fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  19.10.2004 | 18:24 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 20. Oktober
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave Dempsey

Close Up: Die Bourne Verschwörung
Matt Damon und Franka Potente sind nach "The Bourne Identity" in "The Bourne Supremacy" ein zweites mal im Einsatz: Nach der Ermordung des chinesischen Vizepräsidenten durch den CIA Agenten Jason Bourne (Matt Damon), steuern die beiden Nationen in eine diplomatische Krise. Ein Action-Thriller von Paul Greengrass. (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts: Le Tigre - "This Island"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Steve Crilley

The evil shadow of Karadzic
Radovan Karadzic, the man who stands accused of genocide during the war in Bosnia is back in the news! During the eight years in which he has evaded arrest he has written a romantic novel - which was presented to the public yesterday at the Serbian Book fair in Belgrade. Miraculous Chronicle of the Night is a romantic novel about Karadzic & his wife. Our correspondent in Belgrade, Dejan Astanijevic, tells us that the book, even though trashy, is significant because the man is still out there and able to work at apparant ease, writing and publishing a novel through his contacts and networks. If he can publish, why can't he be caught?
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Mirjam Unger

"Chaos an den Unis"
Das hieß es in den letzten Tagen öfters - die Regierung dementiert, die ÖH ruft Studierende auf, die Uni Wien gemeinsam zu verklagen.
ÖH-Vorsitzende Barbara Wittinger ist zu Gast im Studio und spricht mi tChristoph Weiss über die Idee hinter der Sammelklage.

Red Bull Music Academy (Natalie Brunner)

Finale der FM4-Studienbeihilfe-Aktion

IT News

 ÖH-Vorsitzende Barbara Wittinger
 
 
Update (17-19)
  mit Heinz Reich

Zu Gast im Studio: Slut
Die deutschen Indie-Rocker Slut geben sich heute mit Monta im Wiener Flex die Ehre. Sie präsentieren im Rahmen ihrer Club-Tour ihr neues Album "All We Need Is Silence" und schauen noch vorher im FM4 Studio vorbei.
 
 
 
Chris und Rene von Slut.
 
 
  Close Up: Super Size Me
Morgan Spurlock, der 35jährige Amerikaner hat erkannt, dass er im Dokubereich mit "Michael Moore Style" viel bewegt. Als Versuchskaninchen, Entertainer und Moralist zieht er in "Super size me" gegen McDonalds und ungesundes Essen. Er prangert eigennützige Konzernpraktiken an, die er für ein "fettes Amerika" verantwortlich macht. 30 Tage hat er sich ausschließlich von McDonalds- Kost ernährt und führt in "Super size me" ein erschütterndes Ergebnis vor. Petra Erdmann hat Morgan Spurlock zu Gast im FM4 Studio gehabt. Das Interview gibts hier zum Nachlesen.

Termine | Luna Luce| Prime Cuts: Le Tigre - "This Island"
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Natalie Brunner

Viennale: Troubled Youth
So oft Jugend im Viennale-Kino verhandelt wird, so verschiedenen die Zugangsweisen der Regisseure, die in ihren Produktionen aufreibendes Twen- und Teenagerdasein schildern. Der Österreicher Hans Weingartner nimmt in "Die fetten Jahren sind vorbei" eine orientierungslose WG unter die Lupe. Dem jungen argentinischen Filmemacher wird mit "(b)corta" eine Nähe zu Lynch nachgesagt und die Tokioter Anti-Helden haben in Peep-TV-Show mit dem Jahrestag von 9/11 zu kämpfen. (Christian Fuchs)

Genderize - Halbzeit
Mehr junge Frauen in die Politik! - darum geht's bei "genderize", einem Projekt der Bundesjugendvertretung. Unterstützt von SpitzenpolitikerInnen aller Parteien und SpitzenvertreterInnen von NGOs soll dieses Mentoring-Projekt jungen Frauen ermöglichen, "Politik-Luft" zu schnuppern. Zur Genderize-Halbzeit hat Veronika Weidinger Mentorinnen und Mentees getroffen und sie mal Zwischenbilanz ziehen lassen.

Boris Jordan hat Gonzales, der letzte Woche bei der Feier zur Eröffnung der Viennale dabei war, zum Interview getroffen.

European Social Forum Nachbericht (Robert Rotifer

FM 3000
Was für eine Ausbruchsserie: 1226 v. Chr., 44 v. Chr., 1169, 1669, 1886, 1892, 1910, 1928, 1971, 2002, 2004 - und immer war es der Aetna, der da ausgebrochen ist. Martin Puntigam hat in faksimiliert - in FM 3000

Prime Cuts: Le Tigre - "This Island"
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Alles zwischen New Rock'n'Roll und Metalcore, Electropunk und Blackmetal ist möglich, wenn Herr Fuchs und Herr Nachtstrom aufeinandertreffen. Wobei die heutige Sendung ganz im Zeichen des sleazy Industrialmetal, der hämmernden Maschinenbeats und sägenden Gitarren steht: Das Label Rykodisc veröffentlichte nämlich das komplette Frühwerk von Ministry und den nahestehenden Revolting Cocks neu auf CD. Im House of Pain gibt es etliche Hits, Raritäten und Liveversionen der Saubartelbande rund im Al Jourgensen und Paul Barker zu hören, inklusive Gästen wie Trent Reznor.
 
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick