fm4.ORF.at ORF.at login
StreamPodcastsMail an FM4
zurück zur TitelseiteSOUNDPARK - Your Place for Homegrown MusicSTATION - alles rund um den RadiosenderSHOPnotesCHAT
  Österreich |  14.11.2004 | 18:08 
Alle Informationen über FM4. - Trackservice Webcam Schema Frequenzen

 
 
Programm: Montag, 15. November
 
 
 
 
Morning Show (06-10)
  with Stuart Freeman and Nina Hofer

Mia-Tickets up for grabs
Ausblick auf die FM4-Kinopremiere "Die fetten Jahre sind vorbei" und die Chance ein Datum-Abo abzustauben.
 
 
 
Update (10-12)
  with Dave DaddyD Dempsey

Prime Cuts: Flunk - 'Morning Star'
Flunk ist ein Quartett as dem norwegischen Oslo, das bereits vor zwei Jahren mit dem Debutalbum 'For Sleepyheadz Only' interntional aufmerksam machte, vor allem wegen ihrer Coverversion des New Order Hits 'Blue Monday'. Jetzt veröffentlichten Flunk Mastermind Ulf Nygard, Sängerin Anja Oyen Vister und Co das Album 'Morning Star', das wieder ein wunderhübsches Elektronica Album ist, allerdings mit mehr Gitarre als das Vorgänger Album. - Eva Umbauer hat mit Ulf Nygard über Flunk und das Album 'Morning Star' gesprochen.

Close Up: Bergkristall
Joseph Vilsmaier, der Mann für deutsche Heimatfilme, hat "Bergkristall" verfilmt, ein Familiendrama nach Adalbert Stifter. Es erzählt von zwei verfeindeten Dörfern. Wie bei Romeo und Julia verlieben sich Sebastian und Susanne aus den zerstrittenen Dörfern und bekommen zwei Kinder. Aber der Hass der Dorfgemeinschaft ist so groß, dass Susanne ohne Kinder in ihr Heimatdorf zurückkehrt - bis zu einem Weihnachtsabend, an dem die Kinder sich in den Bergen verlaufen. (Anna Katharina Laggner)
 
 
 
Reality Check (12-14)
  with Riem Higazi
 
 
 
Connected (14-17)
  mit Gerlinde Lang

Live zu Gast: Mia.
Gerade auf Österreichtour und heute Abend in der Wiener Arena.

Eminem
Stefan Trischler hat sich durch Eminems neues Album gehört.

IT-News (Robert Glashüttner):
Profi-Spammer in den USA verurteilt, und: Nanoloop 2.0 - die famose Musiksoftware für den GameBoy - ist heraußen!
 
 
 
Update (17-19)
  mit Kristian Davidek

Lesestoff: Walter Moers - 'Die Stadt der träumenden Bücher'
Multitaltent Walter Moers, ua. Schöpfer des "kleinen Arschlochs", hat einen weiteren phantastischen Abenteuerroman geschrieben u. illustriert. Er entführt uns in "Die Stadt der träumenden Bücher", eine bizarre Welt, in der das Lesen noch ein Abenteuer ist, einen in den Wahnsinn treiben u. sogar töten kann. Mit "Die Stadt der träumenden Bücher" setzt Walter Moers seinen mit "Die 13 1/2 Leben des Cäpt'n Blaubär" begonnenen Zamonien-Epos fort, und erzählt wie der zamonische Dichter Hildegunst von Mythenmetz in Besitz des "Blutigen Buches" kam und das Orm erwarb. Häh? (Peter Schlager)

Close Up: Die Spielwütigen
Die Doku "Die Spielwütigen" zeigt vier junge Schauspielschüler auf dem Weg zum Traumberuf. Über einen Zeitraum von sieben Jahren begleitete Regisseur Andres Veiel sie vom Vorsprechen an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin bis zu ihren ersten Engagements.(Erika Koriska)

Termine | PopNews| Prime Cuts: Flunk - 'Morning Star'
 
 
 
Homebase (19-22)
  mit Gerald Votava

R.I.P. Ol Dirty Bastard
Natalie Brunner über den am Samstag verstorbenen Wu Tang Clan-Mitbegründer ODB.

Clean
Der neueste Film von Olivier Assayas mit Hong Kong Star Maggie Cheung. Sie spielt Emily, die heroinsüchtige Rocksängerin, die für 6 Monate ins Gefängnis kommt, nachdem ihr Mann an einer Überdosis stirbt. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als das Sorgerecht für ihren 8-jährigen Sohn zu bekommen, der bei seinen Großeltern lebt. Doch dafür muss Emily erst "clean" werden. (Christian Fuchs)

Interview mit Olivier Assayas
Für seine Ex-Freundin Maggie Cheung, die schon die Hauptrolle in seiner cleveren Filmsatire "Irma Vep" spielte, hat der französische Regisseur Olivier Assayas "Clean" geschrieben. Christian Fuchs hat den Regisseur zum Gespräch getroffen.

Bob Dylan
Unter dem Titel "Chronicles 1" hat Bob Dylan den ersten Teil seiner Autobiografie geschrieben. Martin Blumenau hat sie gelesen.

Stina Nordenstam
Die norwegische Sängerin hat mit "The World is Saved" gerade ein weiteres Album voller hermetischer Merkwürdigkeiten veröffentlicht. Andreas Gstettner hat mit der als "schwierig" geltenden Stina Nordenstam darüber gesprochen.

FM 3000
Hannes Duscher und Fritz Ostermayer - eine Traumpaarung, an der Zustandebringung schon viele Produzentenhäupter zerschellt sind. Martin Puntigam hat es aber geschafft - in FM 3000.

Prime Cuts: Flunk - 'Morning Star'
 
 
 
Heartbeat (22-00)
  mit Eva Umbauer

Aktuelles aus der Indie&Alternative-Gitarrenpop-Welt von den Features aus Nashville, den walisischen Stars Manic Street Preachers oder den Londonern Ikara Colt, von denen es den Mitschnitt ihres 40-minütigen Konzerts beim heurigen Spaziale Festival in Turin / Italien zu hören gibt.
 
 
 
Lunapark (00-01)
  mit Luna Luce und David Pfister
 
 
 
Sleepless (01-06)
  with Robin Lee
 
fm4 links
  Zurückblättern im Programm

fm4.orf.at/trackservice

fm4.orf.at/stream
   
 
back
 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick