fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  9.11.2004 | 18:36 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Mittwoch, 10. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Hal Rock

 
 
 
Update (10-12)
  with Riem Higazi

Close Up: C(r)ook
Wiener Gangster-Komödie mit Roland Düringer, Josef Hader und Moritz Bleibtreu. Auftragskiller Oskar Broschnin (Henry Hübchen) hat nach seinem Gefängnisaufenthalt einen letzten Job zu erledigen, bevor er seiner wahren Leidenschaft, dem Kochen, nachgehen kann. Natürlich läuft nicht alles wie geplant ... (Erika Koriska)

Termine | Webtip | Prime Cuts März - "Wir sind hier"
 
 
 
Reality Check (12-14)
  News of the day with Steve Crilley

The Arctic: The Big Meltdown
Polar bears are walking on thin ice. Inuit hunters, as they search for food across the arctic, are falling through ice-covered waters. It's all because global warming in the Arctic is happening twice as fast as across the rest of the planet. The big melt has begun. And predictions don't look good for the future. Scientists say if you want to know how healthy the planet is - just look at the Arctic. It is the global air-conditioner and essential for regulating weather across the globe.

However, it could be good news if you're in the oil business. Industrialists suggest that there could be plenty of oil hidden beneath the polar ice-cap. Getting to it is the problem - but if there is less ice - hey, that makes life much easier - let's get drilling!

The "twice-as-fast meltdown" is according to a new report issued by The WWF. And we speak with Tania Folkestad from the Norweigan office of the WWF.

 Falling through the ice!
 
 
The Arctic - melting at twice the rate!
 
 
Connected (14-17)
  mit Heinz Reich

Protest Songcontest 2005
FM4 und das Rabenhof Theater suchen den Protestsong 2005. Dirk Stermann und Roman Freigaßner vom Rabenhof kommen ins Studio und erzählen Näheres.
Schickt euren Protest Song an
FM4 Salon Helga
1136 Wien.
Einsendeschluss 12. Jänner 2005.

IT-News
"The Saga of Ryzom" ist ein Online-Rollenspiel. Es spielt auf der Erde der Zukunft, die nach irgendeiner mysteriösen Katastrophe komplett von Pflanzen überwuchert ist.
Wunderschön. Hier gibt's den kompletten Download des MMORPG mit Gratis-Account für 14-Tage. Achtung: Der Download ist über 1 GB groß. (Christoph Weiss)

N-Gage Spiele (Christoph Weiss)
 
 
 
Update (17-19)
  mit Claudia Unterweger

Close Up: Männer wie wir
Eine Coming-Out-Geschichte, die alle Klischees bedient. Ecki ist Torwart des FC Boldrup und just an dem Tag, an dem sein Verein wegen eines Fehlers von ihm nicht aufsteigen kann, erfährt seine Mannschaft, dass er schwul ist. Ecki fliegt prompt aus der Mannschaft. Jetzt will er seinem Verein beweisen, dass auch Schwule Fußball spielen können und stellt eine Mannschaft zusammen.(Anna Katharina Laggner)

Termine | Luna Luce | Prime Cuts März - "Wir sind hier"
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerlinde Lang

Laylah statt Gewalt:
Gil und Moti, Lebenspartner und israelische Künstler, haben zwecks Friedensstiftung im Mittleren Osten beschlossen, sich in einen arabischen Mann - Laylah - zu verlieben. Sie haben ihn übers Internet gefunden und anschließend ein Jahr mit ihm zusammengelebt. Kommenden Donnerstag geben sie im Rahmen ihres Projektes "Laylah the Creature Beyond Dreams" eine Performance in der Kunsthalle in Wien. Claus Pirschner hat mit ihnen gesprochen.


Wonderful: Urlaub wie noch nie
Obdachlose machen Ferien: Hubsi Kramar ist mit Wiener
Obdachlosen nach Kroatien auf Urlaub gefahren und hat darüber einen Film gedreht. Stefan Elsbacher hat mit Darstellern und Regisseur gesprochen.

Razorlight (Robert Rotifer)

George Lucas: was ist nur mit dem Typen los?
Als wir vor ein paar Wochen feststellen mussten, dass er für die DVD Box, also zum insgesamt 3. Mal an seinen Star Wars old school Filmen herumgepfuscht hat, begann die Säule des heiligen George zu wackeln. Aber nur ein kurzer Anflug, denn angesichts des neu auf DVD herausgebrachten George Lucas Erstlings THX 1138 und des neuen Star Wars Trailers (der am Sonntag online ging) müssen wir doch wieder Worte der Ehrerbietung sprechen. (Natalie Brunner)

Prime Cuts März - "Wir sind hier"
 
 
 
House of Pain (22-00)
  mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Trip Rock? Stoner Electro? New Prog? Die Londoner Band Archive hört sich manchmal wirklich wie eine Kollaboration von Massive Attack, Pink Floyd und Queens Of The Stoneage an. Und dennoch ist ihr Sound ein ganz eigenes Monster. Frühsiebziger-Anklänge treffen auf den finsteren Dub der Massive-Crew, hypnotisierende Vocal-Mantras und schneidende Gitarrenwände. Aus dem Anlass des ersten Österreich-Konzerts von Archive am 12.11 im Wiener Wuk gibt es im House of Pain ein Special mit rockender Psychedelik zu hören.

Tune in, turn out oder so ähnlich. Kurz, bündig und punkig geht es dagegen zu, wenn Rainer Springenschmid in der FM4-Punkerecke neue Platten vorstellt und mit der heimischen Band United Movement plaudert, die sich letztes Jahr im schönen Laa an der Thaya zusammen gefunden haben. Nach nur einem Monat haben sie ihre erste Demo-CD aufgenommen, und seitdem rocken sie das Land ganz ordentlich.

Und ein weiterer House-of-Pain-Programmpunkt: Eine ausführliche Schwärmerei über die erste DVD der famosen Yeah Yeah Yeahs aus New York.
 
 Bang your mind: House of Pain-Neopsychedelic mix 
fm4 playlist    
 
artist title
1 ArchiveFuck U (Unplugged)
2 Primal ScreamKowalski (Live)
3 Pink FloydSet The Controls
4 Monster MagnetUltimate Everything
5 Spirit CaravanThe Last Embrace
6 Archive Bridge Scene ('Michel Vaillant'-Soundtrack) Devin
7 Townsend Seventh Wave Kasabian - Reason Is Treason
8 Archive Men Like You
 Punkerecke 10.11.2004 
 
artist title
 Hearts of MatterIrritation Stage
 Lombego SurfersWalk Alone
 United MovementDevotion
 United MovementPrepare Your Flesh (live)
 United MovementDark World Campaign
   
 
 
Bonustrack (00-01)
  mit Martin Blumenau
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick