bluechopsticks/Drag City aber darum soll's nicht gehen, sondern um Musik und wie man sie in Worte bzw. Zeitschriften transformiert.
 
 
 
  23.00
Didi Neidhart in the mix. Vielleicht kriegen wir eine Playlist, hier sind jedenfalls die Songs, die Didi für Gold hält.

00.00
Gästelistenplätze für die besten Clubs der nächsten Woche

00.30
Die Hi-Fi Princess ist eigentlich aus Kanada. Aber jetzt aus Liebe Grazerin. Sie war schon einmal bei uns und hat uns mit einem Mix verzaubert. Produziert übrigens auch eigene Platten und ist als Dj ziemlich gut unterwegs. Aber seht selbst.
 
 0:30 playlist Hi-Fi Princess 
 
artist title label
 slobodansons of pirugoathead
 ji m fish flawed surfacehumanoid
 patrik sakoogthusgoathead
 jim fishwhite label
 alex swordpoint sixwork hard play hard
 friends patrik skoogi am crazy black label
 slobodan and alex sforzinawhite label
 hifi princess white label
 zzinokikkerprinstraction
 patrik skooghumanoid unknownunknown
 hifiprincessunreleased
 hifiprincéss unreleased
 final scratch
 hifiprincess-sword-chevaiierdisastermindhighball music
 
   
 
 
  01.30
marfloW in the mix
Ehemaliger la boum - Newcomer. So ein typischer Kärntner von der Sorte, die man für leicht bescheuert halten könnte, so wie sie reden, bis sie dann die größten Clubs besitzen (Don Zanuste) oder managen (Crazy Sonic) oder Literaturnobelpreise gewinnen (Bachmann). Handke ist es wahrscheinlich auch immer so gegangen. marfloW (aka Wolfram Eckert) ist jedenfalls dann einfach raus und hat die Welt erobert (first he took Manhattan, Smash kann davon ein Lied singen) und ist jetzt als ruhmreicher Heimkehrer ein heißer Tip/Typ in der Dj-Szene. Seinen gemeinsam Mix mit i-F könnt ihr hier runterladen!

02.30
Das La Boum de Luxe Hörspiel War of the Worlds, basierend auf dem Buch (1938) von H.G.Wells
PART 3 of 3 - Jeff Wayne's Musik-Version (1978)
Sprecher:
Richard Burton/Journalist
David Essex/Artilleryman
Julie Covington/Beth
Philip Lynott/Parson Nathaniel
Jo Partridge/The Heat Ray
03.00
Rewind: auf Wunsch von Tomy P aus Bratislava/Slowakei: The Hacker beim La boum de luxe Auswärtsspiel in Timelkam (27.06.03)

und:

04.40
WH Dj Glow vom 14.3.2003
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick